Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Neue und nicht aktivierte Mitglieder senden bitte unbedingt eine Nachricht mit dem Kontaktformular.
Inhalt der Nachricht: "Dein Benutzername", "Deine Emailadresse". Bitte freischalten, Danke.

Einstellungen für Stockvideos

Alles zum Thema: Footage, Video...
spiegel
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 584
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 09:55

Einstellungen für Stockvideos

Beitragvon spiegel » Di 21. Aug 2018, 14:01

Ich bin, soviel erst mal vorweg, immer noch absolut blutiger und unwissender Anfänger, was Videos betrifft.
Also entschuldigt, wenn die Fragen etwas dusselig erscheinen.

Ich habe ein paar Videos gemacht, die von SS alle mit folgender Begründung abgelehnt wurden:
Bildrate / Belichtungszeit: Bei dem Video zeigen sich Probleme im Zusammenhang mit der Bildrate oder der Belichtungszeit.


Die Videos wurden bei sehr guten Lichtverhältnissen von einem bewegten Objekt (Riesenrad) gemacht, mit einer Sony RX 100 mit den Einstellungen

XAVC S 4K , 25p 100M

mit einer ultraschnellen Karte.
Auf dem Monitor (der an einer ziemlich flotten CAD-Workstation hängt) sieht alles supi aus.
Was aber (s.o.) bei SS nicht der Fall zu sein scheint.

Nun bietet Sony ja, vor allem unterhalb der 4K, einen ganzen Schwung unterschiedlicher Einstellungen an.
In HD von 25p16M bis 100p100M und einiges dazwischen.
Habt ihr einen Tipp, was man da für Stockfootage nehmen sollte?
(Die Filmchen sind übrigens noch bei P5 in der QC. Bin gespannt, ob sie da auch rausfliegen).

a-b-foto
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 297
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 10:45

Re: Einstellungen für Stockvideos

Beitragvon a-b-foto » Di 21. Aug 2018, 20:03

Die Zauberformel lautet: Belichtungszeit = 1/(Bildrate x 2)

Bei 25p also 1/50
bei 30p 1/60

Bin selbst Anfänger und habe quasi schon wieder aufgegeben. Denke der Video-Zug ist schon abgefahren, die Datenbanken sind voll mit 4K-Profi-Videos und die Kommissionen sinken. Für Anfänger gibt´s da nicht viel zu holen.
Referral links:
Wirestock
Crushpixel

spiegel
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 584
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 09:55

Re: Einstellungen für Stockvideos

Beitragvon spiegel » Mi 22. Aug 2018, 06:36

Danke dir.
Aber ich habe mich offenbar noch nicht ernsthaft genug mit der Kamera beschäftigt.
Denn ich sehe noch nicht, wie ich im Videomodus überhaupt irgendetwas an der Belichtungszeit ändern kann.
Dass macht die Sony, soweit ich das überblicke, automatisch

spiegel
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 584
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 09:55

Re: Einstellungen für Stockvideos

Beitragvon spiegel » Mi 5. Sep 2018, 10:26

Nochmal an die Videoexperten.
Das hier wurde von AS und P5 angenommen:

https://v.ftcdn.net/02/20/74/12/700_F_2 ... g2k_ST.mp4" onclick="window.open(this.href);return false;

SS hat es mit folgender Begründung abgelehnt:

Rauschen / Bildartefakte / Pixeleffekte: Das Video weist übermäßiges Rauschen, Störungen durch Komprimierung, Pixeleffekte und/oder Streifenbildung auf.


Hat jemand Hinweise, was die genau meinen (ich sehe kein Rauschen, Artefakte oder Pixeldingens)?
Und gibt es eine Idee, wie ich das Video für SS anpassen kann (auch in der Nachbearbeitung)?

leopictures
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 401
Registriert: Mi 22. Mai 2019, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Einstellungen für Stockvideos

Beitragvon leopictures » Mo 10. Mai 2021, 10:10

Ich wollte meine ersten Videos einreichen - funktioniert überhaupt nicht.
Bei Shutterstock 2 x hintereinander die Meldung, ein technisches Problem sei aufgetreten, ich solle das noch mal einreichen.
Bei Adobe stock kann man nur einen sftp-upload machen. Keine Ahnung was das ist.
Auch sonst scheinen nicht alle Agenturen Videos anzunehmen.

Könnt Ihr mir weiterhelfen? Wie reiche ich - technisch - ein Video ein? Welche Agenturen nehmen Videos?

Danke, Ulli

dirkr
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 348
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 14:14

Re: Einstellungen für Stockvideos

Beitragvon dirkr » Mo 10. Mai 2021, 11:00

Zum Thema sftp bei Adobe:

https://helpx.adobe.com/de/stock/contri ... nt.ug.html

Welche Agenturen da Sinn machen, kann ich nur aus zweiter Hand sagen (habe selber nur sehr wenige Videos).
Ich würde Adobe und Pond5 empfehlen, die anderen haben (Achtung: keine eigenen Erfahrungen, sondern nur die Berichte anderer) entweder kaum Verkäufe oder sehr niedrige Provisionen.

leopictures
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 401
Registriert: Mi 22. Mai 2019, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Einstellungen für Stockvideos

Beitragvon leopictures » Mo 10. Mai 2021, 11:30

Vielen Dank. Ich würde gerne bei Adobe Videos einstellen, scheitere aber an der Technik. Das upload funktioniert nicht wie beim Bilder hochladen, es wird aber auch nicht erklärt, wie es geht.
Wer von Euch kann mir da helfen?

Danke, Ulli

dirkr
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 348
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 14:14

Re: Einstellungen für Stockvideos

Beitragvon dirkr » Mo 10. Mai 2021, 14:37

Hast Du den Link gelesen, den ich angegeben habe? Da steht das doch alles drin...

Du brauchst einen FTP Client (z.B. Filezilla), hast Du schon mal mit sowas gearbeitet?

Kurzanleitung:
- FTP = File Transfer Protocol
- Ein FTP Client dient zur Übertragung von Dateien von einem Computer im Netz zu einem anderen.
- Dazu brauchst Du die Zieladresse (host), hier sftp.contributor.adobestock.com
- Dann brauchst Du einen Account, bei Adobe ist Dein Account (Username) Deine User-Id (findest Du ganz unten auf dieser Seite: https://contributor.stock.adobe.com/de/account)
- Passwort: Für Adobe musst Du das generieren lassen, wie das geht steht im verlinkten Artikel.

Wenn Du im FTP Client das alles eingetragen hast, kannst Du die Dateien per Drag and Drop einfach rüberschieben.
Die ganzen Einstellungen kannst Du im FTP Client natürlich auch abspeichern, so dass Du sie beim nächsten Mal auf Knopfdruck zur Verfügung hast...

leopictures
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 401
Registriert: Mi 22. Mai 2019, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Einstellungen für Stockvideos

Beitragvon leopictures » Mo 10. Mai 2021, 19:17

Oh, vielen Dank!
Ich überlege mir das noch mal. Mit FTP habe ich noch nie gearbeitet.

VG Ulli


Zurück zu „Video-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast