Seite 5 von 6

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Verfasst: Sa 20. Jul 2019, 13:27
von TeleMakro Fotografie
gelöscht

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Verfasst: Sa 20. Jul 2019, 15:37
von Heiko Küverling
Gerade für die Makrofotografie währe die Sony alpha 7RIV mit 61MP ja optimal. Da hat man immernoch die Möglichkeit, zu schneiden, bzw. einzelne Bildausschnitte zu wählen, und immernoch genügend Auflösung zur Verfügung. Ich war ja bisher der Meinung, dass es mal irgendeine Obergrenze gibt, bzw. Objektive die hohe Auflösung irgendwann nicht mehr bedienen können. Nach Ansicht der ersten Bilder und der Testergebnisse wird man aber eines besseren belehrt. Es ist tatsächlich noch einiges an Qualitätssteigerung in Sachen Auflösung drin.
Aber 4000 € möchte ich im Moment nicht dafür ausgeben (mal ein Jahr abwarten). 42MP sind im Moment für meine Zwecke völlig ausreichend.

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Verfasst: Mo 22. Jul 2019, 10:40
von TeleMakro Fotografie
gelöscht

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Verfasst: Di 6. Aug 2019, 19:41
von Fez
Ich habe von meinem Vater eine Canon EOS 700D geerbt, zusammen u.a. mit einem Tamron 16-200mm Reisezoom. Dazugekauft habe ich mir eine 50mm 1.4. Damit fotografiere ich jetzt hauptsächlich.

Jetzt wo ich so langsam die Handhabe einer DSLR im Manuellmodus herausbekommen habe, wächst bei mir schon der Wunsch nach etwas besserem. Gerne will ich bei Canon bleiben, am liebsten will ich mir neben einigen weiteren lichtstarken Objektiven einen WLAN-fähigen Body mit besserem Autofokus (die 700D hat nur 9 Messpunkte) gönnen. Vielleicht sogar Vollformat, wobei ich nicht weiß ob ich es wirklich brauche oder ich nur unter chronischen GAS (gear-aquisition syndrome; Neudeutsch: Kauft fürs Hobby jeden Scheiß) leide.Bin aktuell aber vor allem unentschlossen ob ich vielleicht von DSLR auch Spiegellose umsteige, weshalb ich die (durchaus teure) Entscheidung noch etwas vertage.

Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich auch schon Fotos meines iPhone XS als Stockfoto erfolgreich hochgeladen habe, was ich bis vor kurzem nicht für möglich hielt.

Gruß Franziska

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Verfasst: Di 6. Aug 2019, 22:49
von Claudio
Das ist immer schwer zu beantworten, aber aus eigener leidvoller Erfahrung würde ich eher den großen Schritt machen. Wir haben mit einer Nikon 5500 begonnen und uns, weil die Objektive in der Regel wichtiger sind, als der Fotoapparat (ein gewisses Niveau der Technik vorausgesetzt), einige teure und gute Objektive dazu gekauft. Vor ein paar Wochen sind wir dann auf eine Vollformat-Z6 umgestiegen und der Unterschied ist gigantisch. Nun kaufen wir nach und nach Vollformatobjektive, um wieder gut aufgestellt zu sein und das teuer gekaufte Zeug von vor einem Jahr ist kaum noch etwas wert. :roll:

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Verfasst: Mi 7. Aug 2019, 06:10
von Fez
Ja, das ist auch ein wenig meine Befürchtung. Die 700D ist ja "Amateur-Klasse" und wohlmöglich bin ich mit einer Crop-Kamera aus dem mittleren Segment für meine aktuellen Kenntnisse und Fähigkeiten auch ganz gut bedient. Ich habe aber ein wenig die Angst, dass das im nächsten Jahr wieder anders aussieht und mir genau das passiert, wovon Du gerade schreibst, Claudio.

Naja, bis Weihnachten will ich aber mindestens warten. Canon will ja bis dahin auch noch zumindest einige neue Objektive für die Spiegellose R-Reihe raushausen und ich will erst lesen was dazu so geschrieben wird.

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Verfasst: Mi 7. Aug 2019, 07:43
von Ralf
Besser und teurer geht natürlich immer ;)
Ich denke aber, dass es wichtiger ist, sich mit der Kamera gut auszukennen und ein Händchen für das Fotografieren zu haben - zu analogen Zeiten war man ja auch in der Lage gute Fotos zu machen.
Ich selbst fotografiere mit der antiken Canon EOS 50 D und bin für meine Bedürfnisse mit der Qualität absolut zufrieden. Mir hat es sehr geholfen, 2 Bücher über dieses Model durchzuarbeiten.
Denke, dass du mit deinem Model und lichtstarkem Objektiv gute Ergebnisse erzielen solltest.

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Verfasst: Mi 7. Aug 2019, 07:59
von Claudio
Ich will gar nicht dazu raten, gleich und sofort mal eben tausende von Euro in eine Vollformatausrüstung zu investieren. Das habe ich doof formuliert. Auch ich finde es sinnvoll, mit der vorhandenen Hardware erst einmal eine ganze Weile zu lernen und die eigenen fotografischen Fähigkeiten - auch mit Blick auf die Besonderheiten der Stockfotografie - auszubauen.

Bei uns ist z.B. vollkommen unabhängig von der Kamera in dieser Hinsicht eine Menge passiert. Wenn man selber eine gute Entwicklung feststellt und immer noch Spaß daran findet, die eigenen Fotos weltweit (unser Antrieb!) für durchschnittlich eher Centbeträge (uns halbwegs unwichtig) zu verkaufen, dann sollte man umsteigen. Und dann halt nicht halbherzig, sondern richtig, weil man sich damit die Investitionen für die Zwischenschritte spart. Bis dahin würde ich vielleicht ein paar Objektive über eBay oder reBuy dazu kaufen, aber nicht zu viel Geld ausgeben.

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Verfasst: Mi 7. Aug 2019, 08:07
von Fez
Danke für eure Antworten. Ja, so handhabe ich das ganze ja. Habe mir über Kleinanzeigen ein 50mm 1.4er Objektiv gebraucht gekauft. Aber leider sieht es im Bereich der anderen Objektive, mit denen ich liebäugele auf dem Gebrauchtmarkt nicht ganz so rosig aus. Wenn mal welche zu haben sind, dann immer kaum günstiger als neu. gerne hätte ich z.B. ein gutes Canon Weitwinkelobjektiv und ein 100er Makro.

Die WLAN Funktion vermisse ich aber dennoch irgendwie schon jetzt. Ist halt Bequemlichkeit. :lol:

Re: Mit was fotografiert ihr, mit welchen Kameras macht ihr eure Stockfotos?

Verfasst: Mi 7. Aug 2019, 08:19
von Matthias_Bremen_Hude
Ich würde erstmal nach Objektiven schauen aber auch welche, die man mit zukünftigen Kameras auch nutzen kann. Selbst habe ich mit der Nikon D5xxx Serie begonnen und erstmal Objektive gekauft, die auch für Vollformat verwendet werden können. Bei Nikon gibt es tolle preiswerte objektive aus den 90er Jahren für Vollformat die auch gut bei Crop Kameras verwendet werden können. Später ging mein Weg über die D750 auf die D850. (bewusst keine Z Serie)

Wichtig ist gutes Glas und die Person hinter der Kamera. Der Rest folgt mit der Zeit und Erfahrung beim Fotografieren.

24mm, 50mm, 90mm und 70-200mm ist meine derzeitige Sammlung. Nicht viel aber z.Z. ist das wichtigste dabei.