Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Tax-Mail von 123RF

Gabriele
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 567
Registriert: Di 13. Jan 2015, 05:50
Wohnort: Berlin

Tax-Mail von 123RF

Beitragvon Gabriele » Mi 17. Jun 2015, 15:46

Hallo,

habt ihr auch eine Mail von 123RF bekommen? Mein Englisch ist leider nicht so gut und ich verstehe garnicht was die von mir wollen.....

Vielleicht kann mir jemand von euch helfen?

Hier der Text von der Mail:

Please be informed that effective July 1, 2015, 123RF is required to withhold tax from all U.S. based downloads with 123RF in compliance with the U.S. tax laws, where applicable. Downloads that occur anywhere else shall remain unaffected.

The amount that 123RF will withhold is based on the country of your residence, and the rate of withholding tax on royalty payments specified in the income tax treaty between that country and the U.S. Our website has been updated with a Tax Wizard to help all contributors determine their taxable income category and fulfill their respective tax obligations.


Shutterstock: Portfolio
Fotolia: Portfolio

Mein Blog: http://www.gabiwolf.de

dirkr
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 131
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 13:14

Re: Tax-Mail von 123RF

Beitragvon dirkr » Mi 17. Jun 2015, 19:12

Du musst (wie bei so vielen anderen amerikanischen Agenturen auch) ein Steuerformular ausfüllen.
Habe ich vorhin gemacht und ist extrem einfach.j
Einfach auf der Website auf "Tax Center" gehen und den Anweisungen folgen (ist leider alles auf Englisch, aber das Formular ist weitestgehend vorgefüllt).

Koljaiczek
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 377
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 07:29

Re: Tax-Mail von 123RF

Beitragvon Koljaiczek » Mi 17. Jun 2015, 20:37

@Gabriele:

Da steht in etwa:

Wir möchten Sie informieren, dass mit dem 1. Juli 2015 die Agentur 123RF verpflichtet ist, aufgrund geltender US-Steuer-Gesetze Steuern von allen Downloads innerhalb der USA einzubehalten. Downloads die außerhalb der USA vorgenommen werden, sind davon nicht betroffen.

Die Summe, die 123 RF einbehält, richtet sich nach ihrem Land in dem Sie leben und dem Quellsteuersatz auf Lizenzzahlungen, der in dem Doppebesteuerungsabkommen zwischen ihrem Land und der USA festgelegt wurde. Unserer Website wurde um einen Steuerhilfe-Seite ergänzt, die allen Anbietern dabei hift, die richtige Kategorie für ihr steuerpflichtiges Einkommen zu finden und deren entsprechenden Verpflichtungen zu erfüllen.

Dirkr hat schon geschrieben, was du machen musst. Du musst ein Formular "W-8BEN" müsste das glaube ich sein, ausfüllen und dort absenden (geht i.d.R. digital). Wenn du das vergisst, wird ein Teil deiner Einnahmen am 1. Juli als Quellsteuer einbehalten. Also lieber zügig ausfüllen ;)

Gabriele
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 567
Registriert: Di 13. Jan 2015, 05:50
Wohnort: Berlin

Re: Tax-Mail von 123RF

Beitragvon Gabriele » Do 18. Jun 2015, 04:28

Vielen Dank euch beiden. Die Übersetzung von Google hatte nur Kauderwelsch ergeben. Dann werde ich mich heute mal darum kümmern.
Shutterstock: Portfolio
Fotolia: Portfolio

Mein Blog: http://www.gabiwolf.de


Zurück zu „123rf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast