Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Warnung vor unseriöser Bildagentur

Diskussionen zu Stockseiten allgemein
spiegel
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 119
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Warnung vor unseriöser Bildagentur

Beitragvon spiegel » Fr 13. Apr 2018, 05:40

Ja, ich denke auch, dass das Thema jetzt durch ist und wir alle (auch ich) wieder runterkommen können.

Die es betrifft, sind gewarnt.
Und ansonsten nehme ich mit, dass ich mich bei Zahlungsverzug, bei wem auch immer, frühzeitig kümmere.



alfotokunst
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 258
Registriert: Do 14. Nov 2013, 17:25

Re: Warnung vor unseriöser Bildagentur

Beitragvon alfotokunst » Fr 13. Apr 2018, 06:53

Heiko Küverling hat geschrieben:Also mir geht das ganze jetzt auch etwas zu weit. Es gibt meistens zwei Meinungen zu einem Thema. Die zweite Meinung wird hier aber leider nicht akzeptiert. Die Vorwürfe, die hier erhoben werden sind doch schon bedenklich. Ich denke wir sollten alle etwas zur Ruhe kommen. Wer vor hat, rechtliche Schritte gegen Clipdealer einzuleiten, der soll das tun (ich währe auch dankbar, wenn derjenige über seine Erfahrungen während des Prozesses hier im Forum berichtet). Man sollte aber selbst öffentlich keine Äußerungen tätigen, die auf Aussagen anderer fremder Personen beruhen. Das ist irgendwie grenzwertig und unseriös.

und damit bin ich raus. (aber keine Angst, da hakt noch mal jemand nach)


Dem schließe ich mich an. Und nur weil man Äußerungen im Konjunktiv verpackt, bleiben sie dennoch im Raum stehen und entfalten ihre Wirkung (@comfoto: insofern habe ich schon richtig gelesen). Ich halte es aber wie Heiko, was ich zu dem Thema sagen wollte, habe ich gemacht und bin damit was dieses Thema angeht raus.
Portfolio: Shutterstock
Portfolio: Dreamstime
Facebook: alfotokunst

SymbioFan
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 103
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 13:29

Re: Warnung vor unseriöser Bildagentur

Beitragvon SymbioFan » Fr 20. Apr 2018, 09:43

ich verstehe jetzt auch nicht wo das Problem liegt wenn man seine Meinung zu CD sagt.
Ich verfolge die Diskussion um CD schon länger und weiß dadurch, dass ich da nix hinschieben brauche.


Zurück zu „Generell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AndyA und 0 Gäste