Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Partneragenturen

Kon-Mar
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 15
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 10:43

Partneragenturen

Beitragvon Kon-Mar » Mi 25. Mai 2016, 16:20

Moin

Ich habe außer bei Fotolia bis jetzt nur bei Zoonar Bilder hochgeladen.
Läuft aber gar nicht dort. (Im Gegensatz zu Fotolia, wo ich ganz zufrieden bin)
Hab auch alle Partneragenturen zugelassen.
Ist trotzdem wie es ist.

Nun hab ich mal einige meiner Bilder bei Shutterstock gesucht.
Und erstmal absolut nichts gefunden.
Dann mit der Google Bildersuche endlich erfolgreich.
Hab mein Bild angeklickt und nach den hinterlegten Keywords geguckt und mich nur noch gewundert.
Da stimmte ja fast nichts !!!
Kein Wunder, dass ich meine Bilder nicht mit den Schlagworten finden konnte.

Zoonar gibt an, man könne einfach in Deutsch verschlagworten und die übernehmen dann den Rest, sprich die Übersetzung.
Okay, fand ich angenehm bequem. Aber das ging ja wohl voll daneben.
Kein Wunder, dass ich meine Bilder mit Schlagworten nicht finden konnte.

Das zweite, was ich nicht verstehe und auch bei Zoonar auf der Seite nichts zu finde:
Bei meinen BIlder, die Zoonar bei z.B. Shutterstock untergebracht hat, erscheint als "Artist" Zoonar - nicht ich.
Und unter einem angeklickten Bild kann man weitere Bilder "des Künstlers" finden, was dann eben zu weiteren Zoonar-Bildern, also von auch vielen anderen Fotografen bei Zoonar, führt. Nicht so unbedingt zu meinen.

Ist das normal? Ich fühle mich da irgendwie übergangen.



Benutzeravatar
michaeljberlin
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 153
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 19:31

Re: Partneragenturen

Beitragvon michaeljberlin » Mi 25. Mai 2016, 16:55

Kon-Mar hat geschrieben:Hab mein Bild angeklickt und nach den hinterlegten Keywords geguckt und mich nur noch gewundert.
Da stimmte ja fast nichts !!!
Kein Wunder, dass ich meine Bilder nicht mit den Schlagworten finden konnte.

Zoonar gibt an, man könne einfach in Deutsch verschlagworten und die übernehmen dann den Rest, sprich die Übersetzung.


Jetzt frage ich mich aber, wie du gesucht hast. Du verschlagwortest in deutsch. Zoonar verschlagwortet die Bilder dann in Englisch. Hast du dann aber auf Shutterstock auf deutsch oder englisch gesucht? Wenn deutsch, dann kommt da eben das "Problem", dass die automatischen Rückübersetzungen von Shutterstock in deutsch nicht immer optimal sind. Was vielleicht nicht ganz so tragisch ist, wenn der grösste Teil des Marktes ja dann eben doch in englisch sucht.

Ansonsten würde ich gerne mal ein konkretes Beispiel sehen, wie die Bilder bei Fotolia (von dir eingeliefert) und die bei Shutterstock (via Zoonar) von der Verschlagwortung aussehen.

Kon-Mar hat geschrieben:Bei meinen BIlder, die Zoonar bei z.B. Shutterstock untergebracht hat, erscheint als "Artist" Zoonar - nicht ich.
Und unter einem angeklickten Bild kann man weitere Bilder "des Künstlers" finden, was dann eben zu weiteren Zoonar-Bildern, also von auch vielen anderen Fotografen bei Zoonar, führt. Nicht so unbedingt zu meinen.

Ist das normal? Ich fühle mich da irgendwie übergangen.


Ja, das ist normal. Bei Shutterstock ist der Anbieter dieser Bilder eben "Zoonar", weil die ja die Bilder einliefern. Einen Unternamen oder so einrichten geht bei Shutterstock nicht. Ist bei meiner Distributions-Agentur (Westend61) ähnlich - einige Partner erlauben das Durchreichen des Namens, bei den Bildern steht dann "Westend61 / Michael Zwahlen", andere haben in dem Feld aber nur Platz für den Lieferanten-Namen. Muss man in dem Fall so akzeptieren, ist Teil der Entscheidung, die man bei solchen Agenturen fällt.
Mein Buch: Stockfotografie - Mit Fotolia, Shutterstock & Co Geld verdienen: http://bit.ly/2cyx2Vx
Blog: http://michaeljayfoto.com Facebook: http://fb.com/MichaelJayFotograf Insta: @michaeljberlin

Kon-Mar
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 15
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 10:43

Re: Partneragenturen

Beitragvon Kon-Mar » Mi 25. Mai 2016, 17:07

michaeljberlin hat geschrieben:Jetzt frage ich mich aber, wie du gesucht hast. Du verschlagwortest in deutsch. Zoonar verschlagwortet die Bilder dann in Englisch. Hast du dann aber auf Shutterstock auf deutsch oder englisch gesucht? Wenn deutsch, dann kommt da eben das "Problem", dass die automatischen Rückübersetzungen von Shutterstock in deutsch nicht immer optimal sind. Was vielleicht nicht ganz so tragisch ist, wenn der grösste Teil des Marktes ja dann eben doch in englisch sucht.

Ansonsten würde ich gerne mal ein konkretes Beispiel sehen, wie die Bilder bei Fotolia (von dir eingeliefert) und die bei Shutterstock (via Zoonar) von der Verschlagwortung aussehen.


Ich hab sowohl mit deutschen Schlagworten als auch mit englischen gesucht.

Beispiel such ich mal raus.


michaeljberlin hat geschrieben:Ja, das ist normal. Bei Shutterstock ist der Anbieter dieser Bilder eben "Zoonar", weil die ja die Bilder einliefern. Einen Unternamen oder so einrichten geht bei Shutterstock nicht. Ist bei meiner Distributions-Agentur (Westend61) ähnlich - einige Partner erlauben das Durchreichen des Namens, bei den Bildern steht dann "Westend61 / Michael Zwahlen", andere haben in dem Feld aber nur Platz für den Lieferanten-Namen. Muss man in dem Fall so akzeptieren, ist Teil der Entscheidung, die man bei solchen Agenturen fällt.


Okay, wenn das normal ist, dann weiß ich ja zumindest, dass das so seine Richtigkeit hat, auch wenn ich es nicht wirklich gut finde.

Kon-Mar
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 15
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 10:43

Re: Partneragenturen

Beitragvon Kon-Mar » Mi 25. Mai 2016, 17:21

So, hier jetzt mal so ein "nettes" Beispiel dafür:

Das Bild bei Zoonar mit den von mir gewählten Schlagworten:
https://zoonar.de/photo/fliegende-graugans_8775956.html?lastcmd=show_user_info&user_pg=

Und hier bei Shutterstock auf der deutschen Seite mit ebenfalls deutschen Schlagworten. Da musste dann noch nicht mal etwas übersetzt werden. Aber was da an Schlagworten steht, kommt größtenteils nicht von mir und ist auch nicht zutreffend:
http://www.shutterstock.com/pic-3927871 ... HmB1AQ-1-5" onclick="window.open(this.href);return false;

Gefunden habe ich dieses Bild übrigens tatsächlich mit folgenden Schlagworten: Graugans fliegend


Ich suche auch noch mal eines mit der Bildersuche, dass ich mit Schlagworten nicht ausfindig machen konnte.

Benutzeravatar
MonarchC
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 112
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 01:55

Re: Partneragenturen

Beitragvon MonarchC » Mi 25. Mai 2016, 18:55

also "braut" und "festmacherleine" gefallen mir am Besten ... :lol: :mrgreen: :lol:

Habe bei Panthermedia auch schon so tolle Keywords gefunden....
Ist scheinbar manchmal so ähnlich wie "stille Post" ... :lol: :? :roll:

Benutzeravatar
michaeljberlin
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 153
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 19:31

Re: Partneragenturen

Beitragvon michaeljberlin » Do 26. Mai 2016, 10:09

MonarchC hat geschrieben:also "braut" und "festmacherleine" gefallen mir am Besten ... :lol: :mrgreen: :lol:

Habe bei Panthermedia auch schon so tolle Keywords gefunden....
Ist scheinbar manchmal so ähnlich wie "stille Post" ... :lol: :? :roll:


Das kommt halt, weil Shutterstock die Keywords ausschliesslich auf englisch verwaltet. Auf der deutschsprachigen Seite werden sie dann mit allen denkbaren Übersetzungen inklusive Tipp- und Schreibfehlern angezeigt.

So wird dann aus einem englischen Suchbegriff "spring" in deutsch gleich die ganze Vielfalt von "fruhling, frühjahr, frühling, lenz, quelle, springen, springflut, sprungfeder,". Und das passiert halt mit allen Worten so.

Shutterstock hält ja sehr viel von ihren Suchalgorithmen. Sie sind halt der Ansicht, dass die Suchmaschine dann aus dem Kontext heraus am Ende ermittelt, welche Keywords die relevantesten sind. Kann man natürlich unterschiedlicher Ansicht sein, aber wenn man es anders handhaben will, dann braucht man ein kontrolliertes Vokabular wie iStock/Getty, und das macht das Einreichen von Bildern für die Fotografen wiederum viel komplizierter. Beides kann man aber nicht haben.

Entscheidend finde ich aber, dass bei dem Bild fast alle wesentlichen Keywords (Gans, Vogel, Wasser, fliegen...) enthalten sind. Nur dass "greylag" nicht mit einer deutschen Übersetzung hinterlegt ist, ist natürlich schade. Das dürfte aber den 90% der Käufer, die nicht in deutsch suchen, auch ziemlich schnuppe sein.
Mein Buch: Stockfotografie - Mit Fotolia, Shutterstock & Co Geld verdienen: http://bit.ly/2cyx2Vx
Blog: http://michaeljayfoto.com Facebook: http://fb.com/MichaelJayFotograf Insta: @michaeljberlin

Andre Bonn
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 13
Registriert: Do 19. Mai 2016, 12:34

Re: Partneragenturen

Beitragvon Andre Bonn » Mo 11. Jul 2016, 10:23

Hallo zusammen,

ich habe auch mal eine Frage zu den Partneragenturen und hänge mich hier mal dran.

Seit April bin ich wieder ordentlich Bilder am produzieren und gebe diese für die Meisten Partner auch frei.
Bis auf DDP sind die Bilder aber von den Partnern noch nicht geprüft. Auch bei uralten Bildern, die teilweise 2 Jahre alt sind,
sind einige Bilder gar nicht geprüft. Ist das bei Euch auch so?

Als Beispiel ist das bei mir Picturemaxx und Pixta die bei den uralten Bildern noch in Prüfung sind und Getty und Age bei denen seit April.

VG André

Benutzeravatar
MonarchC
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 112
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 01:55

Re: Partneragenturen

Beitragvon MonarchC » Mo 11. Jul 2016, 13:33

Habe vor längerer Zeit diesbzgl. mal nachgefragt und Herr Krabs gab die Info, dass bei der ("ich weiß nicht mehr welcher Partner")-Bilder-Prüfung
mindestens 100 Bilder vorliegen müssten, bevor da "Hand angelegt werde"...
Vielleicht ist das inzwischen bei vielen o. den meisten Partnern so ? :roll:

Andre Bonn
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 13
Registriert: Do 19. Mai 2016, 12:34

Re: Partneragenturen

Beitragvon Andre Bonn » Mo 11. Jul 2016, 18:15

Naja, 100 Bilder haben die locker von mir. Kann also nicht wirklich der Grund sein.
Mal sehen, ob da die nächste Zeit was passiert.


Zurück zu „Zoonar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste