Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Was für Rechner habt Ihr?

Kameras, Objektive, Computer...
Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 1986
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Tutzing
Kontaktdaten:

Re: Was für Rechner habt Ihr?

Beitragvon magann » Mo 9. Nov 2015, 09:39

Ja, mit so einer "Kiste" läßt es sich schön rendern.



Benutzeravatar
FujiSL
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 881
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Was für Rechner habt Ihr?

Beitragvon FujiSL » Do 7. Apr 2016, 09:07

Ich schreib mal in diesen Thread weiter.......

Möchte mir das Umrüsten auf Windows 10 ersparen und direkt einen neuen Rechner kaufen.
Objekt der Begierde ist folgender:

Medion Erazer X5333 F/B623 Desktop-PC
(Intel Core i7-4790,
Quad-Core-Prozessor (4 x bis zu 4,0 GHz)
-intergr. NVIDEA GeForce GTX 980 Grafik mit 4096 GB eigenem GDDR5-Grafikspeicher
-4 x USB 2.0, 2 x USB 3.0
-HDMI, DVI-I, 3 x Displayport
-DVD Brenner, Cardreader
-LAN, Hot-Swop Festplattenwechselrahmen
-MS Windos 10 (OEM)
-inkl. Tastatur u. Maus

16 GB DDR3-Arbeitsspeicher
2000 GB Festplatte
256 GB SSD

zum Preis von 1416 Euro

was haltet ihr von dem PC ist der so ok auch vom Preis her oder hab ihr andere Vorschläge?

:winke:
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

mwagner159
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 313
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 08:01

Re: Was für Rechner habt Ihr?

Beitragvon mwagner159 » Do 7. Apr 2016, 11:21

FujiSL hat geschrieben:was haltet ihr von dem PC ist der so ok auch vom Preis her oder hab ihr andere Vorschläge?

Das mit dem "Erazer" klingt für mich nach einem Gamer-PC aber Grafikleistung und RAM hat er sicherlich eine ganze Menge. Auch das mit der SSD ist gut. Die würde separat um die 90 Euro kosten. Finde es etwas schade, dass er nur zwei USB-3.0 Ports hat. Das wäre ein Feature was mich persönlich sehr interessieren würde.

Grafikkarte mit 4 GB ist jedenfalls eine Ansage. 16 GB RAM auch, 256 GB SSD ist auch okay. Bei den klassischen Festplatten gibts aber mittlerweile wohl auch schon 4 TB-Platten. In ein paar Monaten sieht das aber sicherlich wieder anders aus.

Ich baue größtenteils selbst, da ich da die größte Kontrolle über die Bauteile habe. Lohnt sich aber auch nicht mehr so wie früher. Wenn ich ein bestimmtes Feature unbedingt benötige, tausche ich die Komponente aus.

Was hast Du denn aktuell für eine Maschine? Auf Windows 10 müsstest Du doch noch kostenlos aktualisieren können.

Ich traue Windows 10 wegen der NSA-Sache nicht aber an sich ist es insgesamt ein stolzer Rechner.

Benutzeravatar
FujiSL
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 881
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Was für Rechner habt Ihr?

Beitragvon FujiSL » Fr 8. Apr 2016, 08:53

Danke dir für deinen Kommentar.

Dann könnte man den Rechner ja wohl so kaufen.

mwagner159 hat geschrieben:Ich baue größtenteils selbst,

Das ist ja dann auch das Beste wenn man seinen Rechner selbst zusammenstellen und bauen kann. :up:
Dafür fehlt mir leider das nötige Fachwissen und Können. :cry:

mwagner159 hat geschrieben:Was hast Du denn aktuell für eine Maschine? Auf Windows 10 müsstest Du doch noch kostenlos aktualisieren können.

Der Alte ist noch garnicht so alt hat 8 GB RAM 64 Bit, AMD A4-6300 APU with Radeon HD Graphics 3.70 GHz Prozessor und Windows 8.1 und würde sich schon kostenlos aktualisieren lassen.

Wollte aber da jetzt auch nicht selber aktualisieren und auf kurz oder lang brauche ich bestimmt einen etwas leistungsfähigeren PC.
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

Benutzeravatar
michaeljberlin
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 153
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 19:31

Re: Was für Rechner habt Ihr?

Beitragvon michaeljberlin » Fr 8. Apr 2016, 11:41

FujiSL hat geschrieben:-intergr. NVIDEA GeForce GTX 980 Grafik mit 4096 GB eigenem GDDR5-Grafikspeicher
...
zum Preis von 1416 Euro

was haltet ihr von dem PC ist der so ok auch vom Preis her oder hab ihr andere Vorschläge?


Klingt für mich für einen Windows-PC jetzt schon an der preislichen Obergrenze und dürfte überwiegend an der Grafikkarte liegen. Wenn du vorwiegend Fotos bearbeiten willst, halte ich die für überdimensioniert, es sei denn, du hast auch schon einen guten 5k-Monitor oder gar zwei 4k oder so.

Außerdem würde ich bei einem PC immer darauf achten, dass/ob er noch ausbaufähig. 16 GB RAM sind zwar schon ordentlich, aber ich hab zu meinen PC-Zeiten die Lebenszeit meiner Rechner immer recht einfach verdoppeln können, indem man das RAM nach zwei Jahren noch mal etwas aufrüstet.
Mein Buch: Stockfotografie - Mit Fotolia, Shutterstock & Co Geld verdienen: http://bit.ly/2cyx2Vx
Blog: http://michaeljayfoto.com Facebook: http://fb.com/MichaelJayFotograf Insta: @michaeljberlin

Benutzeravatar
FujiSL
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 881
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Was für Rechner habt Ihr?

Beitragvon FujiSL » Fr 8. Apr 2016, 15:41

Danke dir auch für deine Meinung und Einschätzung. :winke:

michaeljberlin hat geschrieben:Wenn du vorwiegend Fotos bearbeiten willst, halte ich die für überdimensioniert,

Werde jetzt wohl zu 80 % Fotos damit bearbeiten aber es kann bestimmt auch nicht schaden wenn er etwa überdimensioniert ist, so ist immer noch etwas Luft nach oben da.
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 1986
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Tutzing
Kontaktdaten:

Re: Was für Rechner habt Ihr?

Beitragvon magann » Fr 8. Apr 2016, 17:07

Die Grafikkarte ist für reine Bildbearbeitung überdimensioniert!
Wenn du aber auch mal Lust auf 3D hast, dann wäre die interessant.
Die Frage ist nur, ob du nicht günstiger dran bist, wenn du jetzt erstmal eine schwächere Graka nutzt und dir erst dann, wenn du eine leistungsstärkere benötigst, diese nachrüstest. Die Graka kostet in einem Jahr wohl nur noch die Hälfte oder du bekommst für das gleiche Geld mehr Leistung!
Eine Geforce 950 kostet halt nur ein Drittel und ist für Bildbearbeitung sicherlich mehr als ausreichend. Dein Rechner würde dann ca. 1200 Euro kosten und das ist ja auch noch viel Geld für einen PC!
Letztendlich musst du das aber selbst entscheiden. Wenn du bereit bist das Geld zu investieren, dann ist es jedenfalls ein toller PC, mit dem du sicherlich lange auskommen kannst!

Benutzeravatar
FujiSL
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 881
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Was für Rechner habt Ihr?

Beitragvon FujiSL » Fr 8. Apr 2016, 18:54

Danke Markus auch für deine Meinung. :up:

Ich wollte auch erst einen kleineren PC kaufen und mir dann noch eine neue Vollformat zulegen aber jetzt wird das Geld wohl in den großen PC investiert da ich wie du schon schreibst demnächst auch etwas in Richtung 3D machen wollte.
Die Vollformat kann noch etwas warten bin z.Zeit mit der Nikon D 5200 noch sehr zufrieden.

Nochmal eine Nacht drüber schlafen und morgen entscheiden.
Danke euch :winke:
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

Benutzeravatar
FujiSL
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 881
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Was für Rechner habt Ihr?

Beitragvon FujiSL » Di 3. Mai 2016, 09:53

So der neue PC ist da und alles läuft problemlos und schneller.... :up:

Noch ein paar Daten kopieren und dann geht die Arbeit :D wieder los :winke:
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 1986
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Tutzing
Kontaktdaten:

Re: Was für Rechner habt Ihr?

Beitragvon magann » Di 3. Mai 2016, 10:29

Viel Spaß mit dem neuen :-)


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast