Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Neue und nicht aktivierte Mitglieder senden bitte unbedingt eine Nachricht mit dem Kontaktformular.
Inhalt der Nachricht: "Dein Benutzername", "Deine Emailadresse". Bitte freischalten, Danke.

NFT (Non-fungible Token)?

Diskussionen zu Stockseiten allgemein
Benutzeravatar
Steffi
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 472
Registriert: So 23. Jul 2017, 07:54

Re: NFT (Non-fungible Token)?

Beitragvon Steffi » Di 18. Jan 2022, 20:28

Heiko Küverling hat geschrieben:Ich lasse vorerst lieber die Finger davon. Ist alles noch nicht ausgereift, und die rechtliche Seite ist überhaupt noch nicht geklärt.


Das stimmt, rechtlich ist das noch alles sehr ungenau. Was ich bis jetzt so gelesen habe, hat man, wenn man einen NFT auf z.b. opensea kauft weder das Urheberrecht, noch ein Verwertungsrecht. Man hat genau auf diese eine digitale Datei, die dort zu einem nft geprägt wurde Anspruch. Man kann sie sich dann also anschauen. Ich als Urheber, darf auch so viele davon prägen wie ich möchte. Selber kaufen würde ich wohl keinen :lol:

Trotzdem ist es wohl gerade der Hype im Internet und ich denke, es kann nicht schaden sich da schon mal ein wenig einzuarbeiten und zu schauen wie das alles so funktioniert.

Spinner-am-Abend
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 55
Registriert: Mo 1. Mär 2021, 17:22

Re: NFT (Non-fungible Token)?

Beitragvon Spinner-am-Abend » Fr 10. Mai 2024, 14:28

Hat sich dazu ezwas ergeben?


Zurück zu „Generell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste