Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Alamy

Umfragen zu den Agenturen
Forumsregeln
Für jede Agentur darf nur eine Umfrage angelegt werden. In diesen Umfragen sind Kommentare erlaubt, um eine persönliche Erfahrung mit einer Agentur, zum Ausdruck zu bringen. Diskussionen über die Agenturen sind nicht erlaubt. Jeder darf hier Umfragen starten, die allerdings alle folgende Umfrageoptionen enthalten müssen (einfach kopieren und in der Umfrage einfügen):

Umsatz top
Umsatz mittel
Umsatz schlecht
Umsatz nahezu Null
Uploadprozess leicht
Uploadprozess aufwendig
Zeit für die Bildkontrolle, weniger als 7 Tage
Zeit für die Bildkontrolle, mehr als 7 Tage
Bedienbarkeit der Webseite ist einfach
Bedienbarkeit der Webseite ist unübersichtlich
Service / Kontaktaufnahme gut
Service / Kontaktaufnahme schlecht

Bei der "Auswahlmöglichkeiten pro Benutzer" "5" einstellen.
Bei der Teilnahme an der Umfrage ist für jedes Kriterium nur eine Auswahlmöglichkeit erlaubt! Also bei Umsatz nur eines der 4 Optionen auswählen.

Alamy

Umsatz top
1
2%
Umsatz mittel
4
9%
Umsatz schlecht
1
2%
Umsatz nahezu Null
7
16%
Uploadprozess leicht
8
18%
Uploadprozess aufwendig
1
2%
Zeit für die Bildkontrolle, weniger als 7 Tage
10
22%
Zeit für die Bildkontrolle, mehr als 7 Tage
0
Keine Stimmen
Bedienbarkeit der Webseite ist einfach
8
18%
Bedienbarkeit der Webseite ist unübersichtlich
3
7%
Service / Kontaktaufnahme gut
2
4%
Service / Kontaktaufnahme schlecht
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 45

spiegel
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 584
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Alamy

Beitragvon spiegel » So 24. Mär 2019, 06:57

costadelsol hat geschrieben:Auch wenn ihr euch nicht einig seid, es hat schon etwas Licht in Dunkle gebracht. Danke!


Auch wenn in Zeiten alternativer Fakten von Einigen dem Schwanzvergleich eine höhere Bedeutung beigemessen wird als Tatsachen, geht es hier weder darum wer den Größeren hat noch wessen "Meinung" richtig ist.

Grüner Balken mit KWs aus zufälligen Tastatureingaben:

https://drive.google.com/open?id=1eLMyV ... NwHGF7AzaP" onclick="window.open(this.href);return false;

Hat mit Meinung nichts zu tun, so ist einfach die Funktionsweise.
Und zwar komplett unabhängig von der Anzahl verkaufter Bildchen.

Immerhin habe ich etwas gelernt, vielen Dank @Heiko Küverling.
Zahlen zu DLs, Verkäufen, PF-Größe etc. sollte man sich hier verkneifen.

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 533
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Alamy

Beitragvon Heiko Küverling » So 24. Mär 2019, 11:26

Du hast die Suchwörter mit zufälliger Tastatureingabe aber nicht als "Supertags" angeklickt, sondern nur die anderen, die es tatsächlich gibt.
Nur die, die du als "Supertag" auswählst, haben Einfluss auf den grünen Balken. Der Balken vergrößert sich während der Eingabe der "Supertags"

Ich bin auch nicht, der Meinung, dass man sich Zahlen zu Portfoliogröße usw. verkneifen sollte. Diese Angaben können (natürlich nur wenn jemand kein Problem damit hat) sehr hilfreich sein, um zu wissen, auf welchem Niveau man miteinander kommuniziert.

Im Übrigen ist mein Portfolio nicht groß. Ich versuche nur, die Sonderheiten der einzelnen Agenturen zu beachten, denn jede einzelne Agentur hat sich etwas dabei gedacht (auch wenn es nicht immer nachvollziehbar ist). Schließlich will jede Agentur so viele Bilder wie möglich verkaufen. Einen Verkäufer aufs Glatteis zu führen würde daher nur wenig Sinn machen.

spiegel
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 584
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Alamy

Beitragvon spiegel » So 24. Mär 2019, 13:31

Heiko Küverling hat geschrieben:Du hast die Suchwörter mit zufälliger Tastatureingabe aber nicht als "Supertags" angeklickt, sondern nur die anderen, die es tatsächlich gibt.
Nur die, die du als "Supertag" auswählst, haben Einfluss auf den grünen Balken. Der Balken vergrößert sich während der Eingabe der "Supertags"


Ich kann nicht nachvollziehen, weshalb du es nicht einfach mal testest.
Der Balken vergrößert sich nicht nur bei den Supertags, sondern bei jedem KW.
Bei der Definition der Supertags (Sternchen) steigt er zusätzlich.
Und außerdem kannst du die unsinnigen Tastatureingaben auch zu Supertags machen, der Balken bleibt gleich grün.
Ist schwer zu verstehen, aber einfach auszuprobieren.
Machs einfach, dann siehst du, dass meine Beschreibung stimmt.

Es funktioniert übrigens auch mit weniger als 10 Supertags.
Selbst mit unsinnigen:

https://drive.google.com/open?id=1cEQFk ... FwOqUgkS3O

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 533
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Alamy

Beitragvon Heiko Küverling » So 24. Mär 2019, 14:18

Tut mir leid, aber bei mir ist es eben nicht so. Sobald ich Veränderungen an einem bereits zum Verkauf stehenden Bild vornehme, geht der grüne Balken zurück (erst Recht bei der Eingabe unsinniger Suchwörter). Wenn ich ein neues Bild verschlagworte, dann ist (zumindest bei mir) nach der Eingabe der Suchwörter der Balken noch rot. Erst während der Eingabe von Suchwörtern, Beschreibung und Kategorie wird er grün. Bei der Auswahl der 10 "Supertags" kann ich genau sehen, bei welchem der Balken wächst und bei welchem nicht (in meinen Augen auf jedenfall eine sinnvolle Funktion).

Mir ist nicht klar, warum du deine Suchwörter ändern kannst, wie du willst, aber bei mir ist es nicht so, und sollte auch nicht so sein.

spiegel
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 584
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Alamy

Beitragvon spiegel » So 24. Mär 2019, 15:33

Das ist ja spannend.
Ich habe von Computern leider zu wenig Ahnung, um das erklären zu können.

Wenn ich an einem zu Verkauf stehenden Bild die KWs lösche, geht mein Balken auch zurück - logisch.
Aber direkt wieder nach vorne, wenn ich die alten KWs durch neue ersetze - logisch (?).
Auch bei unsinnigen, weil bei mir keine AI die Sinnhaftigkeit der KWs prüft.
Bei dir offenbar schon.
Crazy.

Also sollten wir unsere Ratschläge für uns behalten.
Jeder muss selbst austesten, ob Alamy ihm eine AI spendiert hat (wie dir) oder nicht (wie mir).
Wirklich spannend.

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 533
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Alamy

Beitragvon Heiko Küverling » So 24. Mär 2019, 15:54

O.k.
Alle Klarheiten beseitigt.

fotocute
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 480
Registriert: So 15. Okt 2017, 18:48

Re: Alamy

Beitragvon fotocute » So 24. Mär 2019, 21:00

spiegel hat geschrieben:Das ist ja spannend.
Ich habe von Computern leider zu wenig Ahnung, um das erklären zu können.

Wenn ich an einem zu Verkauf stehenden Bild die KWs lösche, geht mein Balken auch zurück - logisch.
Aber direkt wieder nach vorne, wenn ich die alten KWs durch neue ersetze - logisch (?).
Auch bei unsinnigen, weil bei mir keine AI die Sinnhaftigkeit der KWs prüft.
Bei dir offenbar schon.
Crazy.

Also sollten wir unsere Ratschläge für uns behalten.
Jeder muss selbst austesten, ob Alamy ihm eine AI spendiert hat (wie dir) oder nicht (wie mir).
Wirklich spannend.


also bei mir wirds umso grüner je mehr Wörter ich habe, alle voll alles grün, da kann dann auch Blödsinn bei sein und wichtig die Supertags, aber welche ist völlig schnuppe, kann da auch nur Phantasiewörter anklicken Hauptsache 50 :-)

Mantoni
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 119
Registriert: Fr 21. Okt 2016, 10:10

Re: Alamy

Beitragvon Mantoni » So 21. Apr 2019, 19:53

Eine Frage zu Alamy.
Bedeutet "Total Views for..." dass man echte Views bekommen hat, oder sind Zooms (bedeutet doch nur Bild vergrößert, oder?) echte Views?
Ich frage, weil ich fast 3000 Views, aber irgendwann muss ja ein Verkauf eintrudeln. :-)

dirkr
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 217
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 13:14

Re: Alamy

Beitragvon dirkr » So 21. Apr 2019, 23:39

Mantoni hat geschrieben:Eine Frage zu Alamy.
Bedeutet "Total Views for..." dass man echte Views bekommen hat, oder sind Zooms (bedeutet doch nur Bild vergrößert, oder?) echte Views?
Ich frage, weil ich fast 3000 Views, aber irgendwann muss ja ein Verkauf eintrudeln. :-)


Bei Alamy wird ein View gezählt, wenn ein Kunde Dein Bild auf der Ergebnisseite seiner Suche sehen konnte (d.h. er hat bei seiner Suche so weit geblättert, bis auch Dein Bild dabei war).

Wenn er dann darauf klickt, bekommst Du einen Zoom.

Steht auch so direkt daneben auf der Alamy Seite:

"What are “Your Views”?

The number of times customers have seen your thumbnail images in search results pages.

What are “Your Zooms”?

The number of times customers have clicked on your images to see the larger zoom view."

JoergHoffmann
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 44
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 20:53

Re: Alamy

Beitragvon JoergHoffmann » Do 30. Mai 2019, 10:53

Nachdem ich aufgrund von keinerlei Verkäufen mal intensiv den hiesigen Verlauf angeschaut habe, habe ich eben mal bei Alamy nach meiner CTR geschaut. Hierbei ist mir allerdings aufgefallen, dass bei einigen Bildern die Search Terms für mich nicht nachvollziehbar sind:

Ich habe sämtliche Bilder auf englisch verschlagwortet und ebenso die Beschreibung vorgenommen. Bei einem Bild wird als Search Term "blaue Reise" aufgeführt. Heißt das jetzt, das jemand nach diesem Begriff gesucht hat? Nicht dass ich den verwendet hätte. Aber da es ein Bild des Hamburger Hafens zur blauen Stunde ist, sind die Begriffe "blue" (hour) und "travel" natürlich in den Schlagworten dabei.

Und zu guter Letzt: Wenn ich kaum Views habe und keinerlei Zooms, dann sollte ich die Verschlagwortung überdenken?
Wobei ein Bild, dass bei Shutterstock schon 50 Downloads hat und auch bei Adobe gut läuft, bei Alamy mit den gleichen Schlagwörtern auf gerade einmal drei Views und null Zooms kommt.


Zurück zu „Agenturbewertungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast