Dieses Forum verwendet Cookies!
Sie erklären sich damit einverstanden, wenn Sie dieses Forum nutzen. Mehr Infos

Ähnlichkeit / Bilderserie

Jan von nebenan
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 68
Registriert: Di 28. Apr 2020, 20:00

Ähnlichkeit / Bilderserie

Beitragvon Jan von nebenan » Do 18. Jun 2020, 05:42

Hallo,

Ich habe eine Serie von ein und demselben Motiv, aber mit sehr unterschiedlichen Vordergrund, Hintergrund, Lichtstimmung, Format usw. eingereicht.
Leider wurden die 3 langweiligsten Bilder davon angenommen und die restlichen 7 wegen Ähnlichkeit abgelehnt.

Bei anderen Agenturen habe ich keine Chance Bilder einzureichen, die bereits wegen Ähnlichkeit abgelehnt wurden.

Wie sieht es bei I Stock aus ?

Bei Shutterstock kann man zb. das exakt gleiche Exemplar unmöglich ausversehen 2x einreichen, selbst wenn mehrer Tage dazwischen vergehen.

Wird da der Dateiname ( jpeg 102846218 ) mit allen bereits eingereichten Bildern abgeglichen ?

Bevor ich noch einen Versuch wage, würden mich diese 2 Dinge interessieren, zumal die Prüfung bis zu 10 Tagen dauert.

Mfg. Jan

Claudio
Six-Star-Member
Six-Star-Member
Beiträge: 1174
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:39
Wohnort: Berlin

Re: Ähnlichkeit / Bilderserie

Beitragvon Claudio » Do 18. Jun 2020, 09:23

Ich glaube, diese Frage kann niemand zuverlässig beantworten. Wir haben bei iStock bisher nur Fotos ein zweites Mal hochgeladen, wenn es um Kritik ging, die nachvollziehbar war (z.B. Logo übersehen und als kommerziell eingereicht). Bei "Ähnlichkeiten" haben wir neue Versuche bisher nur bei SS gestartet, weil das bis vor einiger Zeit noch unsere beste Agentur war. Dort klappt das mal und mal nicht. Eine Regel ließ sich bisher schwer ableiten. :?

Und ja, es ist frustrierend, wenn ausgerechnet die schwächsten Fotos genommen werden. Da erkennt man dann schnell, dass keine Fotografen geprüft haben. :roll:

Benutzeravatar
Heiko Küverling
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 718
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:08

Re: Ähnlichkeit / Bilderserie

Beitragvon Heiko Küverling » Do 18. Jun 2020, 12:41

Genau das kenne ich auch. Wenn ich von einem Foto aber überzeugt bin, dann versuche ich es schon ein zweites mal. Ob die bei Shutterstock nun eine Bilderkennungssoftware nutzen, oder ob der Dateiname abgeglichen wird, das kann hier bestimmt niemand beantworten. Ich mache es aber in der Regel so, dass ich, wenn ich ein Bild zum zweiten mal einreiche, auch den Titel und die Beschreibung etwas ändere. Du solltest aber nicht zu kurz hintereinander hochladen (warte ruhig mal ein par Wochen). Bei mir funktioniert das in der Regel.

Jan von nebenan
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 68
Registriert: Di 28. Apr 2020, 20:00

Re: Ähnlichkeit / Bilderserie

Beitragvon Jan von nebenan » Fr 19. Jun 2020, 09:19

Hallo und Danke für die Antworten,

Ich nutze Deep Meta für den Upload,

Kann ich eine Datei mit dem Status " gesendet ", irgendwie erneut einreichen, oder muss ich einen neuen Ordner erstellen und die Datei erneut bearbeiten ? Die erste Möglichkeit würde mir viel Zeit ersparen, aber ich finde nicht heraus wie man erneut senden kann..

Mfg. Jan

Benutzeravatar
justme
Active-Member
Active-Member
Beiträge: 76
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 23:51

Re: Ähnlichkeit / Bilderserie

Beitragvon justme » Fr 19. Jun 2020, 11:26

Das Problem mit der Bilderserie hatte ich auch immer wieder bei Getty/IStock.

Ich habe dann einen neuen Ordner erstellt und die Bilder nochmal leicht abgewandelt, um "weniger ähnlich" zu sein.
Nachdem ich das 2-3 gemacht hatte, wurde ich wegen des Zitat: "übertriebenen Einstellens von gleichen Bildern" im Upload auf 50 Bilder pro Woche beschränkt. (Es ging um die Aufnahme einer Hand mit Zeichensprache, das wurde als "gleich" gewertet)

Das ging dann ca. 10x im Support hin und her und schlussendlich habe ich nach der darauffolgenden Abrechnung mit Umsätzen von $0.0004 für einige Bilder IStock gekündigt.

Was ich damit sagen will: Achtung, die von IStock vermeintlich als "Bilder einer Serie" eingestuften Bilder könnte dort relativ flott als "Spam" gewertet werden und zu Einschränkungen auf dem Account führen.

Nachtrag: Das ist nun gut 1 Jahr her und im nachhinein bin ich froh, dass ich die "Abzockerbude" nun nicht mehr versorge (wie inzwischen auch Shutter)


Zurück zu „istockphoto“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste