Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Der neuste Schwachsinn bei SS

Benutzeravatar
cadama
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 68
Registriert: So 16. Apr 2017, 13:59
Wohnort: Ulm

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon cadama » Di 30. Apr 2019, 11:51

Danke für den Tipp, Kristina! Bei dieser Grafik habe ich tatsächlich keinen zusätzlichen Begrenzungsrahmen in den Hintergrund gesetzt. Es ist auf alle Fälle einen Versuch wert.

Avia
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 214
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 11:28

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon Avia » Di 14. Mai 2019, 09:09

SS hat die neuen Anforderungen für eps dateien nun live geschaltet.
Meine letzte Dateien stecken noch in der Pipeline, mal sehen ob die noch durchgewunken werden.

kristina
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 19
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 16:31

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon kristina » Di 14. Mai 2019, 11:13

Shutterstock hat diese fragwürdige Änderungen doch tatsächlich umgesetzt.. :o :roll:

Meine heutigen Uploads sind mit diversen Fehlermeldungen versehen. Das ist nicht zu glauben wie mit den Anbietern umgegangen wird. Ich bin empört!

Wie geht ihr damit um?

Avia
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 214
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 11:28

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon Avia » Di 14. Mai 2019, 12:51

also im Moment mache ich einfach nur ein langes Gesicht. Ich habe heute testweise versucht einen Vektor hochzuladen und ich bekomme auch Fehlermeldungen.
Ich habe ein paar illustrationen, die ich dann erstmal nur als jpg hochlade, bzw erstmal abwarten.
Aber, da haben sie sich echt keinen Gefallen getan, dass nun unbedingt durchzuboxen.

Naja gibt genug andere Agenturen, die wahrscheinlich gerade ein Party feiern. :lol:

Benutzeravatar
GreenOptix
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 172
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 18:10
Wohnort: Frankfurt a. M.

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon GreenOptix » Di 14. Mai 2019, 16:57

Wo habt ihr die Info her? Ich hab keine E-Mail von Shutter bekommen.
Kreativität ist konstruktives Chaos im Kopf!
----------------------------------
Grafik Design
Adobe Stock
----------------------------
Weitere Projekte
www.Stativwelt24.de
www.Smartlife.style

Avia
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 214
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 11:28

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon Avia » Di 14. Mai 2019, 17:20

Ich habe auch keine Mail bekommen.
Beim Hochladen war heute so ein Infofenster. Im Forum dort habe ich dann gesehen, daß es heute umgestellt wurde. Wurde ja schon länger angekündigt.

Und dann habe ich ein bisschen rumprobiert. Im Moment geht aber gar nix.

kristina
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 19
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 16:31

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon kristina » Di 14. Mai 2019, 19:02

Richtig, es gab keine Mail. Nur die Info auf der Seite von Shutterstock und im Forum.

Dass die Shutterstock-Seite heute überlastet ist, ist mir auch aufgefallen :roll:

Mich würde interessieren wer von euch bzw. ob ihr diesen neuen "Anforderungen" nachkommt und den Workflow für Shutterstock ändert oder nicht?

Ich persönlich kann und will unter diesen Bedingungen keine weiteren Vektorgrafiken zu Shutterstock hochladen.

Benutzeravatar
Steffi
Four-Star-Member
Four-Star-Member
Beiträge: 377
Registriert: So 23. Jul 2017, 06:54

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon Steffi » Di 14. Mai 2019, 20:07

Momentan bin ich zwar keine Vektoren am basteln, aber sollte ich mal wieder welche machen, dann werden die wohl nicht mehr nach SS gehen. Ich habe ja irgendwann mal Druckvorlagenherstellerin gelernt, ich kann und will so nicht arbeiten. Für mich kommt dieser Blödsinn nicht in Frage.

Avia
Three-Star-Member
Three-Star-Member
Beiträge: 214
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 11:28

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon Avia » Mi 15. Mai 2019, 17:03

Ihr habt recht, es ist absoluter Blödsinn. Künstlich aufgeblasene Dateien. Jetzt brauchen die Reviewer wahrschinlich 2 sekunden weniger zum kontrollieren. Oder sie brauchen gar keine reviewer mehr, weil das alles eine KI macht.

Bei Adobe ist es auch möglich ohne Jpg hochzuladen, da sind die Anforderungen an die Dateien sogar noch krasser. Das habe ich mal versucht, das funktioniert genauso bescheiden.

moona
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 26
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 11:27

Re: Der neuste Schwachsinn bei SS

Beitragvon moona » Mi 22. Mai 2019, 11:40

Ich kann eure Verärgerung sehr gut nachvollziehen.

Gestern saß ich schon einen ganzen Tag an einer meiner Vektoren, um diese von 1,3 GB auf 100 MB zu "schrumpfen"... diese Bemühungen blieben trotz "toller" Shutterstock-Anleitung erfolglos.
Ich gebe es nun erstmal auf und werde meine Vektoren vorerst nur bei Getty und Adobe hochladen.
Da bleibt einem ja keine andere Wahl :?


Zurück zu „Shutterstock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste