Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Freistellen von Fotos

Alles zu den Themen: Fotografie, Tipps und Tricks, Models, shootings...
Andre Bonn
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 18
Registriert: Do 19. Mai 2016, 12:34

Freistellen von Fotos

Beitragvon Andre Bonn » Fr 22. Dez 2017, 16:39

Hallo zusammen,

ich hoffe, das Thema passt hier hin.

Ich fotografiere viele Foodfotos und bin nun verstärkt da dran, die Fotos am Ende mit PS freizustellen und einen rein weißen Hintergrund zu hinterlegen. Nun habe ich in den Agenturen solche Freisteller gesehen, die aber am Ende einen dennoch einen Schatten vom Objekt hatten. Ich persönlich finde das gut und frage mich nun, wie man das freistellen kann und dabei den Schatten behält.

Hier mal ein Beispiel, eines anderen Fotografen, damit Ihr wisst was ich meine: https://de.fotolia.com/id/180474454

Auf Youtube habe ich nur die kompletten Freistellungen gefunden. Könnt Ihr mir da helfen? Ist der Schatten nachträglich eingefügt worden?

Viele Grüße
André

hykoe
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 45
Registriert: Do 19. Jan 2017, 01:53

Re: Freistellen von Fotos

Beitragvon hykoe » Fr 22. Dez 2017, 23:57

Vielleicht mit Green Screen fotografiert?
Es gibt auch noch spezielle Software dafür (ob die gut ist weiß ich allerdings nicht).

Claudio
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 426
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Freistellen von Fotos

Beitragvon Claudio » Sa 23. Dez 2017, 11:21

Meint ihr nicht, dass man das mit Photoshop hinbekäme? Wenn man das Objekt freistellt, dabei den Schatten des Fotos behält und mit weichen Kantenübergängen arbeitet, könnte das klappen. Dazu dann noch ein ganz leichter Schatteneffekt für die Ebene und das Ergebnis könnte so aussehen. Wäre aber sicher recht pfriemelig und ich weiß auch nicht, ob es dann wirklich so gut aussehen würde.

a-b-foto
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 240
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 09:45

Re: Freistellen von Fotos

Beitragvon a-b-foto » Sa 23. Dez 2017, 11:38

Das Beispielbild ist direkt so fotografiert. Ausser ggf. einer Tonwertkorrektur ist da kein Photoshop für nötig.

Benutzeravatar
Steffi
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 292
Registriert: So 23. Jul 2017, 06:54

Re: Freistellen von Fotos

Beitragvon Steffi » Sa 23. Dez 2017, 14:19

Wenn du ein Foto freistellt, dann eigentlich ohne Schatten. Diese baust du später selbst ein, bzw. machst sie selbst. Wenn ich also eine freigestellte Wurst in ein anderes Bild einbauen will, dann würde ich anschließend selbst Schatten bauen. Es würde sich bei den Bildern also nur dann lohnen einen Schatten einzubauen, wenn sie so wie sie sind genutzt werden sollen. Also mit dem weißen Hintergrund, sonst würde man sie eh wieder freistellen.

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 316
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Freistellen von Fotos

Beitragvon Heiko Küverling » Sa 23. Dez 2017, 18:26

Ich glaube, dass dieses Bild gar nicht freigestellt ist, sondern einfach auf einem weißen Untergrund bzw mit weißem Hintergrund aufgenommen wurde. Das hab ich auch schon mal gemacht (auf dem Küchentisch mit der LED Unterbauleuchte vom Hängeschrank). Na gut, das Bild ist bestimmt nicht perfekt, aber ich hab mich danach auch nicht weiter mit Foodfotografie beschäftigt. Mit etwas herumexperimentieren hätte ich das bestimmt besser hinbekommen.

https://de.fotolia.com/id/131499290

misunde
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 143
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 21:27

Re: Freistellen von Fotos

Beitragvon misunde » So 24. Dez 2017, 00:13

Heiko Küverling hat geschrieben:Ich glaube, dass dieses Bild gar nicht freigestellt ist, sondern einfach auf einem weißen Untergrund bzw mit weißem Hintergrund aufgenommen wurde.


Das glaube ich auch und mache es manchmal ebenso.
Dazu wird der Hintergrund überbelichtet und das Motiv bekommt seine eigene Beleuchtung, die eben nicht ganz so stark ist.
Der Boden wird trotz Hohlkehle immer etwas dunkler sein, eine stark reflektierende Oberfläche hilft ein wenig.
Etwas Anpassung in Photoshop ist zumindest bei mir dennoch immer nötig.
https://de.fotolia.com/id/75366533" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Ganz freigestellt funktioniert so ähnlich, nur liegt das Motiv jetzt etwas erhöht auf Glas oder Plexiglas und wirft keine Schatten mehr.
https://de.fotolia.com/id/97891255" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Knifflig wird's bei weißen Gegenständen vor Weiß. Der Gegenstand muss dunkler als der Hintergrund sein, aber trotzdem weiß wirken.
Die Form wird nur noch durch die Struktur oder durch Abstufungen von Weißtönen bestimmt.
Zum Ausprobieren hatte ich zunächst Toilettenpapier genommen - das Bild wurde tatsächlich mal gekauft. :D
https://de.fotolia.com/id/121493720" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Aber eigentlich ging es mir um so etwas:
https://de.fotolia.com/id/102144752" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Weiß ist ein spannendens Thema.

Liebe Grüße
misunde

Andre Bonn
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 18
Registriert: Do 19. Mai 2016, 12:34

Re: Freistellen von Fotos

Beitragvon Andre Bonn » Do 28. Dez 2017, 09:50

Vielen lieben Dank für die vielen Antworten. Ihr habt mir geholfen.


Zurück zu „Fotografen-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast