Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

CanStockPhoto

Umfragen zu den Agenturen
Forumsregeln
Für jede Agentur darf nur eine Umfrage angelegt werden. In diesen Umfragen sind Kommentare erlaubt, um eine persönliche Erfahrung mit einer Agentur, zum Ausdruck zu bringen. Diskussionen über die Agenturen sind nicht erlaubt. Jeder darf hier Umfragen starten, die allerdings alle folgende Umfrageoptionen enthalten müssen (einfach kopieren und in der Umfrage einfügen):

Umsatz top
Umsatz mittel
Umsatz schlecht
Umsatz nahezu Null
Uploadprozess leicht
Uploadprozess aufwendig
Zeit für die Bildkontrolle, weniger als 7 Tage
Zeit für die Bildkontrolle, mehr als 7 Tage
Bedienbarkeit der Webseite ist einfach
Bedienbarkeit der Webseite ist unübersichtlich
Service / Kontaktaufnahme gut
Service / Kontaktaufnahme schlecht

Bei der "Auswahlmöglichkeiten pro Benutzer" "5" einstellen.
Bei der Teilnahme an der Umfrage ist für jedes Kriterium nur eine Auswahlmöglichkeit erlaubt! Also bei Umsatz nur eines der 4 Optionen auswählen.

Bewertung Agentur CanStockPhoto.com

Umsatz top
0
Keine Stimmen
Umsatz mittel
2
3%
Umsatz schlecht
9
13%
Umsatz nahezu Null
6
8%
Uploadprozess leicht
15
21%
Uploadprozess aufwendig
1
1%
Zeit für die Bildkontrolle, weniger als 7 Tage
13
18%
Zeit für die Bildkontrolle, mehr als 7 Tage
3
4%
Bedienbarkeit der Webseite ist einfach
12
17%
Bedienbarkeit der Webseite ist unübersichtlich
4
6%
Service / Kontaktaufnahme gut
4
6%
Service / Kontaktaufnahme schlecht
2
3%
 
Abstimmungen insgesamt: 71

David Hasselblad
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 341
Registriert: Do 6. Nov 2014, 17:32

CanStockPhoto

Beitragvon David Hasselblad » Do 11. Dez 2014, 15:37

CanStockPhoto.com liegt bei mir im unteren Mittelfeld.
Wenig Downloads (DLs). Einnahmen bewegen sich zwischen 0,25 $ und 2,- $ pro DL.
Selten mal 5,- $
Die läuft bei mir so nebenher. Bisher noch keine größere Kommunikation mit denen gehabt.



Benutzeravatar
magann
Administrator
Administrator
Beiträge: 2023
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:19
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: CanStockPhoto

Beitragvon magann » Do 11. Dez 2014, 16:32

Der Uploadprozess ist sehr einfach gehalten.

SymbioFan
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 101
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 13:29

Re: CanStockPhoto

Beitragvon SymbioFan » Do 11. Dez 2014, 21:55

Umsatz leider sehr schlecht.
Aber sehr angenehmer upload wird daher weiter beliefert.
Opt out Möglichkeit vom Resale-Programm vorhanden.

Benutzeravatar
ArminStaudt
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 582
Registriert: Do 2. Mai 2013, 10:52
Kontaktdaten:

Re: CanStockPhoto

Beitragvon ArminStaudt » Fr 12. Dez 2014, 00:47

Ich mag CanStock, auch wenn dort meine Verkäufe auch mäßig sind.
Die Annahmerate ist sehr gut.
Und auf jeden fall genial der Uploadprozess.
Keine Kategorien und es geht relativ schnell und einfach die MR's zuzuordnen.
Dann ein Knopfdruck und schon sind die Bilder fertig.
Das wünsche ich mir von jeder Agentur.

Allerdings hatte ich öfter das Problem, dass meine FTP-Uploads einfach nicht angekommen sind und ich es dann über den Flashupload machen musste.

Ich hatte auch am Anfang versucht dort bei der Community mitzumischen. Irgendwelche Alben anzulegen etc. Aber das hat nichts gebracht.

Benutzeravatar
FujiSL
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1027
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: CanStockPhoto

Beitragvon FujiSL » Mo 15. Dez 2014, 12:12

Klasse das ich wieder mal ganz Armin's Meinung bin, da habe ich ja wieder Buchstaben und Zeit gespart. :D

Liegt bei mir in den Verkäufe so zwischen Rang 7 und 8.

Alles ganz ok :up:
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

Anja
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 29
Registriert: Di 7. Okt 2014, 12:48

Re: CanStockPhoto

Beitragvon Anja » Sa 26. Mär 2016, 01:58

Die Agentur verkauft bei mir gar nichts. Bei 120 Bildern hatte ich in den 6 Monaten einen einzigen Verkauf, deswegen bin ich mir nicht sicher ob es Zeitverschwendung ist weiter zu machen...

alfotokunst
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 200
Registriert: Do 14. Nov 2013, 17:25

Re: CanStockPhoto

Beitragvon alfotokunst » Fr 19. Mai 2017, 13:34

Für mich eine der Agenturen mit negativer Entwicklung. Umsatz war nie top aber stetig. Uploadprozess zztl. mit deutlichen Problemen (dauert sehr lange), zudem nervige Ablehnungen aufgrund nicht zutreffender Schlüsselwörter - hier würde ich mir einen Hinweis wünschen, welche gemeint sind, denn nur so kann man was ändern. Ablehnungen aus diesen Gründen helfen keinem.
Portfolio: Shutterstock
Portfolio: Dreamstime
Facebook: alfotokunst

Benutzeravatar
FujiSL
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1027
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 08:52

Re: CanStockPhoto

Beitragvon FujiSL » Fr 19. Mai 2017, 14:09

CanStock war nie der Umsatzbringer aber ich habe auch das Gefühl seit Anfang des Jahres gehen die Verkäufe zurück.
Stockfotografie ist ein bisschen so wie das Sammeln von Pfandflaschen,
nur auf einem höheren Niveau ;)

alfotokunst
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 200
Registriert: Do 14. Nov 2013, 17:25

Re: CanStockPhoto

Beitragvon alfotokunst » Di 14. Nov 2017, 13:38

Was ist eigentlich bei denen los?? Ich gewinne immer mehr das Gefühl, dass die ihre Fotolieferanten vergraulen wollen. Früher lief das echt easy, aber seit Monaten wird mein Hals immer dicker :x

Ich bekomme fast nur noch Ablehnungen - meistens wegen unzulässiger Stichwörter. Dabei schmeiß ich da schon fast alles raus. Wäre schön zu wissen, welche Stichwörter sie stören. Dann hätten beide Seiten was davon. Kann ja eigentlich nicht in ihrem Interesse sein, wenn Bilder nur deshalb nicht akzeptiert werden. Aber da ist Transparenz Fehlanzeige und die Raterei nervt so langsam.

Der zweitliebste Ablehnungsgrund sind fehlende Property Releases ... selbst für Allerwelt-Aufnahmen von öffentlichen Plätzen, bei denen sonst keine Agentur (nicht mal IStock und das will was heißen) Probleme sieht. Für den Rest finden sie dann andere Gründe. Ich hab idR Ablehnungen von <10% - außer bei Can, da frag ich mich, wo was nicht stimmt.

Macht Ihr auch diese Erfahrungen?

VG
Alex
Portfolio: Shutterstock
Portfolio: Dreamstime
Facebook: alfotokunst

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 122
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: CanStockPhoto

Beitragvon Heiko Küverling » Di 14. Nov 2017, 20:21

Ich mache momentan die selben Erfahrungen. Die Hälfte der Bilder wird abgelehnt wegen falscher Beschreibung oder falscher Suchwörter. Das nervt ungemein. Meistens nehme ich nur ein Wort raus, und reiche die Bilder erneut ein. Dann werden Sie in der Regel akzeptiert. Aber da dort zumindest mit meinen Bildern nicht viel läuft, lohnt sich irgendwie der ganze Aufwand nicht. Ich lasse Canstock noch eine Weile so nebenher laufen, bis ich endgültig genug hab. Einige Agenturen, von denen ich mir vorher nicht viel erhofft habe, haben sich dagegen viel besser entwickelt.


Zurück zu „Agenturbewertungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast