Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Völlig überteuerter Kauf, warum macht man das ?

Kon-Mar
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 18
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 10:43

Re: Völlig überteuerter Kauf, warum macht man das ?

Beitragvon Kon-Mar » Mo 20. Nov 2017, 18:02

spiegel hat geschrieben:Nochmal zu meiner Abschlussfrage:
Weiß jemand, wer bei einem Verstoß gegen-was-auch-immer haftet ?
Fotograf oder Agentur ?


Es haftet der Fotograf, der das Foto selbstverständlich nicht anbieten darf, wenn gewisse rechtliche Dinge noch nicht geklärt sind.



Luftklick
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 35
Registriert: Do 28. Aug 2014, 00:16
Kontaktdaten:

Re: Völlig überteuerter Kauf, warum macht man das ?

Beitragvon Luftklick » Di 21. Nov 2017, 11:33

"Oder will der Käufer mir vllt. irgendwas anhängen, wegen (mir nicht erkennbarer) Gesetzesverstöße oder so?
Falls ja, wer ist eigentlich in solchen Fällen haftbar, der Fotograf oder istock?"


Wenn du die ausdrückliche Zustimmung, von jedem, in seinen Rechten betroffene Eigentümer oder sonstige
Nutzungsberechtigte des jeweiligen überflogenen Wohngrundstück hast, und es auch keine sonstige Flugverbote gab, dann kann dir ja nichts passieren.
Dazu gehören aber auch zb. Mieter, Besucher, usw. :D

spiegel
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 41
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Völlig überteuerter Kauf, warum macht man das ?

Beitragvon spiegel » Di 21. Nov 2017, 22:03

Ich habe kein Wohngrundstück überflogen.
War nur daneben das ist erlaubt.
Gestartet und gelandet bin ich auf einer Grünfläche, mit Einverständnis des Besitzers.

Aber ich habe inzwischen auch im istockforum Meinungen eingeholt.
So ungewöhnlich scheint der Preis nicht zu sein, wenn es über Getty läuft.

Inzwischen bin ich also wieder ganz ruhig.

spiegel
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 41
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Völlig überteuerter Kauf, warum macht man das ?

Beitragvon spiegel » Di 5. Dez 2017, 15:38

Um das Ganze abzuschließen, noch ein Hinweis für andere Neueinsteiger:

Einen weiteren Teuerverkauf jenseits der sonst üblichen Centbeträge hatte ich nzwischen auch bei SS.
23 Euro (mein Anteil), ebenfalls für ein unspektakuläres Bild:
https://www.shutterstock.com/de/image-p ... -702326155
Scheint also offenbar immer wieder mal vorzukommen, ich habe die Pferde für nix scheugemacht.

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 146
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Völlig überteuerter Kauf, warum macht man das ?

Beitragvon Heiko Küverling » Di 5. Dez 2017, 18:13

läuft doch :up:


Zurück zu „istockphoto“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast