Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Xpiks Update schlägt fehl

Photoshop, Illustrator, 3D...
costadelsol
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 343
Registriert: Di 1. Aug 2017, 20:07

Re: Xpiks Update schlägt fehl

Beitragvon costadelsol » So 18. Apr 2021, 11:57

Ja, habe ich. Ich sage mir oft, dass man solche Anbieter mit dem Kauf der wirklich guten Software belohnen muss, zumal sie nicht so teuer ist.

Jan von nebenan
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 272
Registriert: Di 28. Apr 2020, 20:00

Re: Xpiks Update schlägt fehl

Beitragvon Jan von nebenan » So 18. Apr 2021, 13:34

Gell des ist ein einmaliger Kauf ? Oder muss man für jedes Update Geld zahlen ? Durch die letzte neuinstallation wurde das kostenlose Programm nahezu unbrauchbar. Auch die Schablonenfunktion ist nun gesperrt. Wenn die Sache mit dem Update problemlos funktionieren würde, würde ich vor dem Kauf auch nicht zögern.

costadelsol
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 343
Registriert: Di 1. Aug 2017, 20:07

Re: Xpiks Update schlägt fehl

Beitragvon costadelsol » So 18. Apr 2021, 14:03

Jan von nebenan hat geschrieben:Gell des ist ein einmaliger Kauf ? Oder muss man für jedes Update Geld zahlen ? Durch die letzte neuinstallation wurde das kostenlose Programm nahezu unbrauchbar. Auch die Schablonenfunktion ist nun gesperrt. Wenn die Sache mit dem Update problemlos funktionieren würde, würde ich vor dem Kauf auch nicht zögern.

Ja, der Kauf ist einmalig. Bis jetzt läuft alles gut und bei Problemen, wie beim letzen Update, helfen sie sehr schnell, wenn man die Pro-Version hat. Die Verschlagwortung ohne dieses Programm könnte ich mir, ehrlich gesagt, nicht mehr vorstellen, denn es spart eine Menge Zeit und Arbeit.

Jan von nebenan
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 272
Registriert: Di 28. Apr 2020, 20:00

Re: Xpiks Update schlägt fehl

Beitragvon Jan von nebenan » Di 20. Apr 2021, 07:35

Habe mir die Pro Version auch geholt. Upgrades sind aber nur für 12 Monate...aber bis dahin fließe viel Wasser dr Neckar na.

costadelsol
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 343
Registriert: Di 1. Aug 2017, 20:07

Re: Xpiks Update schlägt fehl

Beitragvon costadelsol » Di 20. Apr 2021, 18:51

Jan von nebenan hat geschrieben:Habe mir die Pro Version auch geholt. Upgrades sind aber nur für 12 Monate...aber bis dahin fließe viel Wasser dr Neckar na.

Ich denke, da ist mit Upgrades nicht viel zu verbessern. Was ich brauche, hat die Software.

Jan von nebenan
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 272
Registriert: Di 28. Apr 2020, 20:00

Re: Xpiks Update schlägt fehl

Beitragvon Jan von nebenan » Di 20. Apr 2021, 19:26

Ich hoffe aber, dass bei der Pro Version keine nervigen Update hinweise mitte im Bild aufploppen.
So wie in der kostenlosen Version die Funktionen nach und nach gekürzt wurde, war meiner Meinung nach sehr unfein....jetzt bin ich ersteinmal sehr zufrieden mit der Pro Version....alleine dass alle zuletzt bearbeiteten Bilder, nach öffnen des Programms geladen werden, ist schon sehr zeitsparend.

costadelsol
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 343
Registriert: Di 1. Aug 2017, 20:07

Re: Xpiks Update schlägt fehl

Beitragvon costadelsol » Mi 21. Apr 2021, 01:20

Jan von nebenan hat geschrieben:Ich hoffe aber, dass bei der Pro Version keine nervigen Update hinweise mitte im Bild aufploppen.
So wie in der kostenlosen Version die Funktionen nach und nach gekürzt wurde, war meiner Meinung nach sehr unfein....jetzt bin ich ersteinmal sehr zufrieden mit der Pro Version....alleine dass alle zuletzt bearbeiteten Bilder, nach öffnen des Programms geladen werden, ist schon sehr zeitsparend.

Das Problem mit dem Aufpoppen hatte ich auch in der Pro Version und nachdem ich den Support angeschrieben habe, haben sie gleich geschrieben, wie ich es beheben kann. Seitdem ist Ruhe. Dass sie mit ihrer Software auch etwas Geld verdienen wollen ist für mich nachvollziehbar, denn da steckt ja auch eine Menge Arbeit dahinter. Wir verschenken unsere Bilder ja auch nicht. ;)

Jan von nebenan
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 272
Registriert: Di 28. Apr 2020, 20:00

Re: Xpiks Update schlägt fehl

Beitragvon Jan von nebenan » Mi 21. Apr 2021, 14:47

costadelsol hat geschrieben:
Jan von nebenan hat geschrieben:Ich hoffe aber, dass bei der Pro Version keine nervigen Update hinweise mitte im Bild aufploppen.
So wie in der kostenlosen Version die Funktionen nach und nach gekürzt wurde, war meiner Meinung nach sehr unfein....jetzt bin ich ersteinmal sehr zufrieden mit der Pro Version....alleine dass alle zuletzt bearbeiteten Bilder, nach öffnen des Programms geladen werden, ist schon sehr zeitsparend.

Das Problem mit dem Aufpoppen hatte ich auch in der Pro Version und nachdem ich den Support angeschrieben habe, haben sie gleich geschrieben, wie ich es beheben kann. Seitdem ist Ruhe. Dass sie mit ihrer Software auch etwas Geld verdienen wollen ist für mich nachvollziehbar, denn da steckt ja auch eine Menge Arbeit dahinter. Wir verschenken unsere Bilder ja auch nicht. ;)


Darf ich fragen wie man es behebt ?

costadelsol
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 343
Registriert: Di 1. Aug 2017, 20:07

Re: Xpiks Update schlägt fehl

Beitragvon costadelsol » Mi 21. Apr 2021, 18:21

Jan von nebenan hat geschrieben:
costadelsol hat geschrieben:
Jan von nebenan hat geschrieben:Ich hoffe aber, dass bei der Pro Version keine nervigen Update hinweise mitte im Bild aufploppen.
So wie in der kostenlosen Version die Funktionen nach und nach gekürzt wurde, war meiner Meinung nach sehr unfein....jetzt bin ich ersteinmal sehr zufrieden mit der Pro Version....alleine dass alle zuletzt bearbeiteten Bilder, nach öffnen des Programms geladen werden, ist schon sehr zeitsparend.

Das Problem mit dem Aufpoppen hatte ich auch in der Pro Version und nachdem ich den Support angeschrieben habe, haben sie gleich geschrieben, wie ich es beheben kann. Seitdem ist Ruhe. Dass sie mit ihrer Software auch etwas Geld verdienen wollen ist für mich nachvollziehbar, denn da steckt ja auch eine Menge Arbeit dahinter. Wir verschenken unsere Bilder ja auch nicht. ;)


Darf ich fragen wie man es behebt ?


Hatte ich schon oben geschrieben. Deinstallieren und von deren Seite wieder neu downloaden.


Zurück zu „Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste