Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Wirestock

Neuvorstellungen und Diskussion über Stockseiten, die eine eigene Kategorie erhalten sollen
mwagner159
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 667
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 09:01
Kontaktdaten:

Re: Wirestock

Beitragvon mwagner159 » So 2. Mai 2021, 15:18

Funkenschlag hat geschrieben:[Bevor jetzt wieder das Argument geflogen kommt man zerstört damit die Stockbranche, die ist schon zerstört

Ich weiß nicht ob ich es so drastisch formulieren würde, dass sie schon zerstört ist aber ich sehe auch einen ziemlichen Rückgang.

Ich kenne zumindest keine deutsche Agentur im "Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bildagentur" noch Nachwuchs ausbilden würde. Dabei war man "damals" sehr stolz, dass die Branche nun einen eigenen Ausbildungsberuf hatte. Royalty-Free allgemein wurde eher mit "schlechter Qualität" gleich gesetzt. Microstock selbst sollte dann erst kommen.

a-b-foto
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 270
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 10:45

Re: Wirestock

Beitragvon a-b-foto » So 2. Mai 2021, 19:31

Funkenschlag hat geschrieben:
desch hat geschrieben:Hi ich wollte mal fragen wie eure Eindrücke sind, von der Lieferung an die Stockseiten und die Erfassung von verkauften Bildern? Ich hatte die Tage ein Verkauf gutgeschrieben bekommen von Dezember und wollte mal fragen ob das die Ausnahme ist oder die Regel?


Mein Eindruck nach über 1000 Bilder im Portfolio und 1 Jahr Wirestock.

Einnahmen durch Agenturen sind minimal und nicht der Rede wert. Das einzige was da richtig gut zieht ist das Instant Pay Programm. Dabei sind Einnahmen von 100-300$ im Monat keine Seltenheit. Allerdings und das sollte man im Hinterkopf behalten - ist Instant Pay nur eine einmalige Einnahmequelle und man verschenkt damit seine Bilder auf anderen Seiten. Dennoch durchaus für zweite Wahl Bilder für mich keine schlechte Wahl. Bevor jetzt wieder das Argument geflogen kommt man zerstört damit die Stockbranche, die ist schon zerstört und bis auf eine handvoll Hardcore Stockanbieter denen damit die Galle hochkommt finde ich das für die Mehrzahl 3,40$ pro Bild ein guter Deal. Soviel muss erstmal ein Bild auch bei anderen Agenturen (ich denke da speziell an Shutterstock) einnehmen.


$100-300 im Monat??? Wieviele deiner 1000 Bilder sind denn bei Instant Pay gelandet? Bei mir sind es bisher nur 13 von 300.

Benutzeravatar
Funkenschlag
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 319
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 20:27
Wohnort: DE

Re: Wirestock

Beitragvon Funkenschlag » So 2. Mai 2021, 22:17

Bei mir kommen da viele rein. Allerdings habe ich dahinter noch kein Muster dahinter erkannt - schon gar nicht nach der Reihenfolge des Uploades. Und es hat bei mir gut 8 Monate gedauert bis sich etwas getan hat!

alfotokunst
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 379
Registriert: Do 14. Nov 2013, 17:25
Kontaktdaten:

Re: Wirestock

Beitragvon alfotokunst » Mi 5. Mai 2021, 22:30

Kann es sein, dass Wirestock bei 123rf rausgeflogen ist oder die Verbindung beendet hat? Jedenfalls kann man die Agentur nicht mehr auswählen. Hat da einer von Euch was drüber gelesen?

VG
Alex

Benutzeravatar
justme
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 245
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 23:51

Re: Wirestock

Beitragvon justme » Mi 5. Mai 2021, 22:56

alfotokunst hat geschrieben:Kann es sein, dass Wirestock bei 123rf rausgeflogen ist oder die Verbindung beendet hat? Jedenfalls kann man die Agentur nicht mehr auswählen. Hat da einer von Euch was drüber gelesen?

Hmm, interessant - ich habe mal die Bilder von vor 6 Monaten durchgeschaut - 123rf ist bei neuen und alten Bildern nicht mehr in der Anzeige.
Ich würde erst einmal auf einen momentanen Bug tippen.

Gelesen habe ich jedenfalls nichts darüber, aber ich schicke mal eine Email in Richtung Support :-)
https://wirestock.io/?ref=michael.piepgras" onclick="window.open(this.href);return false;
https://stock.adobe.com/de/contributor/ ... 31/michael" onclick="window.open(this.href);return false;
https://designbundles.net/mpfoto71

Benutzeravatar
Funkenschlag
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 319
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 20:27
Wohnort: DE

Re: Wirestock

Beitragvon Funkenschlag » Do 6. Mai 2021, 09:56

Mikayel vor 3 Tagen
Hi Mirco, yes. We are temporarily removing 123rf from the list of main agencies. They are currently unable to provide capabilities for large volume submissions necessary for Wirestock’s scale. We will add them to the list of Extra Channels for now and submit content in smaller batches based on their needs. We will keep you posted on updates from 123RF.

Benutzeravatar
justme
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 245
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 23:51

Re: Wirestock

Beitragvon justme » Do 6. Mai 2021, 12:29

Bei mir kam exakt die gleiche Antwort vom Support.

Die Antwort erklärt auch, warum bei 123rf die Review aktuell sehr lange brauchen - 130 Bilder liegen dort seit 4 Wochen in meinem Account.
https://wirestock.io/?ref=michael.piepgras" onclick="window.open(this.href);return false;
https://stock.adobe.com/de/contributor/ ... 31/michael" onclick="window.open(this.href);return false;
https://designbundles.net/mpfoto71


Zurück zu „Neue Stockseiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast