Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Ablehnung Fotos, geistfreie Gründe....

comofoto
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 160
Registriert: So 4. Mär 2018, 20:24

Re: Ablehnung Fotos, geistfreie Gründe....

Beitragvon comofoto » Mo 9. Apr 2018, 09:14

man wundert sich so manches Mal.
Mir wurde gerade ein Bild wegen Belichtungsproblemen abgelehnt, das hundertprozentig korrekt und sauber belichtet ist, das ein excellentes Histogramm zeigt und in der Direktvermarktung schon mehrfach verkauft wurde.Irgendwie scheinen die Bildselektoren manchmal einen dicken Finger zu haben und neben die richtige Taste zu drücken.
Zuletzt geändert von comofoto am Di 10. Apr 2018, 09:39, insgesamt 1-mal geändert.
Fotolia:Comofoto

alfotokunst
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 290
Registriert: Do 14. Nov 2013, 17:25

Re: Ablehnung Fotos, geistfreie Gründe....

Beitragvon alfotokunst » Di 10. Apr 2018, 07:08

comofoto hat geschrieben:man wundert sich so manches Mal.
Mir wurde gerade ein Bild wegen Belichtungsproblemen abgelehnt, das hundertprozentig korrekt und sauber belichtet ist, das ein excellentes Histogramm zeigt und in der Direktvermarktung schon mehrfach verkauft wurde.Irgendwie scheinen die Bildselektoren manchmal einen dicken Finger zu haben und neben die richtige Taste zu drücken oder garnicht hinzuschauen, was sie ablehnen, wenn sie in ihr Frühstücksbrot beissen.


Welchen Nutzen hat eine Agentur daraus, ein Foto abzulehnen .... faktisch keinen. Fotografen zu ärgern bringt ihnen keine Verkäufe und kein Geld in die Kassen. Macht also nicht wirklich Sinn, Bilder einfach so aufgrund schlechter Laune etc. abzulehnen. Ich würde also grundsätzlich mal unterstellen, dass ihnen irgendetwas am Bild nicht gefällt oder sie keine Verkaufschancen sehen. Das ist immer eine individuelle Bewertung, aber letztlich der Job, den sie machen müssen. Ob dann Belichtung der richtige Grund oder nur ein Platzhalter ist, sei dahingestellt. Ich ärgere mich auch immer wieder über Ablehnungen, insb. bei Bildern, wo ich es nicht erwartet hätte. Aber so ist nun einmal das Business. Aber wie gesagt, Agenturen verdienen nur, wenn sie Bilder annehmen, haben also null Mehrwert von Ablehnungen.
Portfolio: Shutterstock
Portfolio: Dreamstime
Facebook: alfotokunst

hobbystocker
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 141
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 15:10

Re: Ablehnung Fotos, geistfreie Gründe....

Beitragvon hobbystocker » Di 10. Apr 2018, 18:40

Geht mir ähnlich. Lade bei istock, Shutterstock und Fotolia hoch.
Fotolia ist die einzige Agentur wo Ablehnungen schwer nachvollziehbar sind. Ist aber egal.
Da Fotolia im Vergleich zu Shutter oder istock eher schlecht verkauft werde ich den Aufwand dort reduzieren und anstatt in deutsch dort auch auf englisch verschlagworten. Der Mehraufwand lohnt sich nicht.

Smarty99
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 90
Registriert: So 25. Mär 2018, 13:59

Re: Ablehnung Fotos, geistfreie Gründe....

Beitragvon Smarty99 » Mi 11. Apr 2018, 17:06

Ich danke Euch. Mein Bild mit dem Boot ist übrigens nach dem ich die Buchstaben entfernt habe ohne Probleme angenommen worden. Das freut mich sehr. Werde jetzt auch noch ein Paar Bilder mit Lokomotiven nachreichen. Denke die sind dann auch abgelehnt worden weil eine Nummer vorn auf dem Kessel zu lesen war. Danke nochmals....

fotocute
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 243
Registriert: So 15. Okt 2017, 18:48

Re: Ablehnung Fotos, geistfreie Gründe....

Beitragvon fotocute » Mi 11. Apr 2018, 20:00

Cool sag Bescheid wann es gekauft wird :D

spiegel
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 321
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Ablehnung Fotos, geistfreie Gründe....

Beitragvon spiegel » Sa 14. Apr 2018, 11:04

Über die Ablehnungen von Adobe rege ich mich nicht mehr wirklich auf.
Fotos, die nach meinem Geschmack "gut" sind, werden wegen fehlender Vermarktungsfähigkeit abgelehnt.
Aber von anderen genommen.
Mal ein paar Beispiele aus den letzten Batches:

https://www.shutterstock.com/de/image-p ... wGU-UQ-1-1" onclick="window.open(this.href);return false;

https://www.shutterstock.com/de/image-p ... fbRRQ-1-36" onclick="window.open(this.href);return false;

https://www.shutterstock.com/de/image-p ... fbRRQ-1-59" onclick="window.open(this.href);return false;

Gut, die Ablehnung des Sonnenuntergangs kann ich noch nachvollziehen, damit dürften die Speicher übervoll sein.
Adobe ist M.M. noch immer sehr stark auf oldstyle Stock ausgerichtet.
Die isolierte Tomate und glückliche, fröhliche Menschen der gehobenen Mittlelklasse...

Nicht ärgern, einfach zufrieden sein, dass andere die Bilder nehmen und (hoffentlich) verkaufen.

Avia
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 94
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 11:28

Re: Ablehnung Fotos, geistfreie Gründe....

Beitragvon Avia » Sa 14. Apr 2018, 15:43

manchmal verstehe ich das auch nicht. Ich hab mal einige Illustrationen eingereicht. Von sieben aus einer Serie wurde genau eine wegen "marktgängigkeitsblabla" abgelehnt. Die anderen aus der Serie wurden schon gekauft.

Nicht drüber wundern.


Irgendwie finde ich es ja ganz gut, daß die das 10 Millionste Foto einer Sonnenblume nicht auch noch nehmen und denen die Server vollmüllt.

Meine naturbelassenen Fotos von Rindern verkaufen sich dort ganz gut. Da ärgert es mich immer, daß ich die Nummern auf den Ohrmarken komplett rausstempeln muss. Bei Shutter kann ich vier Ziffern stehenlassen, damit die gelben "Lappen" an den Ohren nicht so sinnlos aussehen.

Smarty99
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 90
Registriert: So 25. Mär 2018, 13:59

Re: Ablehnung Fotos, geistfreie Gründe....

Beitragvon Smarty99 » Mo 16. Apr 2018, 08:35

Die Gründe sind manchmal nicht nachvollziehbar. Ich hatte mal einige Bilder von Seebrücken von Rügen und Usedom hoch geladen und da wurden dann einige abgelehnt wegen Urheberrechtsverletzung. So zum Beispiel ein Bild von der Seebrücke in Ahlbeck. Kann ich nicht nachvollziehen bzw. verstehe ich nicht warum das eine Urheberrechtsverletzung sein soll. Man muss keinen Eintritt zahlen, alles frei zugänglich etc...

Smarty99
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 90
Registriert: So 25. Mär 2018, 13:59

Re: Ablehnung Fotos, geistfreie Gründe....

Beitragvon Smarty99 » Mo 16. Apr 2018, 12:08

Diese beiden Bilder wurden u.a. auch abgelehnt mit der Begründung "ABLEHNUNG ZUM SCHUTZ GEISTIGEN EIGENTUMS"
Könnte mir das vielleicht jemand erklären. Ich fahre schon sehr viele Jahre nach Usedom und mir ist bis dato nicht bekannt das die Seebrücken geschützt sind bzw. das man hierfür ggf. eine Erlaubnis brauch um Bilder zu machen. Was habe ich hier falsch gemacht?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Avia
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 94
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 11:28

Re: Ablehnung Fotos, geistfreie Gründe....

Beitragvon Avia » Mo 16. Apr 2018, 13:24

Bei dem ersten vielleicht die Schrift, oder die Flaggen? :? Und dann wurde das zweite einfach gleich mit abgelehnt.
Obwohl, es gibt Bei AS Bilder von der Seebrücke mit Schrift, übrigens auch von Strandkörben mit Nummern usw...

Vielleicht die ehemals unterscheidlichen Richtlinien von Fotalia und Adobe, aber das ist alles Spekulation.

Biete die Bilder sonst einfach mal dem Tourismusverband Usedom direkt an. Die sind nämlich sehr schön. Wenn du sie noch nicht auf anderen Portalen zigfach verkauft hast.


Zurück zu „Adobe Stock / Fotolia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast