Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Adlerauge

spiegel
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 353
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Adlerauge

Beitragvon spiegel » Mo 26. Mär 2018, 13:59

Manchmal schüttelt man über die Ablehnungsgründe nur den Kopf.

Dieses Bildchen (von SS angenommen) hat IS abgelehnt:

https://www.shutterstock.com/de/image-p ... ZgVPA-1-15" onclick="window.open(this.href);return false;

Weil kein Modell Release vorhanden ist.

Ich hatte die junge Dame hinten unten extra nicht weggestempelt, um einen Größenmaßstab zu haben.
Glaube kaum, dass das Mädchen erkennbar ist.

Claudio
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 459
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Adlerauge

Beitragvon Claudio » Mo 26. Mär 2018, 16:03

Schönes Foto! :up: Hätte ich auch ohne Release hochgeladen. :)

Benutzeravatar
Funkenschlag
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 242
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:27
Wohnort: DE

Re: Adlerauge

Beitragvon Funkenschlag » Mo 26. Mär 2018, 19:12

Das geht doch noch viel extremer wie im Beispielbild :D
Bei IStock muss man selbst ein MR haben, wenn nur ein Hauch von einem Fingernagel irgendwo im Bild ist ;)

Claudio
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 459
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Adlerauge

Beitragvon Claudio » Di 27. Mär 2018, 01:37

Schon witzig, wie unterschiedlich die Erfahrungen sind. Das hatten wir bei Getty zum Beispiel noch nicht.

spiegel
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 353
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Adlerauge

Beitragvon spiegel » Di 27. Mär 2018, 06:07

Ja, das mit den unterschiedlichen Erfahrungen ist mir (nicht nur bei IS) auch schon aufgestoßen.
Scheint wohl tatsächlich an den unterschiedlichen Menschen zu liegen, die sich die Bildchen ansehen.


Zurück zu „istockphoto“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste