Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Batch editieren?

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 466
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Batch editieren?

Beitragvon Heiko Küverling » Sa 9. Mär 2019, 14:10

@FrankRT
Gibt es einen bestimmten Grund, warum du deine Bilder nur für den Web- und Druckgebrauch freigeben willst ?
Eine andere Option währe ja noch der Verkauf der Rechte. Da hätte man natürlich die Möglichkeit bedeutend mehr zu verdienen. Der einzige Nachteil ist nur, dass dieses Bild dann bei anderen Agenturen gelöscht werden muss. Aus eigener Erfahrung kann ich dir aber sagen, dass das relativ schnell möglich ist.

FrankRT
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 13
Registriert: Do 7. Mär 2019, 13:04

Re: Batch editieren?

Beitragvon FrankRT » Sa 9. Mär 2019, 16:23

Heiko Küverling hat geschrieben:@FrankRT
Gibt es einen bestimmten Grund, warum du deine Bilder nur für den Web- und Druckgebrauch freigeben willst ?
Eine andere Option währe ja noch der Verkauf der Rechte. Da hätte man natürlich die Möglichkeit bedeutend mehr zu verdienen. Der einzige Nachteil ist nur, dass dieses Bild dann bei anderen Agenturen gelöscht werden muss. Aus eigener Erfahrung kann ich dir aber sagen, dass das relativ schnell möglich ist.


Das Problem ist ich bin bei so vielen Agenturen und wenn man bzw. sehr lange unterwegs ist kann es ein Problem werden das möchte ich gleich vermeiden. Aber ich denke die Agentur hier hat sich fast erledigt ich kann nicht tausende Bilder einzeln bearbeiten selbst wenn es nur ein Harken zu setzten ist. Das nächste sind ja gleich die Bildbeschreibungen das macht glaube ich alles mehr Arbeit als es einbringt.

Aber wie ist es nun eigentlich diese Option die Lizenz für alle Bilder festzulegen habe ich erst wenn sie angenommen worden?

VG Frank

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 466
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Batch editieren?

Beitragvon Heiko Küverling » Sa 9. Mär 2019, 17:02

Also bei Dreamstime lade ich meine Bilder über die Webseite hoch. Die Lizenzen kannst du so schon beim editieren festlegen (also direkt nach dem Upload).

dirkr
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 204
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 13:14

Re: Batch editieren?

Beitragvon dirkr » Sa 9. Mär 2019, 21:16

Ich dachte du hättest schon ein Portfolio dort...
Du kannst beim Upload (des ersten Bildes) die Häkchen rausnehmen, bei mir merkt die Seite sich das, also ich muß das nicht mehr extra anklicken.

Metadaten (Titel, Beschreibung, Keywords) habe ich in den Bildern drin (IPTC), das wird übernommen.
Einzig die Kategorien sind lästig, da habe ich noch keinen vernünftigen Weg gefunden, das für mehrere Bilder zu machen.
Ich lade immer in Batches zu 20 Bildern hoch, da klicke ich mich dann halt durch.

FrankRT
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 13
Registriert: Do 7. Mär 2019, 13:04

Re: Batch editieren?

Beitragvon FrankRT » So 10. Mär 2019, 09:20

@ dirkr
nein ich hatte erst angefangen hochzuladen und zu probieren. Die Daten habe ich (IPTC) ja auch schon drin wobei ich es auch noch mal ändern müsste da die Bildbeschreibung ja wieder einen ganz anderen Vorrang hat als bei anderen Agenturen na mal sehen vielleicht mach ich mir die Arbeit doch mal. Danke für die Info.

VG Frank

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 466
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Batch editieren?

Beitragvon Heiko Küverling » So 10. Mär 2019, 11:23

Nicht nur die Bildbeschreibung. Bei Dreamstime spielt (im Gegensatz zu allen anderen Agenturen) auch die Zuordnung der Kategorie eine übergeordnete Rolle, da dort angeblich etwa 25% der Kunden über die Kategorie ihre Bilder suchen.

spiegel
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 536
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Batch editieren?

Beitragvon spiegel » So 10. Mär 2019, 15:33

Heiko Küverling hat geschrieben:Nicht nur die Bildbeschreibung. Bei Dreamstime spielt (im Gegensatz zu allen anderen Agenturen) auch die Zuordnung der Kategorie eine übergeordnete Rolle, da dort angeblich etwa 25% der Kunden über die Kategorie ihre Bilder suchen.


Ob das zutrifft, weiß ich nicht.
Ich lade, wie schon gesagt, per FTP hoch und submitte über die App.
Das geht dann völlig ohne die lästigen Kategorien.
Anfangs hab ich mir bei den Kategorien auch Mühe gegeben, ein elendes Gewürge.
Allerdings waren die Verkäufe damit weniger als heute, ganz ohne Kategorien.

Da meine Bilder außerdem nur Mittelmaß sind, dürften sie bei Kunden, die sich an Kategorien orientieren, kaum auf den ersten Seiten aufschlagen, selbst wenn "meine" Kategorien gefragt werden.

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 466
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Batch editieren?

Beitragvon Heiko Küverling » So 10. Mär 2019, 15:49

Währe ich Kunde, dann würde mir auch nicht unbedingt einfallen, Bilder über eine bestimmte Kategorie zu suchen. Denn dafür gibt es ja Suchwörter, mit denen es auf alle Fälle präziser geht. Ich versuche aber trotzdem, mich an die Einreichungskriterien zu halten, und gebe alles an, was verlangt wird. Ich verlange ja schließlich auch von der Agentur, meine Bilder (auch wenn sie ebenfalls nur Mittelmaß sind) optimal zu vermarkten. Also bin ich gern zu der Gegenleistung bereit. Kostet ja auch nicht soooooo viel Zeit. Und irgendwas muss man sich ja auch dabei gedacht haben.
Ich würde möglicherweise anders denken, wenn ich vor der Aufgabe stehen würde, plötzlich tausende Bilder hochzuladen.

FrankRT
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 13
Registriert: Do 7. Mär 2019, 13:04

Re: Batch editieren?

Beitragvon FrankRT » So 10. Mär 2019, 16:14

Heiko Küverling hat geschrieben:Ich würde möglicherweise anders denken, wenn ich vor der Aufgabe stehen würde, plötzlich tausende Bilder hochzuladen.


Genau das ist das Problem was ich hätte das schreckt schon etwas ab, wenn ich weiß das ich 5000-10000 Bilder habe ;-) da graut es mir jetzt schon. Ich muss mir mal die APP ansehen mal sehen was man sich da noch sparen kann.

Vg.Frank

rennfahrersepp
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 16
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 11:45

Re: Batch editieren?

Beitragvon rennfahrersepp » Di 12. Mär 2019, 07:58

Danke mal für den Tipp mit der App - ich habe jetzt mal versucht, ein paar Bilder über ftp hochzuladen und über die App freizischalten. Geht ganz gut...ich bin mir trotzdem nicht ganz sicher, ob sich Dreamstime auszahlt. Bei Adobe und Shutterstuock hat sich die Zahl der Downloads proportional erhöht, nachdem ich neue Bilder hochgeladen habe. Bei Dreamstime hat sich bis jetzt noch nichts getan. Ich warte jetzt mal ein wenig zu und lade erst wieder hoch, wenn sich neue verkäufe einstellen.


Zurück zu „Dreamstime“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast