Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Schlagworte nur in englisch?

spiegel
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 10
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Schlagworte nur in englisch?

Beitragvon spiegel » Do 10. Aug 2017, 14:22

Hallo,

ich habe mich eben bei Shuttterstock angemeldet und versucht, 10 Bilder hochzuladen.
Die Verschlagwortung für alle Bilder habe ich in deutsch und in der englischen Google-Übersetzung vorgenommen.
Nach dem Abschicken kam die längste Fehlerliste, die mir bislang untergekommen ist.
Ausnahmslos sämtliche deutschen Schlagworte wurden wegen fehlerhafter Rechtschreibung bemängelt.
Es sah so aus, als wenn nur englische akzeptiert werden.

Ist das bei Shutterstock grundsätzlich der Fall ?
Kann ich noch irgendwelche Einstellungen vornehmen, damit auch deutsch verstanden wird?



Kenny
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 48
Registriert: So 31. Jul 2016, 19:40

Re: Schlagworte nur in englisch?

Beitragvon Kenny » Do 10. Aug 2017, 14:45

Alles auf Englisch!

spiegel
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 10
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Schlagworte nur in englisch?

Beitragvon spiegel » Do 10. Aug 2017, 14:59

Danke.
Ja, steht tatsächlich ganz winzig oben, hatte ich überlesen.
Alles geändert.
Dennoch bleibt es frustig ohne Ende.
Jetzt sind, warum auch immer, 2 Bilder in die Prüfung gegangen, der Rest bleib wieder hängen.
Irgendwo ist da ein Wurm.

EDIT

Die Bilder sind jetzt durchgelaufen.
Der "Trick" war, sie nicht im Block, sondern jeweils einzeln loszuschicken.
Das lief ohne Meckern.
Ziemlich blöd, mach ich was falsch oder ist das immer so.

Kenny
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 48
Registriert: So 31. Jul 2016, 19:40

Re: Schlagworte nur in englisch?

Beitragvon Kenny » Do 10. Aug 2017, 18:06

Das wird leichter mit der Zeit ;)

Steffi
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 17
Registriert: So 23. Jul 2017, 06:54

Re: Schlagworte nur in englisch?

Beitragvon Steffi » Do 10. Aug 2017, 20:24

Bei Shutter prüfen die automatisch die Rechtschreibung. Aber auch wenn du Schlagworte doppelt hast, bemängelt er die. Du hast dann die Möglichkeit die Fehler zu ändern oder du speicherst sie so wie sie waren erneut und schickst sie dann nochmal ab. Dann gehen die durch. Nur kann es dir dann passieren, dass die Bilder abgelehnt werden, sollten da deutsche Schlagwörter u.s.w. drin sein.

Ich hatte beim ersten mal auch alles mit deutschen Schlagworten versehen :)

Claudio
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 75
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39

Re: Schlagworte nur in englisch?

Beitragvon Claudio » Do 10. Aug 2017, 21:11

Im ersten Schritt werden alle Bilder durchgelassen, die fehlerfrei sind. Die mit "Fehlern" werden Dir dann noch einmal angezeigt und in rot wird auf die Dinge hingewiesen, die eventuell falsch sind. Doppelte Schlagworte (auch Einzahl und Mehrzahl eines Begriffes wie field und fields) werden automatisch entfernt. Den Rest schaust Du Dir an und änderst, was zu ändern ist (zum Beispiel Schreibfehler) und lässt das, was Du richtig findest, einfach stehen. Anschließend schickst Du alles noch einmal wie bei Schritt 1 ab.

Gruß, Claudio :)

spiegel
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 10
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Schlagworte nur in englisch?

Beitragvon spiegel » So 13. Aug 2017, 10:06

danke, jetzt ging es


Zurück zu „Shutterstock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste