Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Photokina besuchen?

Alles zu den Themen: Fotografie, Tipps und Tricks, Models, shootings...
Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2024
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Photokina besuchen?

Beitragvon magann » Mo 3. Sep 2012, 10:13

Wer geht auf die Photokina? Lohnt sich da ein Besuch? Die Anfahrt ist doch etwas weit, aber interessieren würde mich das schon mal!



mwagner159
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 324
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 08:01

Re: Photokina besuchen?

Beitragvon mwagner159 » Do 13. Okt 2016, 11:00

Würde mich auch interessieren. Insbesondere die Professional-Stage aber ich habe die Veranstaltung noch nie besucht. Bei mir waren es mehr Picture Buyer's Fair, PICTA und Picturehouse.

Picture Buyer's Fair gibt es nicht mehr (war aber klasse) und PICTA nur noch für Bildkäufer, von Picturehouse habe ich schon lange nichts mehr gehört.

Habe jetzt eine Bahncard50 - eventuell klappt es ja mit Sparpreis nächstes Jahr.

Ansonsten fahre ich halt auch noch gerne auf die CeBIT. Dort lasse ich mich dann meistens einladen.

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2024
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Photokina besuchen?

Beitragvon magann » Do 13. Okt 2016, 12:39

Ich würde mich auch zur CeBIT einladen lassen :mrgreen:

mwagner159
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 324
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 08:01

Re: Photokina besuchen?

Beitragvon mwagner159 » Do 13. Okt 2016, 14:35

magann hat geschrieben:Ich würde mich auch zur CeBIT einladen lassen :mrgreen:

Ist nicht sonderlich kompliziert. Die großen Konzerne wie SAP oder IBM geben große Kontingente an Tickets raus.

Von IBM habe ich beispielsweise ein "Full Event Ticket" für alle Tage bekommen. Habe mich da auch nur über die Webseite angemeldet. Alternativen sind natürlich auch Telekom und andere Mobilfunkanbieter. Bei der Telekom habe ich wegen einem Webshop angefragt und natürlich die Kampagne "Deutschland schafft das Wirtschaftswunder 4.0" gelobt, die ich auch wirklich gut fand. Gab dann auch noch 6 Monate kostenlos als spezielles Messeangebot.

Lexware oder Sage sind auch oft dabei. Vielleicht wäre das was für dich.

Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2024
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Photokina besuchen?

Beitragvon magann » Do 13. Okt 2016, 17:50

Danke für den Tipp :D

mwagner159
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 324
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 08:01

Re: Photokina besuchen?

Beitragvon mwagner159 » Sa 15. Okt 2016, 10:40

Teuer ist dann ggf. das Hotel. Bei mir ist Hannover eine halbe Stunde mit dem ICE entfernt. Dann noch die S-Bahn zum Messegelände. Mittlerweile habe ich meine "Üblichen Verdächtigen" zusammen, wo ich dann immer vorbei schaue und die mich auch einladen. Für Aussteller ist es nicht sonderlich teuer, Leute einzuladen. An der Tageskasse hingegen ist es schweineteuer. Würde ich auch nicht zahlen wollen.

Und beim Thema "Verpflegung" wird auch ordentlich zugelangt. Da hilft es dann im Hauptbahnhof entweder in den Lidl zu gehen, etwas mitzunehmen oder Getränke an den großen Ständen (Telekom, Huawei) abzugreifen.


Zurück zu „Fotografen-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast