Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Neue und nicht aktivierte Mitglieder senden bitte unbedingt eine Nachricht mit dem Kontaktformular.
Inhalt der Nachricht: "Dein Benutzername", "Deine Emailadresse". Bitte freischalten, Danke.

Vecteezy

Neuvorstellungen und Diskussion über Stockseiten, die eine eigene Kategorie erhalten sollen
a-b-foto
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 307
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 10:45

Vecteezy

Beitragvon a-b-foto » Mi 13. Apr 2022, 12:15

Eine Neuvorstellung von mir, bei der die meisten wohl zunächst skeptisch sein werden. :lol:

Trotz des Names kann man bei Vecteezy auch Fotos und Videos anbieten.

Es gibt 2 Preiskategorien, die man beim Upload selbst festlegen kann:
"Free" bedeutet die Downloads sind für den Kunden kostenlos, aber der Fotograf wird trotzdem bezahlt. Allerdings nur 0,5 Cent pro Download...
"Pro" bedeutet die Kunden sind zahlenden Abonennten und der Fotograf bekommt seinen Anteil am Abo-Umsatz entsprechend der Downloads. Es gibt aber keinen festen Betrag und auch kein Minimum.

Hier nun meine (ersten) Erfahrungen:
Ich habe mich Mitte Februar angemeldet und 1000 Fotos (alle PRO) hochgeladen. Im Februar habe ich $2,54 und im März (erster voller Monat) $15,30 gemacht. Das ist nicht viel, aber mehr als ich mit größeren Protfolios z.B. bei Bigstock oder Canstock mache. :up:

Falls es jemand selbst ausprobieren möchte, wäre es nett, wenn ihr meinen Referral-Link benutzt:
https://www.vecteezy.com/contributors?ref=cd615833-b630-4c15-a417-6018c266c5c3&sub_id=default

DON VIDEO
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 1
Registriert: Do 1. Okt 2020, 14:16

Re: Vecteezy

Beitragvon DON VIDEO » Di 31. Mai 2022, 07:13

Hallo a-b-foto,

danke für Deine Neuvorstellung.
Ich hab ich jetzt auch mal dort angemeldet und als Probe ein paar Bilder per FTP hoch geladen.
Was mir aufgefallen ist, nach dem FTP Upload, werden die Daten nicht automatisch vom Server geholt.
Man muss dann extra auf der Webseite beim Upload die Abholung der Daten in die Wege leiten.
Desweiteren gibt es Probleme beim Auslesen der IPTC Daten.
Speziell der Keywords.
Dort werden einfach Keywords hinzugefügt welchche ich garnicht in die IPTC Daten eingetragen habe.
Das wäre ja garnicht so schlimm.
Wenn es nicht alles Keywords wären die nicht akzeptiert werden und von mir händisch gelöscht werden müssen
um die Bilder überhaupt einzureichen.
Somit ist es für mich mit zu viel Arbeit verbunden.
ICh werde das nochmal genauer unter die Lupe nehmen indem ich ein paar Bilder mit Exifcleaner bereinige und dann Uploade.
Diese versehe ich dann im Batchverfahren mit Titel und Keywords.
Vielleicht ist es so einfacher.

Hat noch jemand Erfahrungen mit Vecteezy gemacht?

LG DON

a-b-foto
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 307
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 10:45

Re: Vecteezy

Beitragvon a-b-foto » Di 31. Mai 2022, 10:00

"Heimlich" hinzugefügte Keywords sind mir noch nicht aufgefallen. Und nicht akzeptierte Keywords sind in meinem Fall immer nur welche mit Bindestrich.

Und hier noch ein Earnings-Update:
Content-Manager.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

alfotokunst
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 415
Registriert: Do 14. Nov 2013, 17:25
Kontaktdaten:

Re: Vecteezy

Beitragvon alfotokunst » Do 23. Jun 2022, 21:55

Das sieht aber überraschend aus ... :o

Ich hatte mich auch angemeldet und angefangen ein paar Bilder hochzuladen... kamen auch schnell Verkäufe ... für ganze 0,005 Cent pro Bild. Das trotz Auswahl Pro. Nach einem Monat habe ich jetzt 10 Verkäufe für zusammen 20 Cent. Da ist selbst Getty großzügiger. Ich hoffe, dass dies nicht die Regel ist, habe den Upload auf jeden fall erst einmal nahezu eingestellt.

Benutzeravatar
Funkenschlag
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 370
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 20:27
Wohnort: DE

Re: Vecteezy

Beitragvon Funkenschlag » Fr 24. Jun 2022, 08:51

Ab welchen Betrag kann man denn auszahlen lassen?

a-b-foto
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 307
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 10:45

Re: Vecteezy

Beitragvon a-b-foto » Fr 24. Jun 2022, 08:51

Bei mir sind´s "immerhin" ca. 10 Cent/Download. Pro-Downloads werden übrigens erst nach 45-60 Tagen endgültig abgerechnet (wenn klar ist, wie viel Downloads die Kunden tatsächlich im Abo-Monat gemacht haben), also kann sich auch die Summe der Vormonate immer noch mal ändern (nach meinen Beobachtungen aber nach oben).

Content-Manager (2).png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

a-b-foto
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 307
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 10:45

Re: Vecteezy

Beitragvon a-b-foto » Fr 24. Jun 2022, 08:54

Funkenschlag hat geschrieben:Ab welchen Betrag kann man denn auszahlen lassen?


Geht automatisch ab $25 "verifiziertem" Einkommen (nach Ablauf der 45-60 Tage).

a-b-foto
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 307
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 10:45

Re: Vecteezy

Beitragvon a-b-foto » Fr 24. Jun 2022, 08:59

Am besten verkaufen sich laut "Vecteezy Insights" übrigens Hintergründe (kann ich bestätigen) und erstaunlicherweise Blumen. Vielleicht eine Chance für die Naturfotografen unter euch.

Content-Manager (3).png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Karsten
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 75
Registriert: So 28. Mär 2021, 17:41

Re: Vecteezy

Beitragvon Karsten » Fr 24. Jun 2022, 09:44

Hintergründe (kann ich bestätigen) und erstaunlicherweise Blumen

Mist, nun muss ich mir das doch mal ansehen. :D

Benutzeravatar
Funkenschlag
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 370
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 20:27
Wohnort: DE

Re: Vecteezy

Beitragvon Funkenschlag » Fr 24. Jun 2022, 10:28

Danke. Ich schau auch einmal näher das ganze an. Ab 25$ für eine nicht allzu bekannte Stockseite klingt fair. Ich möchte nur immer vermeiden das die Auszahlungsgrenze bei solchen Nischenseiten zu hoch ist, sonst bekommt man nie etwas :mrgreen:


Zurück zu „Neue Stockseiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste