Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Hallo in die Runde

Neue Mitglieder stellen sich hier vor
roboriginal
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 14
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 04:24

Hallo in die Runde

Beitragvon roboriginal » Mo 13. Apr 2015, 12:13

Hallo Kollegen,
ich heiße Robert Bayer, beschäftige mich mehr oder weniger seit dreieinhalb Jahren mit der Stockfotografie. Ich habe Portfolien in den meisten gängigen Agenturen aufgebaut. Mein Hauptaugenmerk liegt dabei, kaum überraschend, auf Shutterstock, wo ich knapp 3.000 Images online habe.

Ich lebe in Australien, so dass meine Landschaftsaufnahmen überwiegend auch von hier sind. Aber mit den schönen Bildern lässt sich nicht so viel verdienen. Doch das erwarte ich auch längst nicht mehr. Hauptsache, es bringt Spaß und einen erklecklichen Nebenerwerb.

So, alles Weitere ergibt sich im Laufe der Zeit. Wir hören voneinander hier in der Runde.

Lieben Gruß

Rob



David Hasselblad
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 341
Registriert: Do 6. Nov 2014, 17:32

Re: Hallo in die Runde

Beitragvon David Hasselblad » Mo 13. Apr 2015, 13:33

Hallo Robert,... willkommen im Club :-)

Seit dreieinhalb Jahren (erst) in der Stockfotografie und schon 3000 Fotos bei Shutterstock? Alle Achtung.
Ich nehme an, daß du das ja nur nebenbei machst. Oder machst du das hauptberuflich?

roboriginal
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 14
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 04:24

Re: Hallo in die Runde

Beitragvon roboriginal » Di 14. Apr 2015, 03:41

Danke für die Begrüßung, David.

Ich mache das nicht Vollzeit, könnte aber mehr Zeit und Mühe reinstecken. Im Moment habe ich noch andere kleine Baustellen, die zusammen genommen ein gutes Einkommen ergeben. Sobald diese Projekte fertig gestellt sind und, ähnlich wie die Stock Photography, so nebenbei von alleine laufen können, werde ich mich noch etwas mehr mit Shutterstock & Co. beschäftigen.

Ich habe keine Vergleichswerte, welche Größe ein Portfolio haben sollte. Ich finde, ich sollte eigentlich noch viel weiter sein. Denn 3.000 Bilder in rund 1.500 Tagen entspricht nur zwei guten Bildern am Tag… das ist nicht viel.

Und Bilder online zu haben, ist ja nicht alles, wie in diesem Forum auch schon öfter festgestellt wurde. Ich werde in Zukunft deshalb versuchen, mein Portfolio noch breiter aufzustellen, weitere Nischen zu suchen und hoffentlich zu finden, um die Download-Zahlen der Größe des Portfolios anzupassen.

Unter'm Strich versuche ich mit Dingen Geld zu verdienen, die mir auch Spaß bereiten. Ich bin nicht angetreten, um mit der Stock Photography Millionär zu werden. Aber ich kann mir eine solide finanzielle Basis schaffen, mehr oder weniger tun was ich will und, vor allem, wann ich will. Deshalb vermisse ich meinen alten Job nicht so sehr, als ich mehr Geld verdient aber weniger Zeit und Spaß gehabt habe. Aber den Luxus, sich auf eine solche Alternative einzulassen, haben nicht viele. Ich bin froh, dass ich es kann.

Lieben Gruß

Rob

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2026
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Hallo in die Runde

Beitragvon magann » Di 14. Apr 2015, 07:07

Hallo Robert,

herzlich Willkommen hier im Forum :winke:
Wo wohnst du denn in Australien?

Lieben Gruß
Markus

Benutzeravatar
FujiSL
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1030
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: Hallo in die Runde

Beitragvon FujiSL » Di 14. Apr 2015, 09:32

Hallo Robert, herzlich Willkommen in der Runde. :winke: :winke:

Bist ja schon ein "Alter Hase" im Bereich Stockfotografie. :up:

LG Sabine u. Thomas
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

roboriginal
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 14
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 04:24

Re: Hallo in die Runde

Beitragvon roboriginal » Di 14. Apr 2015, 10:37

Danke für die nette Begrüßung!

@Markus: ich lebe die meiste Zeit in Perth, haben aber seit einiger Zeit Haus vermietet und "arbeiten" im Moment von unterwegs.

@Sabine und Thomas: ich habe über die Jahre einiges gelernt bzw. umgelernt. Mein Background kommt mehr aus dem Bereich Photojournalismus, da ist Copy Space bspw. weniger gefragt. Ich hatte zu Beginn bei Dreamstime, meiner Trainings-Agentur, gerade mal 50% Annahmequote. Mittlerweile habe ich mich insgesamt auf 79% hochgearbeitet. Seit knapp zwei Jahren selten unter 90%.

Das gilt auch für Shutterstock, wo ich von Anfang an irgendwie auf Gegenliebe gestoßen bin. Bis auf zwei Batches meistens zwischen 80 und 100 Prozent Akzeptanz.

Ich fühle mich aber nach wie vor als Jungspund unter den Stock-Fotografen, wünschte, ich hätte ein paar Jahre früher damit angefangen und ein paar größere Stücke vom Kuchen abbekommen.

Von Markus habe ich ja schon gelesen, dass Du mehr als 10.000 Images bei SS online hast. Er verdient mit dieser Nummer eher den Orden des 'Alten Hasen' :D Seit wann beschäftigt Ihr Euch denn mit der Stock-Photography und wo tummelt Ihr Euch so rum?

Lieben Gruß in die alte Heimat

Rob

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2026
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Hallo in die Runde

Beitragvon magann » Mi 15. Apr 2015, 08:16

Die Masse an Bilder alleine macht es ja leider nicht. Man braucht gute, verkaufbare Bilder. Da reichen evtl. auch 1500 Bilder, wenn man den Geschmack der Käufer trifft.
Ich bin übrigens seit März 2007 dabei. Damals habe ich ein Praktikum bei einer Designagentur gemacht, mir eine Auszeit vom Job gegönnt :-)

Grüße ins schöne Australien

Gabriele
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 575
Registriert: Di 13. Jan 2015, 05:50
Wohnort: Berlin

Re: Hallo in die Runde

Beitragvon Gabriele » Mi 15. Apr 2015, 15:36

Hallo Rob,

willkommen in unserer illustren Runde :D

Gruß
Gabriele
Shutterstock: Portfolio
Fotolia: Portfolio

Mein Blog: http://www.gabiwolf.de

Koljaiczek
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 377
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 07:29

Re: Hallo in die Runde

Beitragvon Koljaiczek » Do 16. Apr 2015, 06:32

Herzlich Willkommen ! :winke:

roboriginal
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 14
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 04:24

Re: Hallo in die Runde

Beitragvon roboriginal » Fr 17. Apr 2015, 13:33

magann hat geschrieben:Die Masse an Bilder alleine macht es ja leider nicht. Man braucht gute, verkaufbare Bilder. Da reichen evtl. auch 1500 Bilder, wenn man den Geschmack der Käufer trifft.
Ich bin übrigens seit März 2007 dabei. Damals habe ich ein Praktikum bei einer Designagentur gemacht, mir eine Auszeit vom Job gegönnt :-)

Grüße ins schöne Australien


Das Praktikum hat sich gelohnt, Markus. Deine Arbeiten sind beeindruckend!

Vielen Danke an Gabriele und Koljaiczek für die Begrüßung!


Zurück zu „Mitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast