Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Liebesgrüße aus Moskau

spiegel
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 378
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Liebesgrüße aus Moskau

Beitragvon spiegel » So 29. Jul 2018, 17:22

Ok, nicht aus Moskau, aber aus Rußland.

Ich hatte, bis zur letzen Woche, nur extrem selten Verkäufe nach Rußland.
Ließen sich, insgesamt, an einer Hand abzählen.
Jetzt plötzlich rauschen die Verkäufe ein, sogar heute, am Sonntag
Seit Donnerstag mehr als 20, aber alles nur 25er.

Mich interessiert, ob das Zufall ist oder System.
Hat jemand auch noch einen ungewöhnlichen plötzlichen Erfolg in Rußland?

AndyA
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 269
Registriert: Di 27. Jun 2017, 21:03

Re: Liebesgrüße aus Moskau

Beitragvon AndyA » So 29. Jul 2018, 18:34

Zwei diesen Monat, vorher nie welche :)
Schüchterne Sandkastenliebesgrüße....

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 346
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Liebesgrüße aus Moskau

Beitragvon Heiko Küverling » So 29. Jul 2018, 20:28

War das ein bestimmter Kunde, oder waren es mehrere Kunden in Russland (und zu welchem Thema).
Ich hatte vor einigen Tagen neun Verkäufe von Pilzen im Wald (shutterstock). Da konnte ich aber nicht sehen, ob ein und derselbe Käufer war (aber höchstwahrscheinlich). Ich denke mal dort schreibt einer ein Pilzbuch.

fotocute
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 278
Registriert: So 15. Okt 2017, 18:48

Re: Liebesgrüße aus Moskau

Beitragvon fotocute » So 29. Jul 2018, 21:14

Eins nach Moskau...

spiegel
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 378
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Liebesgrüße aus Moskau

Beitragvon spiegel » Mo 30. Jul 2018, 05:17

Heiko Küverling hat geschrieben:War das ein bestimmter Kunde, oder waren es mehrere Kunden in Russland (und zu welchem Thema).
Ich hatte vor einigen Tagen neun Verkäufe von Pilzen im Wald (shutterstock).


Es waren Verkäufe an mehreren Orten in Rußland.
Aber mit Pilzen hatten die Motive eher wenig zu tun.
Es gab eine andere Gemeinsamkeit:

AndyA hat geschrieben:Sandkastenliebesgrüße....


Alle Fotos hatte was mit Sand zu tun.
Die meisten waren von irgendwelchen Sandgruben (Tagebauen) in Norddeutschland, dazu noch ein paar aus der Wüste Jordaniens (mit Sandablagerungen oder Sanddünen).


Zurück zu „Shutterstock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hera und 2 Gäste