Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Verschwommene Hintergrundbilder

Diskussionen zu Stockseiten allgemein
Benutzeravatar
Ralf
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1006
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 18:09
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Verschwommene Hintergrundbilder

Beitragvon Ralf » Di 27. Apr 2021, 21:22

In den Medien sehe ich immer wieder völlig unscharfe Bilder, die als Hintergrund genutzt werden. Vor einigen Wochen habe ich einen Versuch gestartet und ein paar recht unbrauchbare Bilder bis zur Unkenntlichkeit unscharf gemacht und hatte überraschend schnell Verkäufe. Wie ist da Eure Erfahrung? An dieser Stelle bitte keine Diskussion über die Fotoqualität ;) :mrgreen:

Bei Adobe werden solche Bilder übrigens nicht angenommen.

https://www.shutterstock.com/de/image-p ... 1956314158

https://www.shutterstock.com/de/image-p ... 1956308893

https://www.shutterstock.com/de/image-p ... 1955286697

Jan von nebenan
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 272
Registriert: Di 28. Apr 2020, 20:00

Re: Verschwommene Hintergrundbilder

Beitragvon Jan von nebenan » Mi 28. Apr 2021, 03:15

Ralf hat geschrieben:
Bei Adobe werden solche Bilder übrigens nicht angenommen.


Hallo,
Bei Adobe reiche ich meine verschwommenen Bilder als Illustration ein. Ich hoffe dass ist kein Staatsverbrechen..

Mfg. Jan

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1005
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Verschwommene Hintergrundbilder

Beitragvon Heiko Küverling » Mi 28. Apr 2021, 04:25

Adobe nimmt die Bilder auch, wenn in der Beschreibung die Begriffe Unscharf und am Besten noch Textfreiraum oder Bewegungsunschärfe vorhanden sind. Mache ich regelmäßig.

Benutzeravatar
Ralf
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1006
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 18:09
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Verschwommene Hintergrundbilder

Beitragvon Ralf » Mi 28. Apr 2021, 07:29

Hätte eigentlich gedacht, dass Shutter hier mehr Ärger macht. Habe die Bilder mit blurred defocused beschrieben und Adobe hat alle abgelehnt.

Einreichung als Illustration kann man natrülich machen. Wenn der Käufer allerdings den Suchfilter "Fotos" nutzt, ist man dann wohl aus der Suche raus. Ich kann mir vorstellen, dass genau dieser Filter recht häufig genutzt wird.

Jan von nebenan
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 272
Registriert: Di 28. Apr 2020, 20:00

Re: Verschwommene Hintergrundbilder

Beitragvon Jan von nebenan » Mi 28. Apr 2021, 19:05

Hallo,

ich stelle mir schon lange die Frage, ab wann ein Bild verschwommen genug ist, um bei der Einreichung als kommerzielles Bild keinen Ärger zu bekommen. Bei deinen Bilder gibt es da meiner Meinung keine Angriffsfläche, aber allg. betrachte ich dass Thema eher kritisch.

Benutzeravatar
Ralf
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1006
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 18:09
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Verschwommene Hintergrundbilder

Beitragvon Ralf » Mi 28. Apr 2021, 19:23

Jan von nebenan hat geschrieben:Hallo,

ich stelle mir schon lange die Frage, ab wann ein Bild verschwommen genug ist, um bei der Einreichung als kommerzielles Bild keinen Ärger zu bekommen. Bei deinen Bilder gibt es da meiner Meinung keine Angriffsfläche, aber allg. betrachte ich dass Thema eher kritisch.


Eigentlich ganz einfach: Die Bilder sind dann verschwommen genug, wenn man keine Gesichter oder Logos mehr erkennen kann.

Jan von nebenan
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 272
Registriert: Di 28. Apr 2020, 20:00

Re: Verschwommene Hintergrundbilder

Beitragvon Jan von nebenan » Mi 28. Apr 2021, 20:21

Aber die Person selbst erkennt sich vielleicht trotzdem noch. Ich frage mich wie verschwommen ich sein müsste, damit ich mich selbst nimmer erkennen würde. Aber du hast bestimmt recht.

Benutzeravatar
Claudio
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1562
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Verschwommene Hintergrundbilder

Beitragvon Claudio » Mi 28. Apr 2021, 23:41

Das ist wirklich von Agentur zu Agentur und von Prüfer zu Prüfer unterschiedlich.
Mickis Fotowelt
———————————————————
Da ich im Forum immer die Mehrzahl verwende: Wir, also "Mickis Fotowelt", sind Micki und Claudio. Alle Gerüchte, dass ich die Mehrzahl als Pluralis Majestatis verwende, sind frei erfunden. ;)

Jan von nebenan
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 272
Registriert: Di 28. Apr 2020, 20:00

Re: Verschwommene Hintergrundbilder

Beitragvon Jan von nebenan » Mo 3. Mai 2021, 11:32

@Ralf

Wieso steht bei deinen Beschreibungen immer 3x das Wort Foto ? Wurde es schlecht übersetzt, oder worin liegt die Idee ?
Mfg. Jan

Benutzeravatar
Ralf
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1006
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 18:09
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Verschwommene Hintergrundbilder

Beitragvon Ralf » Mo 3. Mai 2021, 12:47

Jan von nebenan hat geschrieben:@Ralf

Wieso steht bei deinen Beschreibungen immer 3x das Wort Foto ? Wurde es schlecht übersetzt, oder worin liegt die Idee ?
Mfg. Jan


Das ist ein Übersetzungsfehler, einmal Foto sollte reichen.


Zurück zu „Generell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste