Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

positive Umsatzentwicklung

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 1955
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Tutzing
Kontaktdaten:

Re: positive Umsatzentwicklung

Beitragvon magann » Mo 20. Apr 2015, 17:48

Ich habe den Beitrag von Deutschstock gelöscht. Wer hier einer Agentur Betrug vorwirft, muss das auch belegen können. Ansonsten wäre es mir recht, wenn hier etwas vorsichtiger mit Anschuldigungen gegen Agenturen vorgegangen wird.

Um es klar zu sagen: Ich bin hier immer für Meinungsfreiheit, aber wer einer Agentur vorwirft nur durch Betrug Erfolg zu haben, schießt meiner Meinung nach über das Ziel hinaus. Wir haben hier alle keinen Einblick wie die Agenturen ihre Geschäfte tätigen und was im Verborgenen wirklich abgeht. Das Geschäft "Bilder verkaufen über das Internet" ist immer auch Vertrauenssache! Wer einer Agentur nicht Vertrauen entgegenbringen kann, soll dort einfach keine Bilder hoch laden! Übrigens wird "Betrug" per Gesetz verfolgt. Da Depositphotos (meines Wissens) nirgends verurteilt wurde frage ich mich wer hier die Urteile fällt?

Ein guter Wortlaut wäre hier evtl. gewesen: "Ich habe dort meinen Account vor Jahren gelöscht, weil mir diese Agentur undurchsichtig erscheint."

Locker bleiben ;-)



Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 1955
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Tutzing
Kontaktdaten:

Re: positive Umsatzentwicklung

Beitragvon magann » Fr 1. Mai 2015, 09:52

Depostitphotos hat jetzt diesen Monat tatsächlich um 10 Dollar besser abgeschnitten als 123rf. Wobei ich dazu sagen muss, dass 123rf nicht den besten Monat hatte ;-)

Koljaiczek
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 375
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 07:29

Re: positive Umsatzentwicklung

Beitragvon Koljaiczek » Fr 1. Mai 2015, 16:07

... jetzt weiß ich, wo diesen Monat die 10 Dollar Umsatzeinbußen bei Deposit geblieben sind :lol:

Deutschstock
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 55
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 18:32

Re: positive Umsatzentwicklung

Beitragvon Deutschstock » So 3. Mai 2015, 10:08

Mmmh Ich weiß nicht find ich eine komische Reaktion von dir. Was ich genau geschrieben haben weiß ich nicht mehr es war garantiert nicht unfundiert wenn du dich am Wort Betrug störst hättest du das Wort ja zensieren können ohne gleich den ganze Beitrag zu löschen. Wenn man 'Depositphotos Scam' googled erhält man jede Einträge z.B. bietet diese Google+ Seite einen schönen Überblich: (Link von der Red. entfernt!) (nicht von mir übrigens). Sich auf eine Verurteilung zu berufen finde ich komisch ich würde auch das Verhalten der Banken vor und während der Finanzkrise als Betrug am Steuerzahler bezeichnen verurteilt wurde so gut wie niemand. Übrigens 'Scam' heißt 'Betrug'.

Koljaiczek
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 375
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 07:29

Re: positive Umsatzentwicklung

Beitragvon Koljaiczek » So 3. Mai 2015, 10:49

Deutschstock hat geschrieben:Mmmh Ich weiß nicht find ich eine komische Reaktion von dir. Was ich genau geschrieben haben weiß ich nicht mehr es war garantiert nicht unfundiert wenn du dich am Wort Betrug störst hättest du das Wort ja zensieren können ohne gleich den ganze Beitrag zu löschen. Wenn man 'Depositphotos Scam' googled erhält man jede Einträge z.B. bietet diese Google+ Seite einen schönen Überblich: (Link von der Red. entfernt!) (nicht von mir übrigens).Sich auf eine Verurteilung zu berufen finde ich komisch ich würde auch das Verhalten der Banken vor und während der Finanzkrise als Betrug am Steuerzahler bezeichnen verurteilt wurde so gut wie niemand. Übrigens 'Scam' heißt 'Betrug'.


Dir ist womöglich nicht bewusst, dass ein gravierender Unterschied besteht, zwischen "Kritik üben"/"eigenen Unmut äußern" und "Betrug vorwerfen".

Wenn du nicht weißt, was Betrug bedeutet, dann les dir doch bitte vorher mal §263 Strafgesetzbuch durch, bevor du irgendjemanden eine schwere Straftat vorwirfst. Insbesondere wenn du dafür keinerlei Belege hast.

Das mag dir vielleicht ebenfalls nicht bewusst sein, aber eine solche Anschuldigung stellt im unbegründeten Falle selbst eine Straftat dar (siehe §187 Verleumdung). Das Internet ist leider schon dafür bekannt, dass Leute unter dem Deckmantel der vermeintlichen "Anonymität" ihr Benehmen schnell vergessen, aber wenn du so eine Aussage über ein Unternehmen etwa an anderer Stelle öffentlich machst, droht im Extremfall eine Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren oder empfindliche Geldstrafen. Wobei hier vermutlich der Vorsatz aufgrund mangelndem Wissens ausgeschlossen werden kann... :)

Manchmal ist es ganz hilfreich seinen Verstand zu aktivieren, bevor man sich irgendwo äußert. Sich dann noch über die Maßnahmen des Forenadministrators aufzuregen, ist beinahe absurd

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 1955
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Tutzing
Kontaktdaten:

Re: positive Umsatzentwicklung

Beitragvon magann » So 3. Mai 2015, 11:08

Für mich macht das alles einen merkwürdigen Eindruck! Hier werden teilweise Behauptungen in den Raum gestellt, mit irgendwelchen Screenshots garniert und als Betrug am Fotografen deklariert. Richtige Beweise sehen anders aus!
Man muss nicht alles glauben, was irgendwelche Leute ins Internet stellen. Zudem hat dein toller Link zu der Google+ Seite ganze 150 Follower. Scheint eine ganz wichtige Seite zu sein! Eigene Erfahrungen und eine eigene Meinung sollten hier mehr Gewicht haben.

Jedenfalls kann ich nichts schlechtes über Depositphotos berichten. Die Agentur ist nicht besser oder schlechter als andere auch! Bisher habe ich noch jede Auszahlung bekommen. Für einen Abo-Download bekomme ich $0.32, da findest du zahlreiche Agenturen, die (teilweise erheblich) weniger ausschütten.

Natürlich besteht immer die Gefahr von einer Agentur übers Ohr gehauen zu werden, aber das gilt schlichtweg für alle Agenturen. Wenn ich da Bedenken habe, bin ich im falschen Business tätig!
Ein waches Auge zu haben ist angebracht und man darf sich als Fotograf auch nicht alles gefallen lassen, was die Agenturen machen.

@Deutschstock: Welche eigene Erfahrungen hast du denn mit Depositphotos gemacht, dass du so gegen die schießen musst?

Benutzeravatar
hlehnerer
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 709
Registriert: Do 12. Apr 2012, 13:16
Wohnort: Ojai, CA, USA
Kontaktdaten:

Re: positive Umsatzentwicklung

Beitragvon hlehnerer » Mo 4. Mai 2015, 22:33

Seit Jahren habe ich jetzt schon mit DP eine positive Entwicklung. Seit meine Einkommen Einbruch letztes Jahr bei Shutterstock ist DP die Agentur mit dem besten Einkommen. Bis jetzt bin ich mit DP sehr zufrieden!

Benutzeravatar
Bernd54
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 129
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 09:38
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: positive Umsatzentwicklung

Beitragvon Bernd54 » Sa 18. Jul 2015, 07:51

Bei mir haben die Verkäufe auch zugenommen, ich habe jetzt schon 22% mehr verkauft als im ganzen letzten Jahr. Vielleicht haben die ein wenig in Werbung investiert?

Gruß Bernd


Zurück zu „Depositphotos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast