Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Lightroom mobile - iOS oder Android?

Photoshop, Illustrator, 3D...
JoergHoffmann
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 31
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 20:53

Lightroom mobile - iOS oder Android?

Beitragvon JoergHoffmann » Mo 4. Sep 2017, 18:43

Hallo zusammen,
ich bearbeite meine Fotos im Moment mit Lightroom CC zuhause. Da ich seit kurzem mit der Bahn zur Arbeit fahre, möchte ich die Zeit nutzen und unterwegs weiterarbeiten und überlege, mir ein Tablet anzuschaffen. Dazu habe ich folgende Fragen:
    Welches Betriebssystem ist das bessere? (Wenn ich das richtig sehe, iOS)
    Ist mit der Bearbeitung ein hoher Datenverbrauch verbunden oder werden die Daten nur über die Cloud synchronisiert?
    Ist Internet für die Verarbeitung erforderlich oder können die Daten vorab auf das Tablet gezogen werden? (In der Bahn habe ich fast durchgängig kein Netz).
Wäre klasse, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Vielen Dank und
viele Grüße
Jörg



Gabriele
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 575
Registriert: Di 13. Jan 2015, 05:50
Wohnort: Berlin

Re: Lightroom mobile - iOS oder Android?

Beitragvon Gabriele » Di 5. Sep 2017, 17:04

Ich habe einen Windows 10 PC, ein iPhone 6 Plus und das große iPad (ich glaube das hat 12,5 Zoll). Am PC arbeite in mit LR, am Handy und Tablet mit LR Mobile. Das funktioniert ganz gut, ist aber nicht so gut wie das LR für den PC.
Die Syncronisation ist total einfach. Du musst in LR Mobile einen Ordner anlegen und in diesen dann die gewünschten Fotos laden. Sobald du die App auf dem Smartphone hast, kannst du das direkt über das Foto selbst machen (anklicken, öffnen in... ), oder indem du in LR Mobile den Ordner anklickst und dort ein Foto importierst. Alle Fotos in den Ordnern sind automatisch in LR. Die Syncronisation erfolgt über die Cloud. Aber natürlich braucht man das Internet um die Cloud erreichen zu können. Also soltest du die Fotos vor der Fahrt schon synchronisieren und kannst dann im Zug arbeiten. Sobald du wieder Netz hast, sind die Fotos auch auf deinem PC bearbeitet.
Shutterstock: Portfolio
Fotolia: Portfolio

Mein Blog: http://www.gabiwolf.de

JoergHoffmann
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 31
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 20:53

Re: Lightroom mobile - iOS oder Android?

Beitragvon JoergHoffmann » Mi 6. Sep 2017, 06:18

Hallo Gabi, vielen Dank. Das hilft mir sehr weiter.
Werden bei der Syncronisation die Bilder in voller Größe auf das Tablet gezogen oder nur als Vorschaubild? Ich Frage mich nämlich, ob ich wirklich 512 GB benötige oder es auch eine kleinere Variante tut.

Gabriele
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 575
Registriert: Di 13. Jan 2015, 05:50
Wohnort: Berlin

Re: Lightroom mobile - iOS oder Android?

Beitragvon Gabriele » Mi 6. Sep 2017, 16:03

Ich habe leider eine schlechte Nachricht für dich. Auf deine Frage hin, wie LR Mobil auf die Bilder zugreift, habe ich einfach am Tablet das WLAN ausgeschaltet und versucht ein Bild zu bearbeiten. Es ging nicht, da die App scheinbar auch dafür auf die Cloud zugreift. Also geht ohne WLAN nichts. Tut mir leid.
Shutterstock: Portfolio
Fotolia: Portfolio

Mein Blog: http://www.gabiwolf.de

JoergHoffmann
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 31
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 20:53

Re: Lightroom mobile - iOS oder Android?

Beitragvon JoergHoffmann » Do 7. Sep 2017, 06:16

Das ist nicht gut. Klingt nach Kauf eines Laptops und Installation von LR. Das geht, glaube ich, im Abi auf zwei Rechnern. Die Bilder habe ich eh auf einer externen Festplatte.
Ist dann wohl etwas komplexer als mit dem Tablet. Dafür aber auch günstiger

Gabriele
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 575
Registriert: Di 13. Jan 2015, 05:50
Wohnort: Berlin

Re: Lightroom mobile - iOS oder Android?

Beitragvon Gabriele » Do 7. Sep 2017, 06:30

Ich glaube das ist eine gute Idee. Vor allem, weil man in LR Mobile die Bilder nicht so ausführlich und einfach bearbeiten kann. Ich nutzte LR Mobile zur Bearbeitung nur im Notfall. Für mich ist die Synchronisation am wichtigsten. Ist ein Bild erstmal synchronisiert, kann ich es am PC auch exportieren. Das finde ich einfacher als erst das Bild über die Dropbox zu kopieren.
Shutterstock: Portfolio
Fotolia: Portfolio

Mein Blog: http://www.gabiwolf.de


Zurück zu „Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast