Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Wie läufts bei euch so?

Diskussionen zu Stockseiten allgemein
NeuerFotograf
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 10
Registriert: So 18. Feb 2018, 17:15

Wie läufts bei euch so?

Beitragvon NeuerFotograf » Sa 7. Apr 2018, 14:33

Mich als Anfänger würde es mal interessieren wie es bei euch so aussieht.

Wieviele Bilder habt ihr so online und auf wie vielen/welchen Agenturen? Wieviel Verdient ihr damit und welche Art von Bildern macht ihr so?

Wie gesagt, ich bin Einsteiger und bin noch am Aufbauen meines Portfolios.

Schönes Wochenende :winke:



uniquephotography
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 2
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 12:26
Wohnort: Beringen

Re: Wie läufts bei euch so?

Beitragvon uniquephotography » So 8. Apr 2018, 08:41

Ich bin selbst erst ganz neu mit dabei und meine Portfolios sind mit je rund 50 Bildern noch sehr bescheiden. Ich lade meine Bilder bei zwei Agenturen hoch:

- Fotolia/Adobe: 4 Downloads / Verdienst: EUR 4.97
- Shutterstock: 17 Downloads / Verdienst: USD 5.88

Mein Fokus liegt auf Landschaftsbildern. Habe hier im Forum schon gelesen, dass über Shutterstock tendenziell mehr Downloads generiert werden als über Fotolia, der Verdienst bei Fotolia pro Bild dafür eher etwas höher liegt. Diese Aussage ist sicher nicht allgemeingültig und mein bescheidenes Portfolio ist sicher nicht aussagekräftig genug, aber trotzdem scheint da etwas Wahres dran zu sein.

hobbystocker
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 65
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 15:10

Re: Wie läufts bei euch so?

Beitragvon hobbystocker » So 8. Apr 2018, 10:28

Ich betreibe Stockfotografie mehr als Hobby. Nach einem Testportfolio letztes Jahr lade ich bei 3 Agenturen hoch - Istock, Fotolia und Shutterstock.
Dieses Jahr werde ich einen vierstelligen Verlust machen. Mein Ziel ist dass sich das Hobby in ein paar Jahren selber finanziert. Also dass ich mir einmal ein Monat ein Shooting mit ein paar Modellen leisten kann - Modell Kosten pro Shooting ca 100 bis 300 Euro. Je nachdem ob mit 1 oder bis zu 3 Modellen. Und ein wenig in die Ausrüstung finanzieren kann.
Derzeit habe ich ca 1000 Bilder bei den Agenturen. Mit etwa 14 $ bis 20 $ Umsatz im Monat je Agentur. Im Sommer möchte ich mir eine neue Kamera kaufen - Kosten ca. 1700 Euro. Kosten für LR und PS ca 12 Euro pro Monat. Insgesamt werde ich diese Jahr bis zu 3000 Euro in mein Hobby stecken. Das sollte sich irgendwann durch die Einnahmen ausgleichen.Denn billiger wird es nicht. Denn so ein lichtstarkes 300mm/2,8 Linse steht auch auf der Wunschliste.
Es gibt einfach zu viele schöne Modells und Ausrüstung um die Sache billig zu machen. Und wenn das Haushaltbudget für das Fotografieren drauf geht wird das meine Frau nicht akzeptieren.


Zurück zu „Generell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AndyA und 0 Gäste