Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Wer hat was auf Alamy verkauft

MarcusCalidus
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 76
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 13:55

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon MarcusCalidus » Fr 22. Nov 2019, 09:39

Mal eine positive Meldung für einen nicht-exklusiven Alamy Verkauf:

https://www.alamy.com/image-details-pop ... D22E78ECBA

100,000, Inside, full page, Worldwide and 10 years - RF Verkauf für 150USD

Da bleiben 60USD für mich hängen. Da kann es auf der ShutterStock-Karte fliegen wie es will ;-)
Ich warte aktuell auf die Clearance von 122USD aus den letzten 3 Monaten.

leopictures
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 255
Registriert: Mi 22. Mai 2019, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon leopictures » Sa 7. Dez 2019, 19:27

Nach über 700 hochgeladenen bildern, ca. 500 Views und etwa 6 Monaten, habe ich auf alamy mein erstes Bild verkauft.
:D
Dachte schon, da geht gar nichts.

Wo sehe ich denn, was ich bekomme? Da steht was von 21 Dollar, aber das ist der Verkaufspreis oder?
Und wie hoch ist bei alamy die mindestauszahlmenge?

Danke

MarcusCalidus
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 76
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 13:55

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon MarcusCalidus » Sa 7. Dez 2019, 19:45

leopictures hat geschrieben:
Wo sehe ich denn, was ich bekomme? Da steht was von 21 Dollar, aber das ist der Verkaufspreis oder?
Und wie hoch ist bei alamy die mindestauszahlmenge?


Die Übersicht über deinen Anteil findest du hier: https://www.alamy.com/alamycontributorr ... &netType=1

Unter Credit($) steht der Verkaufspreis, den du bekommst. Unter Debit($) steht die Kommission, die du an Alamy bezahlst. In der letzten Zeile unter Balance ($) steht, auf welchen Betrag du hoffen kannst, sobald der Kunde Alamy bezahlt hat. Dann wandert der Betrag in Cleared Balance und du bekommst eine Auszahlung, sobald Cleared Balance >= 50 USD.

leopictures
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 255
Registriert: Mi 22. Mai 2019, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon leopictures » Sa 7. Dez 2019, 20:11

Vielen Dank

Tom0684
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 12
Registriert: Do 9. Aug 2018, 16:40

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon Tom0684 » Di 26. Mai 2020, 08:52

Seit Herbst 2019 dort, aktuell mit ca. 500-600 Bildern. Im April der erste Verkauf über 42 €. (in diesem Forum gerade erst rausgefunden, dass das nicht der 'Betrag ist, den ich erhalte, sondern davon noch 25€ Anteil für Alamy abgehen :| ) Vor ein paar Tagen habe ich ein weiteres Bild von mir im Netz gefunden (bei "the guardian") mit Nennung meines Namens und "Alamy". Einen Verkauf sehe ich bisher aber noch nicht.

Wie sind denn die Preisspannen bei Alamy so? Ich denke mal 25Cent Verkäufe wie bei shutterstock gibt es hier nicht, oder?..und nach oben?

Gruß
Tom

dirkr
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 293
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 14:14

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon dirkr » Di 26. Mai 2020, 09:04

Nach unten: es gibt durchaus Verkäufe im Bereich 1-2 US$ (und davon bleiben Dir dann 30% oder 40%).
Nach oben: Mein höchster war $250 (und damals noch 50%, also $125 für mich), man hört aber durchaus mal von noch höheren Beträgen.
Mein Durchschnitt nach ca. 10 Jahren liegt so in etwa bei $15 (mein Anteil), das geht aber auch langsam runter...

Benutzeravatar
Matthias_Bremen_Hude
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 70
Registriert: Fr 12. Jul 2019, 08:50
Wohnort: Hude
Kontaktdaten:

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon Matthias_Bremen_Hude » Mi 8. Jul 2020, 07:49

Nach einem Jahr Alamy der erste Verkauf für 27$.

https://www.alamy.de/image-details-popup.asp?Imageid=EC83EAC2-8B1D-46E7-A5DE-FFE112F8FC4D
Magazine - print, digital and electronic; Print run: up to 50,000; Duration: up to 5 years; Italy

Es bleiben für mich 10$ übrig.

Birnen sind irgendwie überall beliebt :lol:

Benutzeravatar
Ralf
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 607
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 18:09
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon Ralf » Mi 8. Jul 2020, 16:02

Schöne Birnen, Matthias. :)

Alamy läuft bei mir recht seltsam.
Februar/März dachte ich, dass ich die Agentur nach einem Jahr endlich geknackt hätte. Rund ein dutzend hochwertige Verkäufe, darunter ein 200 $ Verkauf. Habe in den 2 Monaten insgesamt knapp 200 $ verdient. Dadurch motiviert, habe ich dann meine restlichen 2000 Bilder auch noch hochgeladen. Seit April dann plötzlich völlig tote Hose, nicht einmal mehr meine Bilder werden gezoomt und mein CTR liegt bei eschreckenden 0,08 :roll:

MarcusCalidus
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 76
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 13:55

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon MarcusCalidus » Mi 8. Jul 2020, 17:34

Die Schwankungen sind für Alamy absolut normal.

Interessanterweise sind die meisten meiner Verkäufe auf Bilder, die niemals gezoomt wurden. Selbst solche, die über Alamy direkt verkauft wurden.

Der CTE ist stark Inhaltsabhängig. Ich habe zwei Pseudonyme. Da liegt der CTE bei einem bei 0.99 beim Anderen 1.50. Bei den Zooms bin ich daher entspannt, das muss nichts über die Verkäufe oder zukünftige Verkäufe aussagen. Das hat bei mir bisher nur ein einziges mal korreliert.

Bin jetzt seit 14 Monaten dabei mit einem Gesamtumsatz von $347 (-Alamy Kommission). 77% davon hängen davon aber allein an 2 Bildern. Ich finde da gibt einem ein einziger Verkauf "All rights all media, worldwide, in perpetuity, including theatrical" mehr Auftrieb als 100 SSTK Verkäufe :D

Für Editorials sind meistens Britische Zeitungen die Kundschaft. Aber die scheuen sich auch nicht einen Sauerklee aus meinem Garten in einem Artikel über die versteckte Vegetation auf Londons Lockdown-Straßen zu verwenden :lol:


Zurück zu „Alamy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast