Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Langsaaaam

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2016
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Langsaaaam

Beitragvon magann » So 15. Apr 2012, 23:08

Dreamstime braucht bei mir eine Ewigkeit bis die Bilder endlich mal angeschaut werden. Mal seht die Zeitangabe bei 28h dann am nächsten Tag wieder bei über 40h... springt hin und her, bis die Bilder dann nach gefühlten 2 Wochen mal durch die Kontrolle sind. Macht gerade kein Spaß!
Ist das nur bei mir so?



Benutzeravatar
hlehnerer
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 709
Registriert: Do 12. Apr 2012, 13:16
Wohnort: Ojai, CA, USA
Kontaktdaten:

Re: Langsaaaam

Beitragvon hlehnerer » Mo 16. Apr 2012, 00:17

Geht mir genauso. Dazu kommt noch das seit einer Zeit mehr und mehr Bilder abgewiesen werden. Vor allen wen schon ähnliche Bilder in mein Port existieren. DT ist meistens bei mir auf Platz 6-10.

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2016
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Langsaaaam

Beitragvon magann » Mo 16. Apr 2012, 06:56

So sieht es bei mir auch aus. Von meinen 25 Yogabildern haben die ca. 22 abgelehnt mit der Begründung "zu ähnlich"! :cry: Sooo kann man da kein ordentliches Portfolio aufbauen und deshalb steigern sich meine Gewinne auch so gut wie nicht. Dazu kommt noch die Löschung der unverkauften Bilder... frustriert doch irgendwie!

Benutzeravatar
hlehnerer
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 709
Registriert: Do 12. Apr 2012, 13:16
Wohnort: Ojai, CA, USA
Kontaktdaten:

Re: Langsaaaam

Beitragvon hlehnerer » Mo 16. Apr 2012, 13:52

Vor allem verliert man durch das löschen von den unverkauften Bildern exposure in der Datenbank, da es das Portfolio verkleinert.

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2016
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Langsaaaam

Beitragvon magann » Mo 16. Apr 2012, 13:53

Stimmt, daran habe ich noch gar nicht gedacht!

matt
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 150
Registriert: Fr 20. Apr 2012, 23:05

Re: Langsaaaam

Beitragvon matt » So 22. Apr 2012, 17:43

Hallo,

ich habe mich dort auch angemeldet aber die Seite ist dermaßen schlecht programmiert das mir nach 4 Wochen die Lust vergangen ist dort nochmals was hochzuladen.
Meine Account werde ich dort wieder löschen.

Gruesse

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2016
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Langsaaaam

Beitragvon magann » So 22. Apr 2012, 22:24

Löschen würde ich den Account nicht. Die Arbeit, die du bisher hattest wäre dann verloren!
Dreamstime ist auch nicht meine Lieblingsseite, aber die gehören zu den besseren Seiten und sollten nicht ganz vernachläßigt werden.

matt
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 150
Registriert: Fr 20. Apr 2012, 23:05

Re: Langsaaaam

Beitragvon matt » So 22. Apr 2012, 22:37

Na verloren ist da nicht viel, die haben bisher alle eingereichten Bilder abgelehnt.

Ich habe schon gesehen das Dreamstime im allgemeinen Stock-Ranking weit vorne steht, daran habe ich mich bei meiner ersten Auswahl an Agenturen gerichtet, ich frage mich allerdings ob ich mich deshalb zeitlich aufarbeiten soll.
Upload funktioniert halbwegs, dann kommen die eigentlich Probleme, vor zwei Wochen waren meine ganzen Bilder verschwunden, also alles nochmals von vorne nur um nach einer Woche eine kurze mail zu erhalten das die Bilder nichts sind!? - Und so schlimm können sie nicht sein, sonst wären sie nicht bei anderen Agenturen genommen worden.
123RF hat von 38 eingereichten Bildern 38 genommen.

Macer
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 209
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 09:44

Re: Langsaaaam

Beitragvon Macer » So 22. Apr 2012, 23:01

Hallo Matt,
DT hat seltsame Reviewer und Reviewbestimmungen. Ich würde dir diese Seite auch nicht unbedingt als Anfänger im Stockmarkt empfehlen...
Ich lade dort nicht mehr hoch - lohnt sich für mich nicht, da sich durch die Uploadrestriktionen ein vernünftiges Portfolio nur mühsam aufbauen lässt. Dafür ist mir deren realisierter Umsatz zu niedrig...

Wertvoller bzgl. Lerneffekt und Umsatz ist meines Erachtens immer noch Shutterstock.
HAst du deren Eingangshürde erst gemeistert, so lernst du rel. schnell wie der Markt tickt, was gekauft wird und was nicht.
Allerdings ist der Konkurrenzdruck dort mittlerweile sehr hoch.
Beste Grüße
Macer

matt
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 150
Registriert: Fr 20. Apr 2012, 23:05

Re: Langsaaaam

Beitragvon matt » Mo 23. Apr 2012, 00:32

Danke fuer den Tip.
Bei Shutterstock bin ich auch angemeldet und natürlich wie der Teufel will habe ich die Hürde der 10 Bilder nicht gepackt.
Werde es dann wenn diese Sperre wieder weg ist nochmals mit anderen Bildern versuchen, die ersten waren auch nicht so gut wenn ich mir das im Nachhinein so ansehe.
Momentan habe ich bei Fotolia, 123RF, Panthermedia Bilder hochgeladen, im Schnitt sind bei jeder Seite 40 die angenommen wurden (mehr/weniger).
Angelemdet habe ich mich noch bei iStockphoto, Shutterstock, Depositphoto, Zoonar, bei denen steht aber noch die Prüfung aus und die neuen aus Wales die hier im Forum gepostet haben.


Zurück zu „Dreamstime“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast