Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Avalon
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 79
Registriert: So 16. Apr 2017, 17:26

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon Avalon » So 20. Jan 2019, 19:37

comofoto hat geschrieben:ja, ist leider so, zumindest auch nach meiner Feststellung läuft momentan aus mir unbekanntem Grund sehr wenig.
Ich bin derzeit massiv unter den Januarzahlen des Vorjahres (knapp die Hälfte), bislang ist der Januar 2019 der schlechteste Monat seit mehr als eineinhalb Jahren.
'

Genau das meine ich in einem Beitrag weiter oben (das wissen nur die Agenturen).

Bei mir läufts super. Ich glaube da eher an eine Rotation. Jeder ist mal dran. Amen! Und was die Umleitung betrifft, gibt es einen kleinen kaum lesbaren Mini-Link auf der Adobe Stock Seite, mit dem man sich noch bei Fotolia einloggen kann. Meine größte Sorge sind die Statistiken von Fotolia, und auch meine größte Hoffnung, das Adobe das in vollem Umfang übernimmt.

Snake
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 38
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 09:06

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon Snake » Mo 21. Jan 2019, 16:50

Funkenschlag hat geschrieben:Bei mir leitet die Seite Fotolia.de schon auf Adobe Stock um.


Korrekt, das meinte ich mit "nicht mehr erreichbar"

Snake
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 38
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 09:06

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon Snake » Mo 21. Jan 2019, 16:52

dirkr hat geschrieben:
Snake hat geschrieben:Seit die Fotolia Seite nicht mehr erreichbar ist



... das wird erst am 19. November 2019 passieren...
Daran liegts also nicht...



Hast Du die Seite mal angeklickt? Es existiert derzeit nur noch der Name.

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 414
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon Heiko Küverling » Mo 21. Jan 2019, 17:10

Also ich komme wie gewohnt auf die Fotolia-Seite.
Da scheint es aber hier im Forum große Unterschiede zu geben.

dirkr
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 177
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 13:14

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon dirkr » Mo 21. Jan 2019, 21:20

Snake hat geschrieben:
dirkr hat geschrieben:
Snake hat geschrieben:Seit die Fotolia Seite nicht mehr erreichbar ist



... das wird erst am 19. November 2019 passieren...
Daran liegts also nicht...



Hast Du die Seite mal angeklickt? Es existiert derzeit nur noch der Name.


Bin täglich drauf. Noch funktioniert die problemlos, wird aber bald (5.2.) für Anbieter und im November (ich glaube 5., nicht 19. wie ich oben geschrieben hatte) auch für Kunden deaktiviert.
Also jetzt schon mal an die Adobe-Stock Seite gewöhnen ist nicht so falsch...

Avalon
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 79
Registriert: So 16. Apr 2017, 17:26

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon Avalon » Di 22. Jan 2019, 17:58

Bin auch täglich drauf. Funzt noch alles einwandfrei.

Aber mal was anderes...

Wollen wir zusammenlegen und Adobe aufkaufen? :lol:
Ich will die Statistiken und die Schnelligkeit der Fotolia Seite nicht missen.

Commander
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 3
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 07:59

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon Commander » Mi 13. Feb 2019, 16:52

Hallo an alle (bin neu im Forum),

bei mir sind die Verkaufszahlen auch sehr schwankend.
Mir ist allerdings etwas sehr Auffälliges aufgefallen:

Statistisch wäre anzunehmen, dass zwischen dem 1.und 15. eines Monats ähnlich viele Verkäufe sind, wie zwischen dem 16.und 30./31. eines Monats.

Bei mir ist allerdings die erste Monatshälfte immer deutlich schwächer (weniger Verkäufe) als die zweite Monatshälfte.
Zum Beispiel habe ich im Jahr 2018 43 Verkäufe gehabt und nur 13 davon waren zwischen dem 1. und 15. des jeweiligen Monats.
Also ca. 30% anstatt der statistisch erwartbaren 50%.

1. Frage: Ist das bei Euch auch so ?
2. Frage: Hat jemand eine Erklärung dafür ?

MfG Commander

Commander
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 3
Registriert: Mi 13. Feb 2019, 07:59

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon Commander » Mi 13. Feb 2019, 17:15

Betrachte ich die Monate in Dritteln,
dann habe ich in 2018 20von43 Verkäufe im 3.Drittel (21.-30./31.).
Das sind 46,5% anstatt der statistisch erwartbaren 33,3% - Das kann kein Zufall sein.
Ob die Käufer ihr Geld am Monatsende noch unbedingt ausgeben wollen ? :D

MfG Commander

dirkr
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 177
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 13:14

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon dirkr » Mi 13. Feb 2019, 20:34

Aus 43 Datenpunkten in einem Jahr kannst Du keine relevante Statistik ablesen.
Mach das Ganze nochmal, wenn Du ein paar Tausend Werte pro Jahr zur Verfügung hast.

Claudio
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 561
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Warum sind die Verkaufszahlen so schwankend?

Beitragvon Claudio » Mi 13. Feb 2019, 22:33

Wie dirkr glaube ich auch, dass das noch keine belastbare Datenbasis ist. Ich könnte mir aber vorstellen, dass gegen Ende des Monats noch die Freibilder eines Abos verbraten werden.


Zurück zu „Adobe Stock / Fotolia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast