Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Luminuse

Kameras, Objektive, Computer...
Max Blau
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 6
Registriert: So 22. Mär 2015, 11:06

Luminuse

Beitragvon Max Blau » Mi 23. Nov 2016, 16:30

Hallo,

hat schon mal jemand in der Produk- oder Foodfotografie Erfahrungen mit Luminuse 8 LED gemacht. Das gibt es hier: https://www.manfrotto.de/lumimuse-led-licht-zubehor-schwarz.

MB



Benutzeravatar
FujiSL
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 881
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Luminuse

Beitragvon FujiSL » Mi 23. Nov 2016, 19:11

Das Teil find ich auch interessant. Paßt das auch auf die Nikon
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

Max Blau
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 6
Registriert: So 22. Mär 2015, 11:06

Re: Luminuse

Beitragvon Max Blau » Mi 23. Nov 2016, 19:18

Ich bin im Nikon Fotografie-Forum darauf gestoßen: http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/kaufberatung-fuer-einsteiger/278512-dauerlichtanlage-und-objektiv-fuer-produktfotografie.html
Dort wird es mit einer Nikon verwandt. Beispielbilder sind auch zu sehen.

Benutzeravatar
FujiSL
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 881
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Luminuse

Beitragvon FujiSL » Do 24. Nov 2016, 09:33

Danke, dann mal hören ob jemand Erfahrungen damit gesammelt hat.
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

Alphapics
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 14:46

Re: Luminuse

Beitragvon Alphapics » Fr 25. Nov 2016, 01:05

Ich habe mir das Teil neulich gekauft aber noch keine Zeit gehabt, es in der Fotografie einzusetzen. Der Fuß der Lampe passt auf den Blitzschuh meiner diversen Nikon Kameras. Allerdings passt er nicht nur dort sondern auf jeden genormten Blitzschuh. Die Version mit den 8 LED (gibt es auch mit 6 und 4 LED) leuchtet ziemlich hell. Die Helligkeit kann stufenweise erhöht bzw. reduziert werden. Aufladen kann man den eingebauten Akku mittels mitgeliefertem USB-Kabel. Der Originalpreis bei Manfrotto ist ziemlich hoch. Mit etwas Internetrecherche kann man sowohl die Lampe als auch die Zubehörfilter deutlich günstiger bekommen.

Benutzeravatar
FujiSL
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 881
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Luminuse

Beitragvon FujiSL » Fr 25. Nov 2016, 11:06

Danke Alphapics für deine Info :up:
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

Max Blau
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 6
Registriert: So 22. Mär 2015, 11:06

Re: Luminuse

Beitragvon Max Blau » Fr 25. Nov 2016, 11:10

Alphapics hat geschrieben:Ich habe mir das Teil neulich gekauft aber noch keine Zeit gehabt, es in der Fotografie einzusetzen. Der Fuß der Lampe passt auf den Blitzschuh meiner diversen Nikon Kameras. Allerdings passt er nicht nur dort sondern auf jeden genormten Blitzschuh. Die Version mit den 8 LED (gibt es auch mit 6 und 4 LED) leuchtet ziemlich hell. Die Helligkeit kann stufenweise erhöht bzw. reduziert werden. Aufladen kann man den eingebauten Akku mittels mitgeliefertem USB-Kabel. Der Originalpreis bei Manfrotto ist ziemlich hoch. Mit etwas Internetrecherche kann man sowohl die Lampe als auch die Zubehörfilter deutlich günstiger bekommen.


Es wäre schön, wenn du mal über erste Ergebnisse berichten würdest.


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast