Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Wer hat was auf Alamy verkauft

Benutzeravatar
Ralf
Two-Star-Member
Two-Star-Member
Beiträge: 182
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 18:09
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon Ralf » Mo 2. Sep 2019, 21:50

Sarazen hat geschrieben:
Mir stellt sich die Frage, ob die Kunden hier überhaupt kaufen oder nur gucken und anderswo billiger zuschlagen.


Darauf kann ich nur konkret antworten: Ja. Ich konnte mein Bild als Zoomcheck gezählt und für den Flaschenpfand Pet Tarif wurde es fast am selben Tag gekauft (bzw. abomäßig eingesaugt). Kürzlich... Seitdem frage ich mich, ob ich nicht exklusiv einstelle. Hab ich bei den Besserbezahlern auch gemacht, aber nicht konsequent,da mir die Durststrecke zu lang wurde. Langfristig wäre das aber wohlmöglich die bessere Entscheidung. Für das 0.25 Euro Einmaleins braucht man glaube ich 6.000 aussagekräftige Bilder, um es sich rechnen zu lassen.....[/quote]

Habe aufgehört hier weiter hochzuladen bei Null Verkäufen. Heute noch mal nachgeschaut: 5 zusätzliche Zooms, drei wurden anschließend bei SS verkauft :? Fragt man sich doch, warum die Kunden nicht direkt bei der billigeren Agentur suchen.

Sarazen
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 46
Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:49

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon Sarazen » Fr 20. Sep 2019, 10:04

Habe aufgehört hier weiter hochzuladen bei Null Verkäufen. Heute noch mal nachgeschaut: 5 zusätzliche Zooms, drei wurden anschließend bei SS verkauft :?


hi Ralf,
gut zu wissen.. Es hätte vermutlich gar keinen Verkauf gegeben, wenn das Bild nur dort erhältich gewesen wäre.

Fragt man sich doch, warum die Kunden nicht direkt bei der billigeren Agentur suchen.


Ich habe bei den Besserbezahlern auch bessere Bilder, das kriegen die vielleicht mit und suchen dann übersichtlicher.

Update ist aber, dass ich aktuell eingeknickt bin und lade meine "bestoffs" jetzt auch bei Adobe hoch. Da war fast nix und ich muss halt doch rausfinden, ob man da auch in einen Lauf kommt. Habe jetzt 1 1/2 Jahre gewartet, dass die Bilder von Eyeem, die als Premium weitergegeben werden sollten auch Premium Geld bringen. Jetzt ist Schluss und habe ich meinen Stolz unterbuddelt und Adobe beliefert. Wenn mir jetzt noch jemand was von besseren Erfahrungen bei Adobe wie bei Shutterstock erzählt, wäre mein Tag gerettet.

LG + best wishes für die Verkäufe!!!

fotocute
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 525
Registriert: So 15. Okt 2017, 18:48

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon fotocute » Sa 28. Sep 2019, 11:03

Kann nur sagen nachdem ich Monate nichts bei Alamy hatte, lud ich trotzdem weiter hoch und mittlerweile habe ich in 2019 acht Bilder verkauft und die waren alle auch woanders erhältlich

Claudio
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 805
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon Claudio » Sa 28. Sep 2019, 13:21

fotocute hat geschrieben:Kann nur sagen nachdem ich Monate nichts bei Alamy hatte, lud ich trotzdem weiter hoch und mittlerweile habe ich in 2019 acht Bilder verkauft und die waren alle auch woanders erhältlich

Respekt, bei uns gab es bei knapp 1.000 Fotos erst einen Verkauf. Wir hinken bei der Portfoliogröße aber im Verhältnis zu den anderen Agenturen auch mächtig hinterher.

fotocute
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 525
Registriert: So 15. Okt 2017, 18:48

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon fotocute » Sa 28. Sep 2019, 19:38

Claudio hat geschrieben:
fotocute hat geschrieben:Kann nur sagen nachdem ich Monate nichts bei Alamy hatte, lud ich trotzdem weiter hoch und mittlerweile habe ich in 2019 acht Bilder verkauft und die waren alle auch woanders erhältlich

Respekt, bei uns gab es bei knapp 1.000 Fotos erst einen Verkauf. Wir hinken bei der Portfoliogröße aber im Verhältnis zu den anderen Agenturen auch mächtig hinterher.


Habe knapp 900 dort, hatte das erst später angefangen dann wegen null Verkauf auch aufgehört und in letzter Zeit ständig mithingeschickt wieder glaub nach meinem ersten Verkauf :-)

Claudio
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 805
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon Claudio » Sa 28. Sep 2019, 21:37

fotocute hat geschrieben:Habe knapp 900 dort, hatte das erst später angefangen dann wegen null Verkauf auch aufgehört und in letzter Zeit ständig mithingeschickt wieder glaub nach meinem ersten Verkauf :-)

:up:

MarcusCalidus
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 8
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 13:55

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon MarcusCalidus » So 29. Sep 2019, 15:58

Ich habe jetzt seit meinem Einstieg bei Alamy erst zwei Bilder verkauft. Eins brachte leider erst 1$ das andere dafür 63$, da es „zufällig“ exklusiv war und direkt via Alamy verkauft. Merkwürdig bei mir, dass kein einziges der beiden Bilder jemals einen Zoom hatte. Bei Verkäufen über Dritt-Agenturen ist mir das schon klar. Aber das teurere ging für 125 USD raus, ohne dass sich das jemand näher angesehen hat :lol: ... na Hauptsache, die Kunden überweisen dann auch an Alamy um den Betrag auch in den Cleared Balance zu bekommen... mal sehen. Auf alle Fälle hab ich da durch ein Bild mehr Einkommen erzielt als mit den bisher 104 Verkäufen auf Shutterstock.

fotocute
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 525
Registriert: So 15. Okt 2017, 18:48

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon fotocute » So 29. Sep 2019, 19:24

MarcusCalidus hat geschrieben:Ich habe jetzt seit meinem Einstieg bei Alamy erst zwei Bilder verkauft. Eins brachte leider erst 1$ das andere dafür 63$, da es „zufällig“ exklusiv war und direkt via Alamy verkauft. Merkwürdig bei mir, dass kein einziges der beiden Bilder jemals einen Zoom hatte. Bei Verkäufen über Dritt-Agenturen ist mir das schon klar. Aber das teurere ging für 125 USD raus, ohne dass sich das jemand näher angesehen hat :lol: ... na Hauptsache, die Kunden überweisen dann auch an Alamy um den Betrag auch in den Cleared Balance zu bekommen... mal sehen. Auf alle Fälle hab ich da durch ein Bild mehr Einkommen erzielt als mit den bisher 104 Verkäufen auf Shutterstock.

Ich hatte jetzt circa 4 Wochen gewartet und das war noch doppelt so hoch nur mein Anteil wie bei Dir da bei mir noch ein Distributor davor Anteil hatte

MarcusCalidus
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 8
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 13:55

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon MarcusCalidus » Mo 30. Sep 2019, 14:44

fotocute hat geschrieben:Ich hatte jetzt circa 4 Wochen gewartet und das war noch doppelt so hoch nur mein Anteil wie bei Dir da bei mir noch ein Distributor davor Anteil hatte


Gehen bei dir dann eher Exclusives oder alles? Ich hab bisher ja nur zwei Bilder verkauft. Das nicht exklusive mit dem Anstands-Dollar zählt ja fast nicht.

fotocute
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 525
Registriert: So 15. Okt 2017, 18:48

Re: Wer hat was auf Alamy verkauft

Beitragvon fotocute » Mo 30. Sep 2019, 17:38

MarcusCalidus hat geschrieben:
fotocute hat geschrieben:Ich hatte jetzt circa 4 Wochen gewartet und das war noch doppelt so hoch nur mein Anteil wie bei Dir da bei mir noch ein Distributor davor Anteil hatte


Gehen bei dir dann eher Exclusives oder alles? Ich hab bisher ja nur zwei Bilder verkauft. Das nicht exklusive mit dem Anstands-Dollar zählt ja fast nicht.

Hab da gar keine Exclusiven


Zurück zu „Alamy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste