Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Die kleinen Erfolge feiern

Diskussionen zu Stockseiten allgemein
Tom33
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 10
Registriert: Di 24. Jan 2017, 11:11
Kontaktdaten:

Re: Die kleinen Erfolge feiern

Beitragvon Tom33 » Mi 6. Feb 2019, 08:25

Vielen Dank euch allen!

Ja, es freut und motiviert mich natürlich auch immer, wie man mit recht einfach erstellten Fotos dann doch vereinzelt solche Summen zusammen bekommt. Das Foto und noch ein paar andere dieser Art entstanden vor ca. 10 Jahren bei einem Spaziergang im Stubaier Tal, bzw. aufm Berg ;o) Und die ganze Serie davon wird recht gut angenommen bei Shutterstock.
Ich schätze mal, dass diese Fotos meist für Webseiten oder Flyer benötigt werden. Aber mit einem Kauf für $50 hätte ich da wirklich nicht gerechnet.

Wünsche euch weiterhin ebenfalls solche Verkäufe :up:
Internette Grüße :winke:
Thomas

Kenny
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 241
Registriert: So 31. Jul 2016, 19:40

Re: Die kleinen Erfolge feiern

Beitragvon Kenny » Mi 6. Feb 2019, 09:29

Tom, jetzt stell mal Dein Licht nicht unter den Scheffel. Ehre wem Ehre gebührt! Fotograsfieren kann hier jeder, aber für ein gutes Stockfoto muss man die Situation schaffen. Das hast Du gemacht. Du hast die Ausrüstung mit auf den Berg genommen und bist vielleicht sogar einige Höhenmeter weiter aufgestiegen, um dieses Bild zu machen.

fotocute
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 469
Registriert: So 15. Okt 2017, 18:48

Re: Die kleinen Erfolge feiern

Beitragvon fotocute » Mi 6. Feb 2019, 09:31

Super Erfolge, Glückwunsch!!

ich hab jetzt gerade bei shutter mal meine ersten und schlimmsten Bilder gelöscht, die ich selbst nicht kaufen würde....

man lernt doch dazu :mrgreen:

AndyA
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 355
Registriert: Di 27. Jun 2017, 21:03

Re: Die kleinen Erfolge feiern

Beitragvon AndyA » Mo 11. Feb 2019, 22:45

Guck doch mal unter Adobe, Meilensteinchen...

Kenny
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 241
Registriert: So 31. Jul 2016, 19:40

Re: Die kleinen Erfolge feiern

Beitragvon Kenny » Di 12. Feb 2019, 09:23

Ich habe die Umstellung von Fotolia zu Adobe (ich gehe davon aus, dass bei Fotolia kaum noch Kunden sind) zum Glück gut überstanden. Shutterstock läuft bei mir auch prima, Istock wird allmählich besser (kommt aber bei weitem noch nicht an die großen Zwei ran) und 123 ist nicht der Rede wert.

jingjo
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 12
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 17:56

Re: Die kleinen Erfolge feiern

Beitragvon jingjo » Sa 16. Feb 2019, 19:40

Hatte bei shutter letztens auch ein Bild pünktlich zu fashing vom Umzug für 25 dollar, solche verkäufe sind aber wirklich selten. Das spannende ist aber das es immer wieder passieren kann.

Avalon
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 140
Registriert: So 16. Apr 2017, 17:26

Re: Die kleinen Erfolge feiern

Beitragvon Avalon » Di 5. Mär 2019, 20:24

Mal etwas anders, aber auch ein kleiner Erfolg. Normalerweise lade ich die Bilder vom heimischen PC per XPiks an die einzelnen Agenturen. Bei 1,4 Mbit/s Upload (Im Idealfall) dauert das natürlich. Bei mehreren Agenturen (7 an der Zahl) summiert sich das. Jetzt hab ich mal eine Datei auf meinen Server hochgeladen und dann von dort aus per ftp an Shutterstock geschickt. Und was soll ich sagen. Es hat funktioniert. 3 Sekunden hat es gedauert.

Gibt es zwar schon im Netz als Service, aber selber kostenlos zu machen, ist dann irgendwie doch geil und ein kleiner Erfolg.

Die Tage Versuch ich das mal mit 400 Bildern und einem Script für gleich mehrere Agenturen in einem Rutsch. Einmal lahm hochladen und dann in null Komma Nix verteilen.

spiegel
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 584
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Die kleinen Erfolge feiern

Beitragvon spiegel » Mi 6. Mär 2019, 06:41

Avalon hat geschrieben:Jetzt hab ich mal eine Datei auf meinen Server hochgeladen und dann von dort aus per ftp an Shutterstock geschickt.


Ja, das hab ich bis vor Kurzem auch immer gemacht, sehr schnell und einfach (mit filezilla).
Inzwischen habe ich davon Abstand genommen.

Im SS-Forum tauchen immer wieder Posts auf in denen Fotografen angeben, ihr Account sei gehackt und das Geld auf ein anderes PP-Konto umgeleitet worden.
Unabhängig davon, ob das wirklich so ist, muss bei SS berücksichtigt werden, dass die per ftp übertragenen Daten nicht verschlüsselt sind UND gleichzeitig das Passwort und der Benutzername mit dem des SS-Kontos identisch sind.
Wer also die ungeschützten Zugangsdaten aus der ftp-Übertragung abgreift, hat direkt Zugang zum zugehörigen Account.

Seit ich das weiß, nehme ich bei SS wieder die mühsame langsame Übertragung über deren Seite.

Avalon
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 140
Registriert: So 16. Apr 2017, 17:26

Re: Die kleinen Erfolge feiern

Beitragvon Avalon » Mi 6. Mär 2019, 12:46

spiegel hat geschrieben:
Avalon hat geschrieben:Jetzt hab ich mal eine Datei auf meinen Server hochgeladen und dann von dort aus per ftp an Shutterstock geschickt.


Ja, das hab ich bis vor Kurzem auch immer gemacht, sehr schnell und einfach (mit filezilla).
Inzwischen habe ich davon Abstand genommen.

Im SS-Forum tauchen immer wieder Posts auf in denen Fotografen angeben, ihr Account sei gehackt und das Geld auf ein anderes PP-Konto umgeleitet worden.
Unabhängig davon, ob das wirklich so ist, muss bei SS berücksichtigt werden, dass die per ftp übertragenen Daten nicht verschlüsselt sind UND gleichzeitig das Passwort und der Benutzername mit dem des SS-Kontos identisch sind.
Wer also die ungeschützten Zugangsdaten aus der ftp-Übertragung abgreift, hat direkt Zugang zum zugehörigen Account.

Seit ich das weiß, nehme ich bei SS wieder die mühsame langsame Übertragung über deren Seite.

Ich hab den Hinweis, daß SS kein SFTP oder FTPS unterstützt, weggeklickt. Aus den Augen aus dem Sinn. Aber Du hast natürlich recht. Sicherheitstechnisch ist SS nicht unbedingt eine Leuchte. 2-Faktor-Authentifizierung, direkt auf der Homepage, würde das Problem zumindest abmildern und wenn die das seit 10 Jahren nicht ändern wollen, steckt wohl mehr dahinter.

costadelsol
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 182
Registriert: Di 1. Aug 2017, 19:07

Re: Die kleinen Erfolge feiern

Beitragvon costadelsol » Mi 6. Mär 2019, 16:01

Danke Spiegel, gut das zu wissen!! :up:


Zurück zu „Generell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste