Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Greenhorn im Stock-Foto bereich

vsnyder
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 13
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 07:24

Greenhorn im Stock-Foto bereich

Beitragvon vsnyder » Mo 24. Okt 2016, 10:40

Moin Moin

Ich bin ein absoluter Anfänger was Shutterstock oder Fotolia angeht und brauch daher ein paar Tipps von den Profis.

Bin vor ca. 1/2 Jahr so richtig auf den Geschmack gekommen was das Fotografieren angeht. Es wird alles aufgenommen was so vor die Linse kommt. :-)

Da sich recht schnell die Festplatte mit schönen aber auch weniger schönen Fotos gefüllt hat, und ich meine Verwandten und Bekannten nicht mehr nur alleine mit den Bildern nerven möchte, bin ich erst auf Fotolia gestoßen und jetzt auch auf Shutterstock.

Die ersten Erfolge konnte ich bei Fotolia bereits erzielen. Es wurden Bilder angenommen (215) :-) und auch schon ganze 5 Stück verkauft :-)

Nun versuche ich mein Glück auch bei Shutterstock. Die Aufnahme war gar kein Problem und es wurden bereits knapp 200 Bilder angenommen. Das schöne ist, das die Annahme und auch Ablehnung der eingesendeten Bilder manchmal nur Minuten dauert. Bei Fotolia dauert es meistens so um die 5 Tage.
Jetzt kommt aber das ABER: Bei Shutterstock habe ich keine Clicks auf meine Bilder. Bei Fotolia sind es am Tag immer so zwischen 1 und 7. Auch nicht viel, aber es tut sich etwas.
Habe ich vielleicht bei Shutterstock etwas falsch gemacht ??



Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2023
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Greenhorn im Stock-Foto bereich

Beitragvon magann » Mo 24. Okt 2016, 11:20

Bei Shutterstock kannst du die Klicks auf deine Bilder doch gar nicht sehen!?
Wo schaust du denn da nach deinen Bildaufrufen?

vsnyder
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 13
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 07:24

Re: Greenhorn im Stock-Foto bereich

Beitragvon vsnyder » Mo 24. Okt 2016, 11:37

Auf der ersten Maske ist doch eine Grafik " Bildaufrufe" durch angemeldete .....

Annabela
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 120
Registriert: So 9. Okt 2016, 11:12

Re: Greenhorn im Stock-Foto bereich

Beitragvon Annabela » Mo 24. Okt 2016, 12:53

Das sind die Bildergalerie Aufrufe aber nicht einzelne Bilder

So eine Galerie bzw. mehrere muss man erst anlegen. Sie beinhalten immer mehrere Bilder.

Das geht unten, unter "Katalog Manager"

vsnyder
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 13
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 07:24

Re: Greenhorn im Stock-Foto bereich

Beitragvon vsnyder » Mo 24. Okt 2016, 13:24

OK. Danke.

Sollten die Bezeichnungen der Rubriken beim Katalog Manager auf Deutsch oder unbedingt auf Englisch sein ??

a-b-foto
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 228
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 09:45

Re: Greenhorn im Stock-Foto bereich

Beitragvon a-b-foto » Mo 24. Okt 2016, 13:35

Da muss ich Annabela widersprechen. Da geht es um Aufrufe des Fotografen-Portfolios (image gallery), nicht um die selbst angelegten Kataloge (sets). Aber die Anzeige ist seit einigen Monaten eh kaputt und zeigt immer 0. (Oder hat jemand etwas anderes beobachtet?)

Annabela
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 120
Registriert: So 9. Okt 2016, 11:12

Re: Greenhorn im Stock-Foto bereich

Beitragvon Annabela » Mo 24. Okt 2016, 14:12

a-b-foto hat geschrieben:Da muss ich Annabela widersprechen. Da geht es um Aufrufe des Fotografen-Portfolios (image gallery), nicht um die selbst angelegten Kataloge (sets). Aber die Anzeige ist seit einigen Monaten eh kaputt und zeigt immer 0. (Oder hat jemand etwas anderes beobachtet?)


stümmmmt :D bringe schon alles durcheinander......

nein ist kaputt obwohl irgendwann mal im SS Forum die Meldung kam, es ginge wieder, das war aber glaube ich nur kurzzeitig

vsnyder hat geschrieben:OK. Danke.

Sollten die Bezeichnungen der Rubriken beim Katalog Manager auf Deutsch oder unbedingt auf Englisch sein ??


ich mache es in englisch, die Übersetzungen passen nicht immer, finde ich

Koljaiczek
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 377
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 07:29

Re: Greenhorn im Stock-Foto bereich

Beitragvon Koljaiczek » So 30. Okt 2016, 10:43

vsnyder hat geschrieben:Moin Moin

Ich bin ein absoluter Anfänger was Shutterstock oder Fotolia angeht und brauch daher ein paar Tipps von den Profis.

Bin vor ca. 1/2 Jahr so richtig auf den Geschmack gekommen was das Fotografieren angeht. Es wird alles aufgenommen was so vor die Linse kommt. :-)

Da sich recht schnell die Festplatte mit schönen aber auch weniger schönen Fotos gefüllt hat, und ich meine Verwandten und Bekannten nicht mehr nur alleine mit den Bildern nerven möchte, bin ich erst auf Fotolia gestoßen und jetzt auch auf Shutterstock.



So fangen vermutlich die meisten an: Mit dem Durchforsten der Festplatten :D
Man darf aber die Erwartungen nicht zu hoch ansetzen. Wer gerne Fotos macht und wem geringste Einnahmen genügen (die den Aufwand eigentlich nicht rechtfertigen), für den ist das sicherlich eine nette Beschäftigung nebenbei. Wenn man aber tatsächlich einen netten Nebenverdienst aufbauen möchte, mit dem man sich das ein oder andere finanzieren kann, dann kommt man -denke ich- nicht daran vorbei, gezielt für den Markt zu produzieren. Und das macht nicht jedem Hobbyfotografen Spaß. :roll:

Fotobern
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 16
Registriert: Di 27. Sep 2016, 07:54
Kontaktdaten:

Re: Greenhorn im Stock-Foto bereich

Beitragvon Fotobern » Mi 2. Nov 2016, 12:16

Da ich auch noch neuling bei Shutterstock bin darf ich hier vielleicht auch mal eine Frage anhängen? Ich habe
bisher keinen einzigen Verkauf bei SS . (ca. 90 Fotos/seit 4 Wochen).
Jetzt plötzlich einen mit "Unbezahlte Einnahmen" über 1,88 Euro. Kam wohl über "ON Demand".
Was bedeutet denn unbezahlte Einnahmen???


Irgendwie klappt etwas bei SS überhaupt nicht. Die gleichen Fotos sind bei Fotolia schon mehrmals verkauft worden. Manche Bilder bis zu 4x. Bei SS überhaupt nichts zählbares. Kann das sein das man für den Abo-Verkauf irgendwie gesperrt ist?

Ablehnungen hatte ich nur ein einziges von den 90 Bildern. Habe kein Bock mal selber eines meiner Bilder zu kaufen um die Funktion zu testen. Werde jetzt noch 100 hochladen und bis Ende November abwarten. Dann mal anschreiben wenn nichts kommt.

Gruß Bernd

outdoorpixel
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 93
Registriert: Di 11. Okt 2016, 13:12
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Greenhorn im Stock-Foto bereich

Beitragvon outdoorpixel » Mi 2. Nov 2016, 13:17

Hallo Bernd!

SS und Abo-Verkauf-Sperre? Das wäre mir neu! :mrgreen:
Im Ernst: Bei SS wird das Meiste über Abo verkauft.
SS ist eigentlich DIE Abo-Agentur.

Ansonsten kann ich Dir nur raten Geduld zu haben.
Da musst Du in Monaten und Jahren rechnen - nicht in Wochen.

Ich finde Deine Fotos sehr schön.
Aber ob die sich gut über eine Microstock-Agentur verkaufen?
Ich würde gerade die ornithologischen Fotos eher in eine Spezial-Agentur (z. B. Okapia) sehen.

Auch ich habe nicht die klassischen Stockfotos.
Bei SS geht aber trotzdem ab und zu was.

Grüße
Andreas


Zurück zu „Shutterstock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast