Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Kommerziell oder editorial?

Diskussionen zu Stockseiten allgemein
Margitausschweden
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 116
Registriert: Do 17. Mai 2018, 13:03

Kommerziell oder editorial?

Beitragvon Margitausschweden » Di 31. Jul 2018, 16:04

Hallo in die Runde!
Als Anfänger in der Stockfoto-Börse Branche möchte ich gerne wissen, als was ihr eure Fotos einreicht:
kommerziell oder editorial ?
...Welche Motive in welche Gruppe?
Was verkauft sich besser?

Wo finde ich einen guten Überblick, was derzeit gefragt ist ?

Habe bei 3 Agenturen je ca 70 Fotos eingereicht u akzeptiert, aber nichts tut sich.
Hab ich die falschen Motive ( überwiegend Landschaft , Natur, Tiere), oder was mach ich falsch?
Sorry für meine dummen Fragen , aber sicher findet sich jemand, der mir auf die Sprünge hilft!
Lg aus dem viel zu heißen Schweden

spiegel
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 383
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Kommerziell oder editorial?

Beitragvon spiegel » Di 31. Jul 2018, 17:42

Ob kommerziell oder redaktionell entscheidet letztlich das Foto bzw. die vorhandenen (oder nicht vorhandenen) Freigaben.
Verkaufen lässt sich beides.

Bei 70 Bildern musst du dir noch keine großen Gedanken über die Verkäufe machen.
Wenn bei 700 immer noch nichts gekauft wurde, solltest du etwas ändern.

Margitausschweden
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 116
Registriert: Do 17. Mai 2018, 13:03

Re: Kommerziell oder editorial?

Beitragvon Margitausschweden » Di 31. Jul 2018, 18:20

Welche Motive reicht ihr editorial ein und welche kommerziell!?
Kann man das nachträglich noch àndern ?
Lg

fotocute
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 280
Registriert: So 15. Okt 2017, 18:48

Re: Kommerziell oder editorial?

Beitragvon fotocute » Di 31. Jul 2018, 18:22

Kommerziell alles was keine Marken hat und Leute mit Model Release, Editorial mit Marken und ich selten Menschen

spiegel
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 383
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Kommerziell oder editorial?

Beitragvon spiegel » Di 31. Jul 2018, 19:56

Margitausschweden hat geschrieben:Welche Motive reicht ihr editorial ein und welche kommerziell!?
Kann man das nachträglich noch àndern ?
Lg


Nochmal langsam und vereinfacht:
Du kannst es dir nicht aussuchen.
Wenn auf dem Foto Logos, Beschriftungen, geschützte Werke oder Gebäude, erkennbare Menschen etc. sind, geht nur editorial.
Es sei denn, du hast von den Markeninhabern oder den Menschen eine schriftliche unterschriebene bezeugte Freigabe (MR bzw. PR).

Wenn nichts geschütztes und keine Menschen auf dem Foto sind, dann geht das Foto als kommerziell durch.

Kommerziell hat den theoretischen Vorteil, dass es wegen vielseitiger Einsetzbarkeit besser verkauft wird.
Deswegen scheuen manche Editorials.
Nach meinen Erfahrungen wirkt sich das in der Praxis aber nicht merkbar aus.

Margitausschweden
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 116
Registriert: Do 17. Mai 2018, 13:03

Re: Kommerziell oder editorial?

Beitragvon Margitausschweden » Di 14. Aug 2018, 11:29

Irgendwie komm ich von diesem Thema nicht los! Also neue Frage: zum Beispiel :
ich fotografiere meinen IMac, iPhone, unser Auto, TV-Gerät etc und reiche das dann editorial ein
...und das wird akzeptiert ??
Kann ich bei allen Agenturen beim einreichen selber entscheiden ob kommerziell oder editorial?

Danke schon mal für eure Antworten

spiegel
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 383
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 08:55

Re: Kommerziell oder editorial?

Beitragvon spiegel » Di 14. Aug 2018, 12:11

Margitausschweden hat geschrieben:ich fotografiere meinen IMac, iPhone, unser Auto, TV-Gerät etc und reiche das dann editorial ein
...und das wird akzeptiert ??


Ja, aber nur als editorial.

Kann ich bei allen Agenturen beim einreichen selber entscheiden ob kommerziell oder editorial?


Nicht wirklich.
Du musst es zwar beim Einreichen entscheiden (indem du das Entsprechende angibst und die Formalien für den Titel einhälst), aber deine Entscheidung kann auch als "falsch" eingstuft werden (Ablehnung).

fotocute
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 280
Registriert: So 15. Okt 2017, 18:48

Re: Kommerziell oder editorial?

Beitragvon fotocute » Di 14. Aug 2018, 12:29

Unser Mercedes Schlüssel wurde bei Shutter akzeptiert aber von istock nicht und Adobe nimmt gar nichts mit Marken und Logos also auch gar keine Editorial an

Margitausschweden
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 116
Registriert: Do 17. Mai 2018, 13:03

Re: Kommerziell oder editorial?

Beitragvon Margitausschweden » Di 14. Aug 2018, 13:02

Gut zu wissen. Dann brauch da sowas erst gar nicht einreichen.


Zurück zu „Generell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast