Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Komische Mail von Pond

Diskussion über Stockseiten, die keine eigene Kategorie haben
Gabriele
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 565
Registriert: Di 13. Jan 2015, 05:50
Wohnort: Berlin

Komische Mail von Pond

Beitragvon Gabriele » Di 28. Jun 2016, 13:28

Hallo, hat noch einervon euch einekomische Mail vonPond bekommen? Ich soll bis morgen mein Profil aktualisieren sonst werde ich gesperrt. Natürlich habe ich nicht auf den Link geklickt sondern stattdessen über ein neues Browserfenster in meinem Profil nachgesehen. Da war nichts zu sehen. Die Mail habe ich an Pond geschickt mit der Frage, ob diese Mail wirklich von denen ist. Mal gucken ob die Antworten.


Shutterstock: Portfolio
Fotolia: Portfolio

Mein Blog: http://www.gabiwolf.de

Gabriele
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 565
Registriert: Di 13. Jan 2015, 05:50
Wohnort: Berlin

Re: Komische Mail von Pond

Beitragvon Gabriele » Di 28. Jun 2016, 16:40

Hab ne Antwort von Ponds bekommen: Ja, die Mail ist von denen. Das mit dem Sperren vom Account finde ich echt unverschämt .....
Shutterstock: Portfolio
Fotolia: Portfolio

Mein Blog: http://www.gabiwolf.de

Nordnugget
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 24
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 13:40

Re: Komische Mail von Pond

Beitragvon Nordnugget » Di 28. Jun 2016, 21:38

Hi,
Ich habe auch eine bekommen... Ja fand ich auch ein bisschen Komisch.

Nicht nett finde ich das auch, das nur Käufe an den Verlosungen für GoPro, Copter und co teilnehmen, aber nicht die, denen die die 5 Millionen Clips zu verdanken haben...

Grüße Jens

Gabriele
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 565
Registriert: Di 13. Jan 2015, 05:50
Wohnort: Berlin

Re: Komische Mail von Pond

Beitragvon Gabriele » Mi 29. Jun 2016, 15:35

Ich habe noch einen Nachtrag zu dem Thema:

In der ersten Mail von Pond (erhalten am 28.7.) stand, dass man seinen Link zu einem Profil in einem sozialen Netzwerk angeben soll und zwar bis zum 29.7., ansonsten wird der Account bei Pond gesperrt.

Wie schon geschrieben hatte ich dann ja gestern eine Antwort von Pond bekommen. Ich habe daraufhin wieder geantwortet, dass ich in keinem sozialen Netzwerk bin und entsprechend nichts angeben kann. Heute habe ich wieder eine Mail von Pond bekommen und auch noch vom selben Mitarbeiter (ist ja auch nicht selbstverständlich). Er bat mich in einem sehr netten Ton darum, ihm meinen Benutzernamen zu sagen, dann würde er sich intern darum kümmern. Das finde ich wiederrum richtig nett und er hat sich sogar für die erste Mail entschuldigt.

Darum wollte ich das ergänzend noch mal hier schreiben.
Shutterstock: Portfolio
Fotolia: Portfolio

Mein Blog: http://www.gabiwolf.de

David Hasselblad
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 337
Registriert: Do 6. Nov 2014, 17:32

Re: Komische Mail von Pond

Beitragvon David Hasselblad » Do 30. Jun 2016, 09:10

Ich habe keine Mail von denen bekommen.

Aber mal: ähhh... ????

Die zwingen einen damit, sich in einem sozialen Netzwerk anzumelden und das dann auch noch zu offenbaren?
Und wenn man nicht will, wird man gesperrt?
Haben die nicht alle an der Waffel, oder was? :lol:

Oder ist das ein Mißverständnis?

Humpelman
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 52
Registriert: Di 11. Aug 2015, 00:45

Re: Komische Mail von Pond

Beitragvon Humpelman » Fr 8. Jul 2016, 11:30

Das sind ja interessante Neuigkeiten von Pond5 ...
Da muss ich doch glatt später noch mal alle Mails genauer checken.

So oder so hat Pond5 da eine sehr interessante Duftmarke hinterlassen.

Da ich auf die Einnahmen nicht angewiesen bin und zukünftig mit einer Sperre meines Accounts rechnen muss werde ich den weiteren Upload wohl einstellen. Damit wäre es dann nur noch zwei Agenturen, mal sehen wie lang ich mir den ganzen Stock-Schwachsinn noch in meiner Freizeit zumute.

Mantoni
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 77
Registriert: Fr 21. Okt 2016, 10:10

Re: Komische Mail von Pond

Beitragvon Mantoni » Di 20. Dez 2016, 08:16

Ich habe heute eine Mail an Pond geschickt um zu erfahren ob mein Profil (Warte über 2 Wo.) bereits akzeptiert wurde.
Jetzt lese ich das hier und komme zu dem Schluss, dass ich meinen Account sofort lösche.

BlackJack
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 106
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 06:17

Re: Komische Mail von Pond

Beitragvon BlackJack » Di 20. Dez 2016, 08:47

Ich erinnere mich an eine email Ende Juli.
Es ging darum seinen account zu verifizieren und zu zeigen, das einem die hochgeladenen Videos auch gehören.
Die Profile in den sozialen Netzwerken anzugeben war dabei eine Möglichkeit.
Ich erinnere mich, da ich zu der Zeit in Lappland unterwegs war und schon Panik bekam, das die mir den account sperren, da ich von dort kaum die Möglichkeit hatte irgendwas nachzuweisen und auch nicht in sozialen Netzwerken bin.
Das habe ich denen geschrieben.
Es war dann ausreichend mein Portfolio bei Shutterstock und Fotolia zu verlinken. Und alles war dann gut.


Zurück zu „Sonstige Stockseiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste